Jump to content
IGNORED

"Stars Earn Stripes" US-Prominente spielen Krieg in NBC-Show


hrt4me
 Share

Recommended Posts

"Stars Earn Stripes" US-Prominente spielen Krieg in NBC-Show

Sprünge aus Helikoptern, sprengen, schießen: In der NBC-Show "Stars Earn Stripes" spielen Prominente Krieg. Für die Produzenten ist sie die "größte und gefährlichste Show, die je erfunden wurde". Von Uwe Schmitt

Amerikanische Prominente spielen Krieg mit scharfer Munition, um die US-Soldaten zu ehren, der frühere General Wesley Clark gibt den Kampfrichter und neun Friedensnobelpreisträger verlangen die Absetzung der Reality-Show: "Stars Earn Stripes" hätte sich für die Premiere am 13. August keine bessere Werbung kaufen können als den Protestbrief von Desmond Tutu und den übrigen Friedensnobelpreisträgern "gegen den Versuch, Krieg zu säubern und als Sportwettbewerb zu inszenieren".

In der neuen Sendung des amerikanischen TV-Senders NBC müssen acht Prominente militärischen Aufgaben bewältigen: aus Hubschraubern springen, sprengen und großkalibrige Waffen abfeuern.

Das martialische Treiben in "Stars verdienen ihre Streifen" sei "weder amüsant, noch unterhaltsam", meinen nun die Unterzeichner des Protestschreibens, darunter die Iranerin Schirin Ebadi und José Ramos-Horta, der frühere Präsident von Osttimor, "und es ist keine Hommage an irgendwen."

Link to comment
Share on other sites

Manche Leute in Europa kommen halt mit so viel Freiheit nicht klar :peinlich: ,

die muessen von oben erklaert bekommen, was sie gut finden dürfen!

Und das denn wiederum mit an deren Menschen machen!

Ich entscheide noch immer selbst was ich mag oder nicht!

Link to comment
Share on other sites

Das martialische Treiben in "Stars verdienen ihre Streifen" sei "weder amüsant, noch unterhaltsam", meinen nun die Unterzeichner des Protestschreibens, darunter die Iranerin Schirin Ebadi und José Ramos-Horta, der frühere Präsident von Osttimor, "und es ist keine Hommage an irgendwen."

Diese Beurteilung müssen die lieben Unterzeichner immer noch den Mitwirkenden und Zuschauern der Show selbst überlassen.

Hier verkennen eine Iranerin und ein Osttimorese, dass die Show in einem freien Land produziert wird.

Link to comment
Share on other sites

Das martialische Treiben in "Stars verdienen ihre Streifen" sei "weder amüsant, noch unterhaltsam",

meinen nun die Unterzeichner des Protestschreibens, darunter die Iranerin Schirin Ebadi und

José Ramos-Horta, der frühere Präsident von Osttimor, "und es ist keine Hommage an irgendwen."

Und ich wette, daß keiner von denen auch nur eine Sendung gesehen hat.

( Aber kann die nicht mal jemand auf irgendwelche verblödeten Casting Shows

im deutschen TV aufmerksam machen? )

Link to comment
Share on other sites

schon erstaunlich...

da wird der Krieg verniedlicht... Krieg = Sport... HungerGames sozusagen... dann ist es ja nicht mehr weit das Krieg = Frieden ist...

wer weiß, vielleicht wird es noch olympische Disziplin...

ob sie es dann auch zu den WorldCyberGames schaffen...? von wegen bewaffnete Drohnen über den USA fliegen und die Todesliste des Präsidenten abarbeiten...

die USA selber sind jetzt ja zum Battlefield erklärt worden... und We The People zum großen Teil zu feindlichen Kombatanten...

und auf der anderen Seite werden die Amerikaner selber nun von ihrem eigenen Militär bedroht und dürfen gar nie nicht mit Waffen umgehen und militionär trainieren...

komisch, komisch...

aber keine Sorge... das Ministerium der Wahrheit wird das schon hinbekommen...

die haben es ja sogar geschaft den We The People zu erzählen die Verbündeten der USA, die von denen derzeit in Syrien unterstützt werden, seinen dafür verantwortlich vor 11 Jahren Flugzeuge in Hochhäuser zu fliegen...

dabei war die CIA Gruppe 'The Database' - auf arabisch 'Al Qaida' - doch immer ein Verbündeter der USA, gegen die Feinde der USA... wer sind die Feinde der USA... nun ganz offiziel auch die uSA... es gibt einen Unterschied zwischen dem kleinen und dem großen 'U'...

wie sagte schon Bill Hicks zu sowas...

http://www.youtube.com/watch?v=7mssKE_b48k

aber George Carlin wusste was We The Sheeple wollen...

Edited by SheepShooter
Link to comment
Share on other sites

Naja.....

http://www.nbc.com/stars-earn-stripes/

Bear Gryllis mit dem Stg....

Regt mich nicht besonders auf. Obwohl die Verantwortlichen für die special effects haben schon etwas auf dem Kasten.

Das übliche Geheul des Gutmenschen geht mir auch auf den Kasten...

Aber......

Man sollte sich schon Gedanken machen das die Grenze zwischen Video Spiel, Film und Realität sich immer mehr verwischt.

Heute hat ein Rekrut über 100'000 Tötungsakte im Fehrnsehn und Videospielen gesehen. Und man sieht immer mehr junge Leute die nicht mehr wirklich zwischen dem virtuellen und realen unterscheiden können. Das gibt uns einen nicht unerheblichen Prozentsatz dem man keine Waffe in die Hand drücken kann ohne das Risiko ein zu gehen eine Zeitbombe da stehen zu haben.

Parallel nehmen die Gewaltakte in dieser Altersklasse massiv zu und man sieht Banden denen jegliche Empathie fehlt und die auch kein Problem haben sofort und massiv mit automatischen Waffen los zu ballern.

Alles im allen ist die Entwickelung sehr bedenklich und in diesem Licht sehe ich solche Entertainement Produktionen mit gemischten Gefühlen.

Joker

Link to comment
Share on other sites

danke.

1-2 Worte wie ich das da finde und zum laufen bringe wären nett.

Hilfe, bin nen noop. :rolleyes:

Ich versuchs mal auf die Schnelle: :rolleyes:

OnlineTVRecorder ist nichts anderes als ein Videorecorder in der Cloud sprich Internet. Und er ist kostenlos, wenn man sich an bestimmte Spielregeln haltet oder man bezahlt 60 Ct pro Monat und hat keine Einschränkungen.

Die wichtigsten Fragn sind erklärt auf:

http://www.onlinetvrecorder.com/v2/?go=quickfaq

oder kurz:

1. Registrieren

2. Nach dem Titel suchen

3. Je nach Format direkt runterladen und ansehen

Bei weiteren Fragen gerne per PM oder wenn es gewünscht wird auch im Forum.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.