Jump to content
Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld!
IGNORED

Sabre Defence (Nashville) gefilzt


JuergenG

Recommended Posts

Guest We are Borg

Ja ja...............Barry O.'s Schergen sind fleissig! :rolleyes:

Glücklicherweise ist es nicht mehr allzulange hin bis zum 4.11.2010! :heuldoch:

Link to comment
Share on other sites

Sabre Defence stellt drüben ja auch Kriegswaffenkomponenten her.

Meine Vermutung: Verdacht auf Verstoß gegen dortige Kriegswaffenkontrollbestimmungen.

Weniger wohlwollend könnte man auch vermuten:

Barry O.s Behörde BATFE muss krampfhaft ihre Existenzberechtigung nachweisen...

Link to comment
Share on other sites

Denk da jetzt nochmal drüber nach...

;)

Na ja, es kann nicht schaden wenn man auch Russisch kann. Ich wollt damit nur ausdrücken, dass English leichter ist und sich in meinen Ohren auch besser anhört als Russisch. Wenn man schon eine fremde Sprache können muß um beispielsweise viele Gebrauchsanleitungen z.B. im Computerbereich lesen zu können, dann ist es mir eben deutlich lieber, dass das Englisch und nicht Russisch ist.

Link to comment
Share on other sites

Na ja, es kann nicht schaden wenn man auch Russisch kann. Ich wollt damit nur ausdrücken, dass English leichter ist und sich in meinen Ohren auch besser anhört als Russisch. Wenn man schon eine fremde Sprache können muß um beispielsweise viele Gebrauchsanleitungen z.B. im Computerbereich lesen zu können, dann ist es mir eben deutlich lieber, dass das Englisch und nicht Russisch ist.

Das stimmt nun gerade was Computer angeht hat man viele Wörter intuitiv und durch suchen im internet schon mitbekommen, allerdings ist es

nervig.

Ich bin ja noch nicht so lange im Forum aber was mir auffällt warum schreibt zum Beispiel Forenmitglied "Schiller" viele Beiträge

nur in Englisch ? Geht er davon aus das hier alle Englisch können? Es soll auch noch ältere Semester geben die Englisch in der Schule nicht

gehabt haben und es auch sonst im Beruf nicht brauchten. :o Gilt man etwa für solche Englischfans als minderbegabt wenn man es einfach nicht

kann? so nach dem Motto ich Elite, ich können Englisch, du nicht Englisch können dann du bildungsfern....

Die Bahn will übrigens auch wieder vielen englischen Bezeichnungen den Rücken kehren und sich wieder auf Deutsche Begriffe einigen :icon14:

Link to comment
Share on other sites

Guest We are Borg
und sich in meinen Ohren auch besser anhört als Russisch.

Das ist Geschmackssache!

Ich kann nur ein paar wenige Brocken Russisch, aber ich empfinde den Klang dieser Sprache als angenehm.

Gilt man etwa für solche Englischfans als minderbegabt wenn man es einfach nicht

kann? so nach dem Motto ich Elite, ich können Englisch, du nicht Englisch können dann du bildungsfern....

Laut Herrn Öttinger: JA! :chrisgrinst:

Link to comment
Share on other sites

Ein wenig Aufklärung vom Geschäftsführer von SD, geklaut von AR15.com:

I received this email from Guy Savage this morning

Mark, (that's me)

To end the speculation. I would be most grateful if you would post this on the AR15.com forum. We released this to the media yesterday in response to what was going on. I was in my office till 4 am working through this with the US facility and my lawyers.

Thanks

Guy Savage CEO

Sabre Defence Industries

NASHVILLE, Tenn., February 17, 2010 – Sabre Defence Industries LLC, an established manufacturer of firearms and weapon systems to the United States military, state and local law enforcement, and worldwide commercial markets, is fully cooperating with federal agents in an ongoing investigation into potential criminal misuse of certain non-saleable firearms produced by Sabre and purchased by some its employees. Sabre has received information that employee(s) involved in inventory control may have obtained and re-sold some items without appropriate licenses. Sabre is and has been cooperating with federal agents in this investigation.

Sabre has more than 120 employees in its Nashville plant. Sabre’s biggest customer is the United States military. Sabre products used by United States armed forces in Iraq and Afghanistan include .50 caliber barrels and components of the M2 Browning machine gun, 7.62 mm mini-gun barrels, and M-16A3 and A4 rifles. Sabre is the only non-public company in the world ever to be awarded a contract for a military spec M-16 rifle. Sabre is dedicated to continuing to provide high quality firearms to the United States military, state and local law enforcement, and Sabre's commercial customers.

Gilt man etwa für solche Englischfans als minderbegabt wenn man es einfach nicht

kann?

Nicht jammern, lernen. :rolleyes:

Wer kein Englisch kann, dem entgeht einfach zu viel.

Link to comment
Share on other sites

Das stimmt nun gerade was Computer angeht hat man viele Wörter intuitiv und durch suchen im internet schon mitbekommen, allerdings ist es

nervig.

Ich bin ja noch nicht so lange im Forum aber was mir auffällt warum schreibt zum Beispiel Forenmitglied "Schiller" viele Beiträge

nur in Englisch ? Geht er davon aus das hier alle Englisch können? Es soll auch noch ältere Semester geben die Englisch in der Schule nicht

gehabt haben und es auch sonst im Beruf nicht brauchten. :o Gilt man etwa für solche Englischfans als minderbegabt wenn man es einfach nicht

kann? so nach dem Motto ich Elite, ich können Englisch, du nicht Englisch können dann du bildungsfern....

Die Bahn will übrigens auch wieder vielen englischen Bezeichnungen den Rücken kehren und sich wieder auf Deutsche Begriffe einigen :icon14:

Das Forenmitglied "Schiller" schreibt keine Beiträge in Englisch, sondern er übernimmt nur zitatsweise englische Texte in seine postings, wenn er meint,

dass die Inhalte für hiesige Leser interessant sein könnten - nur hat er nicht die Zeit, alles zu übersetzen und glaubt, dass die nicht anglophilen WO-Nutzer zumindest via Babelfish und ähnlichen Übersetzungsprogrammen sich selbst helfen können.

Das o.g. Forenmitglied würde sich auch nicht als "Englishfan" bezeichnen, oder irgendwelcher bildungs- oder anderer elitärer Illusionen hingeben, nur weil er sozusagen nahezu zweisprachig aufgewachsen ist und dazu noch sehr viel Zeit im englischsprachigen Ländern zugebracht hat. Und ja, durch diese Lebensumstände vergißt das Forenmitglied "Schiller" auch mitunter, dass nicht jeder in WO (wo die sind, die sowieso alles wissen und das oft auch noch besser :lol: ) so polyglott-bekloppt wie er ist.

Allerdings, liebe® Marinka: Man issich nie zu alt, um noch mit dem Englischlernen anzufangen. Denn wenn man sich für Waffen interessiert oder sonstwie im Internet unterwegs ist, entgeht einem doch verdammt viel, wenn man keinen Zugang zu dieser Sprache hat. Mein Tipp, einfach mal über VHS oder ein Computerprogramm reinspringen in das kalte Wasser, ich bin sicher, Du wirst bald sehr viel Spaß haben. Oder um es mit diesem Wanderprediger auszudrücken, der neulich POTUS geworden ist, YES, YOU CAN!

Nothimng für ungut! :s75:

Link to comment
Share on other sites

Es soll auch noch ältere Semester geben die Englisch in der Schule nicht

gehabt haben und es auch sonst im Beruf nicht brauchten. :o

Gilt man etwa für solche Englischfans als minderbegabt wenn man es einfach nicht

kann? so nach dem Motto ich Elite, ich können Englisch, du nicht Englisch können dann du bildungsfern....

Ich bin auch nicht der Allerjüngste, habe Englisch aber seit über 20 Jahren im Beruf gebraucht

und es hat mich um Einiges weiter gebracht.

Das hat nichts mit "Englischfans" zu tun und jemand, der die Sprache nicht spricht/versteht,

würde von mir NIEMALS als "bildungsfern" oder "minderbegabt" bezeichnet werden !

Ich hatte allerdings auch keine Lust, den Artikel zu nachtschlafender Zeit zu übersetzen und des-

wegen zu spät zur Arbeit zu kommen.

Got me ? :s75:

Link to comment
Share on other sites

Guest We are Borg
Oder um es mit diesem Wanderprediger auszudrücken, der neulich POTUS geworden ist

War der früher nicht "community organizer", a.k.a. rabble rouser, auf gut Deutsch Stunkmacher?!?

:chrisgrinst:

Link to comment
Share on other sites

Man issich nie zu alt, um noch mit dem Englischlernen anzufangen. Denn wenn man sich für Waffen interessiert

oder sonstwie im Internet unterwegs ist, entgeht einem doch verdammt viel, wenn man keinen Zugang zu dieser Sprache hat.

"That's it"...

...wie meine Englischlehrerin einstens zu sagen pflegte.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.