Jump to content
IGNORED

abgesägter Schwede


janek

Recommended Posts

hallo Leute !

bin heute auf einem schießstand im raum MQ zum KK revolver schießen gewesen ,lausige ergebnisse , danach kritik vom alten Mann bei einer tasse kaffee , neben uns der gewehrständer , ich schaue genauer hin da fehlt an einem schweden mauser ein stück vom schaft im schulterbereich !!!!!!!! ich frage zwangsläufig den besitzer was den mit der waffe passiert ist er sagt das er die waffe aus einem Erbfall hat und das der vor besitzer die für seinen waffenschrank zulange,fast hundert jahre alte waffe einfach passend abgesägt hat!!!!!!!! ich war einfach sprachlos !!! das erste was mir dazu einfällt ist,das das älterwerden des Menschen nicht gleichbedeuten mit zugewinn an Horizont und Respekt bedeutet und das man eigentlich irgendwie verhindern müsste, das irgendwelche banausen solche immernoch super schießenden belegstücke ordentlicher handwerksarbeit verhunzen!!!!! :mad1: oder was denkt ihr ?

bis dann,janek ps. das ist kein dummer Aprilscherz.

Link to comment
Share on other sites

Der Säger gehört, geteert und gefedert und anschließend noch mit Katzenscheiße beworfen!!!!!!!

Den M96 muß man retten, ein anderer Schaft ist beschaffbar.

MfG

AWO425

334731[/snapback]

Au ja, das hat er verdient der Schnippler :icon14::chrisgrinst:

Ein Gewehr absägen weil es nicht in den Schrank passt, sowas habe ich auch noch nicht gehört! :gaga:

Link to comment
Share on other sites

Ichhabe damals Hand an meinen Schrank gelgt, um den ersten M96 unterzubekommen :D

Der nächste Schrank wurde dann auch für noch längere SAchen geordert, Schwyzer und Mosin M91.

MfG

AWO425

Link to comment
Share on other sites

Ob ich meinen OA-UG in meinen KW-Schrank kriege? :unsure:

334846[/snapback]

Klar: Einfach bei 300 °C in den Backofen legen, dadurch schrumpelt der Kunststoffschaft auf ein sehr handliches Maß zusammen - kann man dann sogar als Hosentaschensturmgewehr verwenden - sehr praktisch! :021: Vor der Wärmebehandlung allerdings entaden! :chrisgrinst:

Link to comment
Share on other sites

Ichhabe damals Hand an meinen Schrank gelgt, um den ersten M96 unterzubekommen :D

Der nächste Schrank wurde dann auch für noch längere SAchen geordert, Schwyzer und Mosin M91.

MfG

AWO425

334845[/snapback]

Ich hab´ ebenfalls den Schrank dran glauben lassen, um ein G11 längenmäßig unterbringen zu können:

Innenfach (gewaltsam) ausgebaut. :chrisgrinst:

Grüße

Iggy

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.