Jump to content

Dragunov111

Mitglieder
  • Posts

    1194
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Dragunov111

  1. Darüber musst du dir nicht das Köpfchen zerbrechen, schick mir einfach alles zu, ich kümmere mich dann drum.... Dragu
  2. Wer bis zu 90 Tage aus touristischen Zwecken in der Türkei verbringen möchte, benötigt kein Visum. Zur Einfuhr von Waffen und Munition ist ein europäischer Feuerwaffenpass notwendig. Darüber hinaus muss der deutsche Jagdschein, sowie die Waffenbesitzkarte mitgeführt werden. Auch eine Einladung, oder Buchungsbestätigung des Jagdveranstalters ist mitzuführen. Waffen und Munition müssen getrennt voneinander in einem verschließbaren Behältnis transportiert werden. Der Kammerstengel der Waffe ist zu entfernen. Im Vorfeld sollte man den Fluganbieter darüber informieren, dass man plant eine Waffe zu transportieren. Beim zoll können Gebühren für die Deklaration anfallen. Vor Ort bieten die meisten Jagdreisenveranstalter Leihwaffen an. Wer also nicht darauf besteht mit der eigenen Waffe zu jagen, kann sich bequem eine leihen und den Stress des Transports umgehen.
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag auch von mir Dragu
  4. Man stelle sich einfach vor, die „Bude“ die man sein eigen nannte ist komplett abgesoffen. Alles muss raus, Arbeiten muss man auch noch gehen und die eigenen Waffen sind völlig vermistet, ich wäre heilfroh wenn ich die in der Zwischenzeit irgendwo sicher abgeben kann, wo sich auch noch drum gekümmert wird.! Dragu
  5. Du bist wohl gegen die Wand gelaufen.......hast du überhaupt eine Vorstellung/Ahnung wieviele Stände überhaupt erst durch die Jagdabgabe auf Vordermann gehalten werden? Woher nimmst du überhaupt die Unverschämtheit zu behaupten dass Jäger nicht ohnehin regelmäßig auf Schießstände gehen? So viel wenig fundiertes Wissen zum Thema regt bei mir den Verdacht, dass genau du scheinbar nicht oft auf dem Stand anzutreffen bist-dann wüsstest du es besser. Wieso denkst du eigentlich dass die Jägerschaft die Sportschützen nicht unterstützt? Ich leite unseren Hegering seit 13 Jahren, Neid und schlechte Nachrede oder gar Desinteresse gegenüber Sportschützen gab und gibt es nicht, ganz im Gegenteil! Viele sind selbst Sportschützen oder sind darüber selbst zur Jagd gekommen. So viel dämliches Geschwätz aus den eigenen Reihen der LWB wie von dir und @highlower regt mich tierisch auf!!! Dragu
  6. Ich glaube euch das aufs Wort dass das Spaß macht, bleibe aber doch lieber bei der Jagd. Wir können ja nicht alle die gleichen Interessen haben Dragu
  7. Also ich bin ja Jäger und habe relativ wenig Ahnung von den ganzen Regularien beim Sportschießen-aber wenn ich das so als Außenstehender lese, bekommt man recht wenig Lust sich sowas anzutun. Daß es gewisse Regeln geben muss, keine Frage, aber ist das Ganze nicht etwas zu viel? Von der Formulierung her ist es so durchsichtig wie das Waffengesetz... Dragu
  8. Natürlich macht das Sinn!!!!! Jammer nicht, KAUF!!!! Dragu
  9. Und wenn du das nicht angegeben hättest, wäre das auch nicht bemerkt worden..... Dragu
  10. Drei Jahre.....mehr ist da nicht drin??? Wahnsinn Dragu
  11. Was die Verbände machen kann ich dir genau sagen, NICHTS! Dragu
  12. Gehe nicht zu deinem Fürst....... Dragu
  13. Hat mal bitte jemand einen Link zu einem verlässlichen Polnischen Hersteller? Die Trude von meinem Nachbarn kommt aus Polen, da könnte ich bestimmt was organisieren. Dragu
  14. Aber die gute muss nicht geölt werden und wenn Sie etwas schneller läuft, entstaubt sie sich sogar beim laufen Duck und weg..... Dragu
  15. Da sind dann die Kartoffeln teurer wie der Eintopf....die Dinger gibts zu Hauf und Spot billig. Dragu
  16. Strichplattenbeleuchtung heißt der akute Begriff. Wird auf das DF 7x40 aufgesteckt und beleuchtet die Strichplatte. Dragu
  17. Derweil schreibst du hier in aller Seelenruhe und finden Dich nicht.
  18. Na klar, das lernt man in Metallverarbeitenden Berufen gleich zum Anfang des 1. Lehrjahres! Leider muss man dieses Verfahren zeitlich sehr eingrenzen! Es funktioniert nur bei Vollmond und Rückenwind auf einer verlassenen Waldlichtung! Das Brüniermittel ist von „Murx & Muttel“, eigentlich für Holz gedacht, funktioniert aber auch bei Blei tadellos-braucht allerdings 14-19 Anstriche! Dragu
  19. Dragunov111

    WBK

    Frag bitte mal in deinem Verein nach, auf Grund welcher gesetzlichen Regelung das nicht möglich sein soll...!!!! Such dir einen anderen Verein, dort wirst du nicht glücklich werden!!! Dragu
  20. Solche „Riesen Magazine“ hat doch auch niemand........
  21. Eine „Standpauke“ muss es auf jeden Fall noch geben!!!! Das geht auch ohne brüllen aber mit nicht minder nachhaltigen Eindruck!!! Bei uns ist es ungeschriebenes Gesetz, wer grob fahrlässige Patzer begeht, für den ist an diesem Tag Schluss! Einpacken und heim. Fehler passieren, vor allem den neuen (Jäger= Sposchü) und den Alten mit zu viel „Routine“.... zumindest ist das meine Erfahrung Dragu
  22. Ich war eigentlich immer sehr gern dort und würde auch immer noch gern hin gehen-ABER.... ....es gibt nur noch unbezahlbaren Müll dort zu kaufen!!! (z.B. 180€ für einen Schlagbolzen K98)....hatte selbst nach dem Preis gefragt und dann fast einen Lachanfall bekommen! Eine EAW Schwenkmontage die völlig Vergammelt und verrostet war für 350€.... usw. usw. Ich habe mich immer für Bücher-Jagdlich und natürlich auch für die Techniklektüre interessiert....die Auswahl ist dort immer gut und der Preis selbst für 0815-Schwarten auf Goldpreisniveau!!! Für mich persönlich ist das dort leider nichts mehr! Dragu
  23. 1. CZ 75B 9mm 2. Heckler & Koch USP Standard .40 S&W 3. Cugir WS1-63 7,62x39 4. Dragunov Tigr-05 7,62x54R 5. Browning Gold Light Mobu 10/89 Das wäre trotzdem eine bittere Pille sich so eingrenzen zu müssen!!! Dragu
  24. Das würde mich auch brennend interessieren....
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.