Jump to content

Wuni

Mitglieder
  • Posts

    1082
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Wuni

  1. Das geht bestimmt rechtlich sicherer, wenn man einen Verein gründet, einem Dachverband beitritt und dann massenhaft Vereins-WBK`s beschafft.
  2. Wiedererkennungswert? Schon mal die Diskette 311 1023 von Milva gehört? Gabs mal billig bei ALDI.
  3. Danke Piet, aber ich suche nur den Matritzensatz. Er ist zur Zeit nirgends zu bekommen. Gruß, Wuni
  4. Wuni

    Büchsenkauf

    Wenn der Käufer bei seinem Händler eine Waffe ausgesucht hat und kaufen will, dann schreibt der Händler die Daten in die Spalte "Überlassungsabsicht prüfen". Kurz darauf antwortet das NWR. Hat der Käufer seine Jagdschein erst neu, also keine WBK, dann kommt das NWR ins rotieren. Der Kunde kann zwar auf Jagdschein seine Langwaffe kaufen, aber eine Meldung über das NWR wird von diesem nicht an die zuständige Waffenbehörde weitergeleitet. Er hat jetzt eine Langwaffe berechtigt gekauft, kriegt aber keine WBK, weil das Amt von nichts weiß. In diesem Fall sollte der Händler und der Käufer ein gutes Verhältnis zu seiner Waffenbehörde haben, oder die Waffenbehörde ist Gleich Jagdbehörde. Soviel zumThema. Falls Begrifflichkeiten zweideutig erschienen, ist erstmal einfach, laienhaft geantwortet worden. Rabulistik hilft vielleicht nicht weiter, aber man kann so versuchen, jemanden in die Enge zu treiben. Klappt nur nicht immer. Gruß, Wuni
  5. Wer kann kurzfristig einen neuen oder gebrauchten Matritzensatz 8,5x63 vermitteln oder liefern oder tauschen?
  6. Wuni

    Büchsenkauf

    Na, dann lese mal den Eingangspost.
  7. Wuni

    Büchsenkauf

    Sag mal chapmen, weißt du das wirklich nicht? Was glaubst du, wozu wir die P-Nummer haben?
  8. Wuni

    Büchsenkauf

    Die Daten des Käufers
  9. Wuni

    Büchsenkauf

    NWR Verkaufsabsicht.
  10. Wuni

    Büchsenkauf

    Das NWR wird vorher vom Händler gefragt. Innerhalb von Minuten kommt die Antwort ist berechtigt oder nicht berechtigt.
  11. Hallo highlower, weißt Du, wo und wie man da zeichnen kann? An wen muss man sich wenden?
  12. Es gibt ein Cerakote, das ist blos zum anschauen. Man sagt, mindestens vier Wochen nicht anfassen, dann ist es fest. Wird nicht eingebrannt.
  13. Wuni

    NWR ID

    Selbstverständlich muss das Datum der WBK-Ausstellung genannt werden, weil sonst der Komputer die Restdaten nicht annimmt.
  14. Ja Philipp, das ist Mister T. Auch plant er nach Bindlach, Neudrossenfeld und Lauf einen unterirdischen 1000m Stand in den Neuen Bundesländern. Falls doch ein anderer Verein einen 1000m Stand baut, komme auch ich nach Fertigstellung öfter zum schießen. Wuni
  15. #Direwolf: nein. Aber der Marder kennt ihn. Viele Andere kennen ihn auch, wussten aber noch nicht von seinem letzten Vorhaben.
  16. Wird wohl Nix werden in Lauf a. d. Pegnitz. Habe heute erfahren, wer der Initiator dieses Schießzentrums ist. Geplantes Luftschloss! ( Hat er schon mehrere gebaut.) Wuni
  17. Heute habe ich erfahren, dass nördlich von Nürnberg, in Lauf a. der Pegnitz, ein Schießzentrum für Lang-und Kurzwaffen bis zu 300m entsteht. Eröffnung soll im März 2021 sein. Weiß jemand schon Näheres? Verein? Privat? Gesellschaft? Wuni
  18. In der Gegend hat man doch Wolfsrudel ausgesetzt. Ich würde da nicht spazieren oder wandern wollen. Wuni
  19. Ich glaube, ihr habt bei der ganzen Sache das menschliche nicht bedacht. Jeder hätte dann irgendwann eine Waffe von der Stange. Der Eine schießt besser, der Andere vielleicht nicht so gut. Nun kommt das Teufelchen und flüstert: lass dir halt einen Kompensator machen. Nimm nicht den von der Stange. Du kannst ihn rosa mit Ceracote beschichten lassen. dann sehen die anderen, dass du was individuelles hast. Besser und schöner als die Anderen. Oder, lass dir einen anderen Lauf einlegen, von höchster Qualität und auch noch viel dicker, dann platzen die Anderen vor Neid, weil sie nur das Übliche Wegwerfzeug haben. Und so schließt sich wieder der Kreis zum Büchsenmacher., der alleine das machen darf und kann. Wuni
  20. Natürlich zum Schall messen. Wozu denn sonst?
  21. Vorherige Verbringungserlaubnis nach Deutschland ca. 12,00 Euro. (zumindest habe ich das bezahlt)
  22. Macht die Böschung frei, mäht das Gras, repariert die Blende, macht Rahmen, wartet den Laufenden Keiler, ölt die Scheibenauffahrt, entfernt das Unkraut, schließt die Löcher der zu kurz schießenden, macht die Bäume ab an den Blenden usw usw. Es gibt immer was zu tun und sich ein zu bringen, aber streitet nicht.
  23. Da liegen bei mir so viele PP`s und PPk`s, aber so ein geiles Gedicht passt da nicht dazu.
  24. Ich würde da keine schlafenden Hunde wecken. Was nicht im Gesetz steht gibt auch keine Probleme. Wuni
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.