Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

SolidShooting

Mitglieder
  • Content Count

    125
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

39 Excellent

1 Follower

About SolidShooting

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

419 profile views
  1. Im Baumarkt oder im Internet verstellbare Teleskopstützen, die man zwischen Boden und Decke klemmen kann, besorgen. An diesen kann man dann, z.B. mittels Schraubzwingen, Querhölzer oder ähnliches befestigen, um Schießöffnungen in verschiedenen Höhen und Größen zu basteln.
  2. Bzgl. der Dauer des SuRT ist auch zu beachten, ob es nur ein SuRT für Kurzwaffe ist (meist 1 Tag) oder ein kombinierter SURT Kurzwaffe und Langwaffe (häufig 2 Tage).
  3. Hallo, jetzt auch erhältlich bei Sportshooter.de (Unterstützer des Forums): https://www.sportshooter.de/sonstiges/buecher_und_dvds/buch_quotipsc_dynamischer_schiesssport_mit_kurzwaffe_flinte_und_buechsequot.htm
  4. Hallo, jetzt auch erhältlich bei Sportshooter.de (Unterstützer des Forums): https://www.sportshooter.de/sonstiges/buecher_und_dvds/buch_quotipsc_dynamischer_schiesssport_mit_kurzwaffe_flinte_und_buechsequot.htm
  5. Hallo, auf der Steel-Challenge am vergangenen Wochenende würde mir ebenfalls berichtet, dass das Buch am Mittwoch letzter Woche eingetroffen sei.
  6. Hallo, da ich nicht mehr so häufig hier Online bin melde ich mich erst jetzt persönlich zu Wort: - ich habe am 26.05.2017 ein Paket vom DWJ Verlag mit Büchern frisch aus der Druckerei bekommen. Gehe daher davon aus, das die Bücher jetzt auch bei Amazon erhältlich sind bzw. die Vorbestellungen ausgeliefert werden. - da die Frage nach der Flinte auf dem Umschlag aufkam: der Schütze ist Markus Husterer (auf der Flinten WM Italien 2015) mit seiner Beretta 1301. Ich selber schieße Benelli M4. Der Rifle-Schütze ist Oliver Spoerner. Der Kurzwaffenschütze ist meine Wenigkeit bei der EHC 2013, natürlich mit meiner HPS in .40. - Ich habe versucht ein Buch sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene zu schreiben, woebei mein Anspruch war, die vielgefächerten IPSC Disziplinen (sowohl Deutsche Sonderdisziplinen wie KK Kurzwaffe oder Langwaffe 1500 Joule/Pistole mit Anschlagschaft), als auch die internationalen Disziplinen (Handgun, Shotgun, Rilfe, Mini-Rifle, ActionAir) umfassend darzustellen. Ich kenne bisher kein IPSC Buch, das diesen Ansatz verfolgt hat, meist geht es immer nur um Handgun... - Zum Inhalt: Geschichte der IPSC international und in Deutschland (sehr interessant die Ausführungen von Fritz Gepperth und Gerhard Schiefke zur Entwicklung von IPSC in Deutschland!), Voraussetzungen für das IPSC Schiessen, Sicherheit, Regelwerk, Ausrüstung für alle IPSC-Disziplinen, Waffenauswahl und Tuning, Schießtechniken, Wettkampfvorbereitung, Mentales Training und einiges mehr... - An dieser Stelle vielen Dank an die folgenden Leute, die mir bei dem Buch mit Rat und Tat oder Bildern geholfen haben: Hans-Peter Schäfer (HPS Custom Guns), Dirk Frey, Sascha Back, Gerhard Schiefke, Friedrich Gepperth, Ralf Burkowski, Britta Kobler, Stefan Föll, Georg Gonglach, Denny Oertel, Marijan Loch. - Würde mich freuen, Rückmeldungen und Anregungen (für eine Folgeauflage?) von euch zu erhalten. Bei dieser Gelegenheit: Die Bilder im Buch sind leider nur schwaz-weiß. Ich hätte auch diese Bilder gern in Farbe gehabt, aber der DWJ-Verlag war der Ansicht, dass dann der Preis von unter 30€ nicht zu halten gewesen wäre und das Buch zu teuer geworden wäre. Dem Inhalt tut das aber keinen Abbruch. Allen die das Buch kaufen viel Spaß damit und hoffentlich steht noch was neues für euch drin. Gruß und DVC Oliver Damm
  7. Hallo, ja, bin nicht beim Fiocchi Cup. Dieses Jahr ist EM Kurzwaffe, da liegt der Schwerpunkt eindeutig bei Kurzwaffe. Gruß Oliver
  8. Hallo, ich habe diesen uralt Thread über das erste Deutsche IPSC-Buch, Martin Fischingers "IPSC - Die hohe Kunst im Grosskaliberschiesssport", nochmal rausgekramt. Kaum zu glauben, dass das jetzt über elf Jahre her ist... Das Buch wurde in einer 1000er Auflage gedruckt und ist inzwischen so gut wie vergriffen. Beim DWJ Verlag arbeitet man derzeit an einem neuen IPSC Buch, welches das alte Buch von Martin Fischinger ersetzen wird. Anders als Fischingers Buch, welches sich nur mit Kurzwaffe befasst hat, werden im neuen Buch auch Flinte, Büchse, Mini-Rifle, IPSC KK usw. abgehandelt. Das Buch richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Gruß Oliver Damm
  9. Hallo, beim DWJ Verlag arbeitet man derzeit an einem neuen IPSC Buch, welches das alte Buch "IPSC - Die hohe Kunst im Grosskaliberschiesssport" von Martin Fischinger, welches fast vollständig vergriffen ist, ersetzen wird. Anders als Fischingers Buch, welches sich nur mit Kurzwaffe befasst hat, werden im neuen Buch auch Flinte, Büchse, Mini-Rifle, IPSC KK usw. abgehandelt. Das Buch richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Gruß Oliver Damm
  10. Hallo, Fährt jemand auf dem Land-/Seeweg zu diesem Match und könnte noch Munition mitnehmen? Gruß und DVC
  11. Wenn du bei keiner einzigen der zahlreichen vom Bundesverwaltungsamt genehmigten Sportdisziplinen Spaß verspürst, dann ist in der Tat Schießsport in Deutschland nix für dich... Wobei: Wenn ich deine Ausführungen so lese, willst du auch gar keinen Sport betreiben, sondern Ballern. Und da hat du recht, da hat der Gesetzgeber in Deutschland kein Verständis für. Warum muss es denn unbedingt eine Flinte mit Pistolengriff sein? Wo da der Spaß und Mehrgewinn sein soll im Gegensatz zum vernünftigen Schießen einer Flinte aus der Schulter erschließt sich mir nicht... Aber vielleicht bin ich auch nur eine Spaßbremse...
  12. SolidShooting

    NRW Trophy

    Ja, aber sofern nicht die Stage Results ausgehangen werden sondern nur die Verifier pro Stage bzw. Namen fällt es nicht auf. Nur dem, bei dem der Fehler passiert ist. Wenn der nicht kontrolliert oder sich darüber freut und es nicht meldet, dann ist man machtlos. Mann kann ja nicht bei allen Mitbwerbern auch noch die Verifier auf Unstimmigkeiten kontrollieren....
  13. Hallo, hat jemand ca. 16 Schachteln+Plastikeinsatz von .40 S&W Fabrikmunition übrig und könnte mir diese bis Fr. zuschicken oder zur DM Open/Mod. mitbringen? Wird für den Mun.-Transport zur WM nach Griechenland benötigt. Würde mich natürlich erkenntlich zeigen!
  14. Hallo, in der aktuellen Visier wird Heribert "Betze" Bettermanns IPSC Waffe für die KK-IPSC offene Klasse vorgestellt. Die Waffe besitzt einen Drei Kammer-Kompensator. Nach meinem Kenntnisstand sind dies noch immer die aktuellen IPSC KK Spezifikationen: http://www.ipsc-berlin.de/static/docs/ipsc...tionen_2008.pdf Dort sind Komps auch für Open verboten. Hat sich beim Regelwerk und den Spezifikationen inzwischen was getan, was ich nicht mitgekriegt habe (dann werde ich an meine Ruger evtl. noch meinen Volquartsen Komp dranmachen) oder darf Betze seinen Komp wieder abmontieren, wenn er mitspielen will? Wäre übrigens dafür Komps zu erlauben, ebenso gehört das Mindestabzugsgewicht und das Waffenmaximalgewicht in der offenen Klasse gesprichen! Schließlich ist es Open und wieso sollte man in diesen Punkten vom IPSC Großklaiberregelwerk für die offenen Klasse abweichen?
  15. Hallo, kann leider an der CENTRAL EUROPEAN SHOTGUN OPEN 2011in Ungarn jetzt am Wochenende nicht teilnehmen und würde meinen Startplatz abtreten, falls jemand noch so kurzfristig einspringen will.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.