Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

sitting bull

Mitglieder
  • Content Count

    121
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

57 Excellent

About sitting bull

  • Rank
    Mitglied +100
  • Birthday 04/25/1951

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

684 profile views
  1. Ich habe eine Bekannte, die schießt offenkundig beim DSB Armbrust - 10 und 30 Meter. Die fährt regelmäßig zu Wettkämpfen und Meisterschaften, letztens nach Bayern (Hochbrück wahrscheinlich). Da sollte es beim DSB doch Diszipilnen und vor allem auch Trainingsmöglichkeiten geben. Stehend freihändig wird das wohl geschossen und dürfte bei dem Gewicht einer Wettkampfarmbrust auch einiges an Kraft und Fitness erfordern. Ich wundere mich, dass hier bislang niemand aus der DSB Fraktion dazu mal etwas sagt.
  2. Ich habe am Tag nach Aschermittwoch einen Antrag für eine .22lr Pistole bei meiner Kreispolizeibehörde (Rhein-Sieg-Kreis) abgegeben. Ist ein Waffenwechsel, Verband (BDS) hat befürwortet, alte Wafe verkauft und auch ausgetragen, sollte also eigentlich Routine sein. Gestern mal nachgefragt, Antwort: Das kann noch dauern! Im Januar sei ein Software-Update gemacht worden, das aber nicht läuft. Deshalb könnten die Zuverlässigkeitsprüfungen nicht gemacht werden. So in drei Wochen sollte das Problem behoben sein, aber die Bearbeitung könne sich ziehen, es sei ja ein riesiger Rückstau seit Januar entstanden. Hat jemand da etwas dazu gehört? Kann das denn sein, oder erzählen die Bullshit?
  3. Habe mir die Mühe gemacht und so ziemlich alles gelesen. Fing zunächst ganz vernünftig an, denn es wird darauf hingewiesen, dass Zielrichtung der illegale Waffenbesitz und -handel sein sollte. Wie schon gesagt, der Hammer ist die Regelung für die Halbautomaten - keine Besitzstandsregelung. Heißt also kastrieren oder vernichten, denn verkaufen ist ja nicht mehr möglich. Sondergenehmigung des BKA halte ich nur theoretisch für eine Möglichkeit. Da habe ich seinerzeit mit einem Springmesser, das 1(!) cm zu lang war, tolle Erfahrungen gemacht. Am Ende musste ich die Klinge abbrechen und bei der Kreispolizeibehörde vorzeigen. Auf HA übertragen können wir dann in der letzten Konsequenz das Gute Stück als Edelschrott zur Begutachtung bringen. Ich meine, in dieses Papier ist der von Bremen vor einiger Zeit vorgelegte Gesetzentwurf ohne große Änderungen eingeflossen. Hätte nicht gedacht, dass Bremen solchen Einfluss hat. Ich kann nur hoffen, dass der Bundestag an den entsprechenden Stellen die notwendigen Änderungen vornimmt.
  4. Nein, im Lw Schrank ist keine Langwaffe im KW Kaliber. Danke für den Hinweis.
  5. Hierzu mal eine Frage: War die Munition in dem Falle nicht unter Verschluss? Ich habe im Schlafzimmer einen B Tresor und einen A Schrank mit seperatem Innenfach, das kein B Fach ist. Kurzwaffe im B Schrank, geladenes Magazin im Innenfach des A Schranks. Ich dachte, das sei gesetzeskonform, weil ja getrennte Aufbewahrung.
  6. Würde mich nicht wundern, wenn der R.G. selbst ´ne Plempe im Keller hätte, zum Eigenschutz, wo er doch so viele "Verehrer" hat.
  7. Es wurde auch der Wettkampf Sportpistole mit unserer Silbermedaillengewinnerin Monika Karsch übertragen. Sehr nett gemacht fand ich auch das Interview in der ARD mit der Live-Schaltung nach Hause zu Familie und Kindern. Unser Generalanzeiger in Bonn, der schon letzte Woche die Problematik des Schießsports und die Straftaten mit Waffen groß thematisiert hatte, schwieg diesen Erfolg in der Dienstagsausgabe tot - keine Zeile! Heute Morgen dann ein kleiner Artikel ohne Bild, Überschrift: "Bei der Kirmes baller ich alles weg!" Na toll!!
  8. Hier die Antwort auf meine Beschwerde bei der Landesmedienanstalt. Von: @lfm-nrw.de> Datum: 2. August 2016 um 08:09:09 MESZ An: ...... Betreff: AW: N-TV Berichterstattung bzw. Internet Veröffentlichung Sehr geehrter Herr ....., vielen Dank für Ihren o. g. Hinweis und Ihr Interesse am Mediennutzerschutz. Die Landesanstalt für Medien NRW beaufsichtigt in NRW zugelassene Internetseiten bspw. hinsichtlich möglicher Verstöße gegen den Jugendmedienschutz. Hierzu gehört auch das Online-Angebot des Senders n-tv. Hinsichtlich möglicher Verstöße gegen die journalistische Sorgfaltspflicht muss ich Ihnen allerdings leider mitteilen, dass für uns als Landesmedienanstalt leider keine Möglichkeit besteht, hier tätig zu werden. Die Verfolgung eines möglichen Verstoßes im Telemedienbereich ist gemäß § 59 Abs. 3 RStV explizit ausgenommen. Wir können Ihnen daher nur empfehlen, sich unmittelbar an den Sender n-tv zu wenden. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag .... Abteilung Regulierung Recht und Programm ______________________ Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM)
  9. Doch, doch! Eurosport und dann die digitalen Zusatzkanäle bei ARD und ZDF, da hielten sie sich stundenlang z.B. bei der olympischen Schnellfeuerpistole auf; aber auch bei Trap (oder war es Skeet?).
  10. Ich habe jetzt nicht das Kontaktformular benutzt, sondern eine Mail direkt an die Adresse: Beschwerde@lfm-nrw.de geschickt. Beim Text habe ich mich am Beitrag von Empty8sh orientiert. Danke für Deine Ausführungen. Ich bin gespannt, ob eine Reaktion erfolgt. Ergänzt habe ich u.a. "Sportschützen nach §15 WaffG vertreten zum Beispiel bei Europa- und Weltmeisterschaften sowie bei Olympischen Spielen die Bundesrepublik Deutschland auch international und genießen in der Sportwelt einen tadellosen Ruf". Das kommt mir nämlich eigentlich immer zu kurz! Bei Weltmeisterschaften und bei Olympia berichten unsere TV Sender teils stundenlang von Schießwettbewerben. Ganz toll ist es, wenn dann auch noch eine Medaille errungen wird. In einer Situation wie nach München ist dann aber Stillschweigen schon die positivste Unterstützung für die Sportschützen.
  11. Sag mir mal jemand genau Datum und Uhrzeit der Sendung, ich habe nur auf der N-TV Homepage gelesen und brauche diese Daten, um die Beschwerde abzugeben.
  12. Allerdings, mir graut vor der Alternative! Stell die mal eine Regierung Rot-Rot-Grün vor - glaubst Du, die trauen einem LWB über den Weg? Ich habe da meine Bedenken!
  13. Von unserem Innenminister-Darsteller hatte ich eigentlich nichts anderes erwartet, als er eine Verschärfung des WaffG ins Gespräch brachte, obwohl zu dem Zeitpunkt schon bekannt war, dass es sich um eine illegale Waffe (aus dem Darknet) handelte. Politischer Aktionismus halt, wie man es von ihm kennt. Die Bundeswehr kämpft ja immer noch mit den Folgen der von ihm verschlimmbesserten Reform. Von der Kanzlerin hatte ich mehr Grips erwartet. zu G-String-Jones: Merkel hat nicht gesagt, dass sie nichts am deutschen Waffenrecht basteln will. Sie sagte, Schnellstmögliche Verschärfung des Waffenrechts, gemeinsam in Europa den illegalen Waffenhandel unterbinden. Sie ist zwar keine Juristin, aber die Juristen in ihrer Umgebung werden das schon entsprechend auslegen! Dann könnte es Heißen: Schnellstmöglich deutsches Waffenrecht verschärfen und zusätzlich in Europa den illegalen Waffenhandel unterbinden. Ich bin eher pessimistisch - und tierisch angepisst!
  14. Danke für den Hinweis, Euskirchen war uns definitiv nicht bekannt. Scheint mir von der Anfahrt her noch ganz interessant. Für eventuelle andere Interessenten stelle ich mal den link ein: http://www.asg-euskirchen.de/oeffnungszeiten
  15. Wir suchen eine Alternative zu unserem derzeitigen Langwaffenstand. Wir haben vor Jahren mit Mühe und Not Trainingszeiten auf dem Langwaffenstand in Siegburg Stallberg (St. Hubertus) ergattern können. Leider haben sich die Konditionen im Zuge des Umbaus des Standes auf einen anderen Kugelfang und nun auf elektronische Anzeige sehr verändert. Unsere BDS ZF Scheibe und die Symbolscheibe dürfen wir nicht mehr verwenden (weil nicht zentriert) und ein versehentlicher Treffer auf der "Prallfläche" schlägt mit 5,-€ zu Buche. Wir sind bis jetzt mit Internetsuche und Nachfragen im Kreis befreundeter Schützen nicht fündig geworden. Nun suchen wir nach einer Alternative im Raum Bonn Siegburg. Kann uns jemand einen Tipp geben?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.