Jump to content
IGNORED

Lauf aufziehen von .243 Win zu .308 Win ? Kosten ? Aufwand ?


svenni

Recommended Posts

Hallo Leute,

hat jemand von Euch diesbezüglich persönliche Erfahrung (evtl. bei einem anderen Kal.) oder weiß,

was sowas in etwa kosten würde ? Neubeschuss und WBK-Änderung kämen natürlich auch noch hinzu.

Grund für die Überlegung: Wir haben immer öfter Sauen im Revier, und nach dem Bleiverbot seit diesem

Jahr hat mir die .243 in bleifrei auch für Rehwild etwas wenig GG.

Waffe ist eine alte Steyr Mannlicher L, System + Stoßboden würde passen, bräuchte halt noch ein 308er Magazin.

Dachte, bevor ich mal bei der Frankonia-Werkstatt anfrage, frag ich hier mal nach.

Danke

Svenni

Edited by svenni
Link to comment
Share on other sites

Bei einer Allerweltspatrnoe wie der .308 würde ich auch eher zum Neukauf tendieren.

Was anderes ist, wenn man seltene Patronen schießen will. Ich habe mir eine Hornet zur K-Hornet und eine 30-06 zur 8,5x63 aufziehen lassen.

Die 8,5 schießt Loch an Loch. Die K-Hornet muss ich noch ein wenig überreden, bisher noch zu wenig Versuche.

Gemacht wurde es bei Fuhrmann in Jena. Der hat sehr viel Erfahrung. Billiger als eine Neuwaffe wird es allemal. Ruf halt mal da an.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Moin!

In der Regel übersteigen die Kosten des Aufziehens die Kosten für einen neuen Lauf deutlich.

Früher war Arbeit billig und Material teuer. Deswegen hat man es damals auch häufiger gemacht.

Heute nur noch, wenn besondere Gründe dafür sprechen: besondere Laufgeometrie, sentimentale Gründe u.s.w.-

Problematisch kann auch die Präzision nach dem Aufziehen sein. Gewöhnlich werden hier keine Garantiezusagen gemacht.

Das nächste Problem ist, noch einen betrieb zu finden, der Läufe aufziehen kann - aber es gibt sie:

Beispiel: http://www.rg-jagd.de/page3.php

Kosten 595,-- Euro

Bei diesem Kostenrahmen -oder für ein wenig mehr-, sollte auch ein komplett neuer Lauf drin sein...

Gruß,

frogger

Link to comment
Share on other sites

Danke an alle, die geantwortet haben. ich hatte eigentlich schon geahnt, dass es sich nicht lohnt.

Ich werde die Finger davon lassen, und neue Läufe wird es für diese Modellreihe wohl nicht mehr geben,

bzw. ist auch das nicht wirklich wirtschaftlich.

Danke und Gruß

Svenni

Link to comment
Share on other sites

Dann bleibt: Waffe verkaufen und sich was Neues, Gebrauchtes holen...

Servus !

was andres kaufen möglicherweise ja, aber den alten Steyr verkaufen, nie im Leben !

Da hängen viel zu viel Erinnerungen dran. Mein 1. Bock und mein 1. Fuchs. Die Waffe

führte mein Vater 20 Jahre bei Wind und Wetter. Seit seinem Tod führe ich sie nun schon

selbst 25 Jahre, und habe während dieser Zeit Rehwild und Füchse jeweils im 3-stelligen

Bereich damit erlegt. So eine Waffe gibt man nicht her (jedenfalls ich nicht), solange sie noch funktioniert.

Gruß Svenni

Link to comment
Share on other sites

Fuhrmann macht es für Endkunden auch nicht (mehr) billiger. Vor ein paar Jahren hat die Aufzieherei noch 400 E gekostet, dann kam der Boom.

Sinn macht es an sich nur für Sonderkaliber wie 8,5 Reb und Co.

Servus !

was andres kaufen möglicherweise ja, aber den alten Steyr verkaufen, nie im Leben !

Da hängen viel zu viel Erinnerungen dran. Mein 1. Bock und mein 1. Fuchs. Die Waffe

führte mein Vater 20 Jahre bei Wind und Wetter. Seit seinem Tod führe ich sie nun schon

selbst 25 Jahre, und habe während dieser Zeit Rehwild und Füchse jeweils im 3-stelligen

Bereich damit erlegt. So eine Waffe gibt man nicht her (jedenfalls ich nicht), solange sie noch funktioniert.

Gruß Svenni

Gerade dann würde ich die nicht umbauen.

Zumal 30 von 6 mm schon arg ist - wenn, warum nicht 6,5x308 also 260 Remington?

Lass die Puste so, wie sie ist und kauf Dir eine Neue - am Ende ist das nicht mal unbedingt viel teurer.

Edited by EkelAlfred
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.