Jump to content
IGNORED

Waffensammler


Daniboy100

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich interessiere mich für die WBK jedoch habe ich keine Zeit einen Schützenverein beizutreten bzw. den Jagdschein zu machen. Ist es dennoch möglich eine Sammlerleidenschaft anzumelden um mir dadurch eine Waffe (aktuelle Generation) zu kaufen. Da ich gehört habe man darf nur waffen vor den 2. Weltkrieg sammeln?! Oder wird das ganze heißer gekocht als gegessen (heißt auf Deutsch "Solange du die Sachkundeprüfung hast kannst du so zimlich jede Kurzwaffe eintragen lassen")?

Hat jemand Erfahrun damit??

Vielen Dank!! :gr1:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich interessiere mich für die WBK jedoch habe ich keine Zeit einen Schützenverein beizutreten bzw. den Jagdschein zu machen. Ist es dennoch möglich eine Sammlerleidenschaft anzumelden um mir dadurch eine Waffe (aktuelle Generation) zu kaufen. Da ich gehört habe man darf nur waffen vor den 2. Weltkrieg sammeln?! Oder wird das ganze heißer gekocht als gegessen (heißt auf Deutsch "Solange du die Sachkundeprüfung hast kannst du so zimlich jede Kurzwaffe eintragen lassen")?

Hat jemand Erfahrun damit??

Vielen Dank!! :gr1:

Ich denke das weiß hier niemand!

Du solltest dich in deine "Sammelleidenschaft" und die damit einhergehenden rechtlichen Besonderheiten ausführlich einlesen und dann deine Fragen sinnvoll neu formulieren.

Link to comment
Share on other sites

Kurz Antwort:

Um Waffen zu Sammeln muss man ein Sammelgebiet benennen und dazu ein Gutachten einreichen.

Weitere Informationen findest Du im Unterforum "Waffensammeln" http://forum.waffen-online.de/forum/11-waffensammeln-allgemein/

Hier ein paar exemplarische Threads:

Themen: http://forum.waffen-online.de/topic/22788-sammelthemen-fur-rote-wbk/

Gutachten: http://forum.waffen-online.de/topic/442947-beispiel-fur-gutachten-erste-schritte-zur-roten-wbk/

Link to comment
Share on other sites

Na klar alles kein Problem,ich würd morgen mal den Sachbearbeiter anrufen.Bei dem kannst du auch die Sachkunde gleich mitmachen..Ich würde ihm dann genau erklären warum ich eine Sammelleidenschaft habe(bei mir sind es Actionfilme).Kostet fast nix und du kannst jede Knarre die du hast eintragen lassen.(Magazin aber vorher rausnehmen).

Link to comment
Share on other sites

Ooooooooooch Winzi, das wird bestimmt eine Chips&Cola Diskussion, wetten?

Was meinst Du denn, wie weit es mit dem Sammelinteresse her ist, wenn eine Sammlung aus 1 Gewehr bestehen soll???

Den sonstigen Äußerungen ist zudem sehr leicht zu entnehmen (finde ich), daß da jegliche bisherige Auseinandersetzung mit WSammeln abgängig ist...

Link to comment
Share on other sites

Na klar alles kein Problem,ich würd morgen mal den Sachbearbeiter anrufen.Bei dem kannst du auch die Sachkunde gleich mitmachen..Ich würde ihm dann genau erklären warum ich eine Sammelleidenschaft habe(bei mir sind es Actionfilme).Kostet fast nix und du kannst jede Knarre die du hast eintragen lassen.(Magazin aber vorher rausnehmen).

Manchmal ist es wirklich DEUTLICH besser, man schreibt nichts, bevor man sowas vom Stapel lässt !

Mit solch einer Antwort ist dem Threadstarter sicherlich s e h r geholfen !

Link to comment
Share on other sites

Ooooooooooch Winzi, das wird bestimmt eine Chips&Cola Diskussion, wetten?

Wenn's das wird, wird sie ziemlich schnell beendet sein.

Man kann einem Neuling auch mal einfach eine Frage beantworten. Eventuell hilft ihm, oder anderen Mitlesern, die Antwort nicht direkt für sein Anliegen, macht ihm aber deutlich, wie schlecht es um den privaten Waffenbesitz in Deutschland bestellt ist.

Link to comment
Share on other sites

... Sammlerleidenschaft ........ eine Waffe (aktuelle Generation) ...

eine Waffe ist keine Sammlung. und dann noch "aktuell".....

... geh in die Schweiz.... da kommst damit durch....in D nicht!

... Zufälligerweise habe ich mich informiert ...

GTA? welcher Teil? CS?........

Link to comment
Share on other sites

Wenn's das wird, wird sie ziemlich schnell beendet sein.Man kann einem Neuling auch mal einfach eine Frage beantworten. Eventuell hilft ihm, oder anderen Mitlesern, die Antwort nicht direkt für sein Anliegen, macht ihm aber deutlich, wie schlecht es um den privaten Waffenbesitz in Deutschland bestellt ist.

Dein edler Ansatz möge dich ja Ehren, aber bei deeeerEingangsfragestellung ist der Glaube an eine wenigstens halbwegs bestehende Ernsthaftigkeit schon auf eine sehr schwere Probe gestellt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.