Jump to content
IGNORED

Match auf die schnelle


heikotntec

Recommended Posts

Neues vom Veranstalter

für die ZG4 Übung wird ein COLT M16 Klone gestellt bei der Flinte weis ich nicht was bereitgestellt wird.

CU

Heiko

Passt ja top, das dafür eine vom sportlichen Schiessen ausgeschlossene Waffe gestellt wird! :00000733: :00000733:

Link to comment
Share on other sites

Passt ja top, das dafür eine vom sportlichen Schiessen ausgeschlossene Waffe gestellt wird! :00000733: :00000733:

so COLT in 22lfb ist für den Schießsport nicht geeignet wußte ich garnicht dann wird es wohl eine Werbeveranstaltung mit Sachpreisen sein.

danke für den Tip

Heiko

Link to comment
Share on other sites

ist nicht "nicht geeignet" sondern "vom sportlichen schiessen ausgeschlossen"!!!

das sollten die "jungs" von frankonia aber wissen!

Ein KK Gewehr sl das nur so wie ein Colt ar15 m16 aussieht von welchen sportlichen schiessen reden wir hier ??

Link to comment
Share on other sites

Ein KK Gewehr sl das nur so wie ein Colt ar15 m16 aussieht von welchen sportlichen schiessen reden wir hier ??

(1) Vom sportlichen Schießen sind ausgeschlossen:

1.

Kurzwaffen mit einer Lauflänge von weniger als 7,62 Zentimeter (drei Zoll) Länge;

2.

halbautomatische Schusswaffen, die ihrer äußeren Form nach den Anschein einer vollautomatischen Kriegswaffe hervorrufen, die Kriegswaffe im Sinne des Gesetzes über die Kontrolle von Kriegswaffen ist, wenn

a)

die Lauflänge weniger als 42 Zentimeter beträgt,

B)

das Magazin sich hinter der Abzugseinheit befindet (so genannte Bul-Pup-Waffen) oder

c)

die Hülsenlänge der verwendeten Munition bei Langwaffen weniger als 40 Millimeter beträgt;

3.

halbautomatische Langwaffen mit einem Magazin, das eine Kapazität von mehr als zehn Patronen hat.

Link to comment
Share on other sites

(1) Vom sportlichen Schießen sind ausgeschlossen:

2. halbautomatische Schusswaffen, die ihrer äußeren Form nach den Anschein einer vollautomatischen Kriegswaffe hervorrufen, die Kriegswaffe im Sinne des Gesetzes über die Kontrolle von Kriegswaffen ist, wenn

c) die Hülsenlänge der verwendeten Munition bei Langwaffen weniger als 40 Millimeter beträgt;

Ich habs mal aufs wesentliche zusammengekürzt.

Fazit: Ein Colt M16 Clon erweckt den Anschein einer Kriegswaffe und die Hülsenlänge von KK Patronen liegt unter 40mm.

Gruß

P.S.: Jetz kommt bestimmt die Frage, was das für ein blödes Gesetz ist ;)

Link to comment
Share on other sites

Was ist das für ein blödes Gesetz?

:D

Hmm, ich wollte mich eigentlich noch anmelden, aber das liegt mir jetzt irgendwie schwer im Magen :/

der §6 sollte aber wirklich mal ausgemerzt werden, was sagen die Rechtsgelehrten? Geht da was über die Gleichbehandlungs-/Diskriminierungsschiene?

Schließlich unterstellt man den Sportschützen indirekt, damit "Schabernack" zu treiben...

Link to comment
Share on other sites

Realistisch betrachtet sind wir momentan damit ausgelastet weitere Verschärfungen zu verhindern. Insbesondere im Bereich des §6 gibt es die größten Akzeptanzschwierigkeiten der Notwendigkeit dieser Waffen im Schießsport. Wenn man mal von dem Lapsus der fehlenden Begrenzung auf Zentralfeuerpatronen absieht, schränkt uns der §6 doch nicht wirklich ein. Er ersetzte eine wirklich einschränkende Regelung und der Riesenaufschrei wegen einer Handvoll Waffen die uns vorenthalten werden ist unverhältnismäßig. Es dürfte nicht viele Staaten geben, die in dem Bereich weniger einschränken.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Was notwendig ist, sollte doch immer noch der Schütze selbst entscheiden.

Den Riesenaufschrei finde ich nicht unverhältnismäßig: der Paragraph ist Schwachsinn³,

die MP5-Klone beispielsweise wären eine enorme Bereicherung für die Pistolenkarabinerdisziplinen.

Und was machen außerdem kleingewachsene Frauen oder auch Männlein mit Streichholzärmchen, denen die langen Gewehrversionen diverser Waffen viel zu schwer und unhandlich sind? Die könnten auf die leichten (Sub-)Kompaktversionen zurückgreifen, die den langen Versionen in Sachen Präzision nicht soviel nachstehen (wie in Tests einiger Fachzeitschriften ersichtlich).

Dass nur den Jägern und Sammlern (und Sachverständigen) solche Waffen gebilligt werden, ist lediglich ein Generalverdacht gegen die Sportschützen.

Und nur weils nicht viele Staaten gibt, die schlimmere Regelungen haben, sollen wir wieder so weit wie möglich eingeschränkt werden?

Link to comment
Share on other sites

Man übersieht einfach mal, dass sich gerade diesbezüglich viel positives getan hat. Der alte Anscheinsparagraph sollte ja noch im Hinterkopf sein. Momentan sind die politischen/gesellschaftlichen Vorzeichen so, dass eine weitere Erleichterung nicht machbar ist. Man muss manchmal auch die Ruhe bewahren. Niemand wird an der Ausübung des Schießsports behindert. Alternativen zur MP5 finden sich nicht nur in der TP9, sondern auch in den jüngst sehr angesagten Schaftsystemen für Kurzwaffen. Leichte und variable Langwaffen sind auch ausreichend auf dem Markt.

Will meinen: Wir schreien hier lauter als es Not tut. Es gibt ausreichend andere Baustellen und wie schon gesagt, wegen ner Handvoll Waffenmodellen lohnt es sich nicht dieses Fass aufzumachen. Sportliche nutzbare MP5 bekommst du auch als Kurzwaffe.

Was solls also?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Zurück zur Veranstaltung:

Finde ich eine sehr gute Sache! 2 Namhafte Veranstalter, die Möglichkeit die gestellten Waffen zu schießen, interessante Disziplinen und nicht zuletzt auch gute Preise.

Schade nur, dass das bei mir min. 600km einfach sind, sonst wär ich dabei gewesen.

Sowas gehört auch mal in Süddeutschland (vorzugsweise Bayern ;)) gemacht

Link to comment
Share on other sites

Wenn ICH auf den link in Heiko´s Beitrag #1 klicke, dann steht da was von Walther G22, und zwar unter "Eigenschaften" des Dokumentes schon seit 15.2.10. :confused:

Imo ist mindestens 1 Version des Walther "Colt" Gewehrchens anscheinsfrei, aber wer weiß das schon immer so recht.

Edith sagt, ich meine die SPR damit, durchaus in Analogie zu anderen anscheinsfreien M16 Clowns.

Link to comment
Share on other sites

@ Schnibbs: Du meldest dich doch wohl gefälligst bitte noch an?! :s75:

@ all: Ich war letztes Jahr da, kann es nur weiterempfehlen! Kommt denn dieses Jahr noch wer von der SLG Dorfmark oder sind Schnibbs und ich (und Heiko) wieder die einzigen?

.

.

.

.

Edit sagt, dass sie sich auch angemeldet hat!

Link to comment
Share on other sites

:traurig_16: Leider ist Aufgrund mangelnder Beteiligung der Termin abgesagt worden.

Nun weiß ich nicht lag es an der späten Bekanntmachung mit der ich den Termin retten wollte oder an der Diskussion über die verwendeten nicht schiesssportlich zugelassenen COLT Klone der Fa.Walther.

danke für eure Teilnahme

Heiko

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.