Jump to content
Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld!
IGNORED

Frankonia Nürnberg und §12


K-Fang

Recommended Posts

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wie die Firma Frankonia mit dem §12 am Standort Nürnberg umgeht? Für einen geplanten Kauf einer gebrauchten Waffe möchte ich diese 4 Wochen auf Herz und Nieren testen :-) Hat von euch jemand Erfahrung mit der Nürnberger Fiale? EWB (Voreintrag) liegt vor und die Waffe wird natürlich Bar bezahlt.

Vielen Dank auf eure Antworten.

Gruß K-Fang :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

IMHO:

ich glaube nicht das sie dir die waffe für 4 wochen überlassen. könnte ja sein das du in dieser zeit "tausende" von schuss durch die waffe jagst, was natürlich den wert der waffe mindern würde. solltest du sie dann nicht haben wollen wäre das ein verlust für den verkäufer der ihm nicht erstattet wird...

über ein "leihen" zum testen für ein, zwei tage werden die sicher mit sich reden lassen.

hat nürnberg nicht einen schiessstand im laden?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

4 Wochen auf Probe ausleihen ist bei Frankonia nicht drin. Habe mir vor ein paar Wochen ein Ordonanzgewehr bei Frankonia in Straubing gekauft.

Konnte es 1 Woche mitnehmen ...mehr dürfen die Mitarbeiter nicht machen sagte mir der Verkäufer. Grund wohl die schon angesprochene Möglichkeit das der Kunde einfach mal 1000 Schuß durchjagt u.dann die Waffe doch nicht nimmt.

Die 1 Woche war dabei schon das Maximum was geht laut VK.

Grüße Silver

Link to comment
Share on other sites

hat nürnberg nicht einen schiessstand im laden?

Servus !

Nein, haben sie nicht !

Selbst der BüMa bei Frankonia-Nürnberg geht nach Worzeldorf zum Schiessen (immer am Mittwoch)

P.S.: Die haben nicht mal nen Kundenparkplatz dort, geschweige denn einen Schiessstand :peinlich: !

Link to comment
Share on other sites

Ich finde, man sollte die "Kulanz" auch nicht in "Überforderung" ausarten lassen.

EIN verabredeter Schießstandbesuch zum Test einer Gebrauchtwaffe ist m.E. in Ordnung

und akzeptabel.

Aber welcher Autoverkäufer leiht Dir die Karre eine Woche zum Testen ?

Eine Probefahrt, meinetwegen auch den Tag über, aber das sollte reichen

um sich ein Urteil zu bilden.

Mit einer Waffe sollte das auch so sein.

Ich bräuchte jedenfalls nicht mehr Entscheidungshilfe.

Gruß

G.T.

Link to comment
Share on other sites

Schräg gegenüber ist ein Riesenparkhaus. Kann man nur schwer übersehen.

Klaas

Servus !

Nach 12 Jahren Außendienst in Nürnberg (ist zwar schon eine Zeit lang her) kann ich sagen: "Ich kenne mich in Nürnberg sehr gut aus !"

Das Parkhaus ist mir bekannt, auch das 300 mtr. vorher (Saturn-Hansa) und das 300 mtr. weiter hinten, Adler-Parkhaus.

Trotzdem finde ich es einen Witz, dass sie keine eigenen Kundenparkplätze haben und der Kunde ein Parkhaus eines anderen Unternehmens anfahren (und auch bezahlen) muss.

Ich war Anfang Dezember am Samstag bei Frankonia (Waffe abgegeben). Parkhaus "schräg gegenüber" total voll, Saturn-Parkhaus voll...

Abgeholt habe ich die Waffe am Hl. Abend gegen 10.30 Uhr. Nur im Saturn-Parkhaus waren noch 7 Plätze frei.

Kauf da mal 3.000 Schuss .45ACP und Du hast nen Parkplatz im Parkhaus 300 mtr. entfernt...

Ehrlich gesagt wäre ein Standort "auf der grünen Wiese" mit Parkmöglichkeiten die bessere Lösung für den Kunden.

Aber was soll´s, kann man nicht ändern...akzeptieren wie es ist oder dort nicht einkaufen...

Link to comment
Share on other sites

4 Wochen auf Herz und Nieren testen? Ich hab jetzt erstmal auf's Datum geschaut, aber bis zum 01. April dauert es wohl noch etwas.

Den Händler möchte ich sehen der sowas macht und dann dazu noch den WO'ler der ne gebrauchte kauft die davor ein anderer 4 Wochen "auf Herz und Nieren" getestet hat.

:00000733:

Link to comment
Share on other sites

Trotzdem finde ich es einen Witz, dass sie keine eigenen Kundenparkplätze haben und der Kunde ein Parkhaus eines anderen Unternehmens anfahren (und auch bezahlen) muss.

- Parkhaus "schräg gegenüber" total voll, Saturn-Parkhaus voll...

Kauf da mal 3.000 Schuss .45ACP und Du hast nen Parkplatz im Parkhaus 300 mtr. entfernt...

Ehrlich gesagt wäre ein Standort "auf der grünen Wiese" mit Parkmöglichkeiten die bessere Lösung für den Kunden.

Aber was soll´s, kann man nicht ändern...akzeptieren wie es ist oder dort nicht einkaufen...

Vollkommen richtig. Aber Frankonia wirbt ja auch damit, das man den Parkplatz bei der Bäckerei ggü. kostenlos nutzen kann (sind glaub ich 6 Stück, direkt an der Hauptstrasse, die eh immer besetzt sind... :peinlich: )

Oft ist es noch praktischer, vom Rabitsch direkt zur Frankonia hinzulaufen (wenn Rabitsch nicht das gesuchte hat- oder kurzfristig besorgen kann).

Erinnere mich noch gerne daran, als ich vom Geschäft rauskam, rechts und links Taschen voll mit Munition, die bis zum Boden hingen, und plötzlich stand ich mitten in einer Demo, umringt von den Hilfssheriffs.... :00000733:

Link to comment
Share on other sites

Servus !

Ich war Anfang Dezember am Samstag bei Frankonia (Waffe abgegeben). Parkhaus "schräg gegenüber" total voll, Saturn-Parkhaus voll...

Abgeholt habe ich die Waffe am Hl. Abend gegen 10.30 Uhr. Nur im Saturn-Parkhaus waren noch 7 Plätze frei.

Kauf da mal 3.000 Schuss .45ACP und Du hast nen Parkplatz im Parkhaus 300 mtr. entfernt...

Ehrlich gesagt wäre ein Standort "auf der grünen Wiese" mit Parkmöglichkeiten die bessere Lösung für den Kunden.

Genau das waren meine Worte, als der Laden damals innerhalb von Nürnberg umgezogen ist.

Aus den Antworten war zu erkennen, dass die neue "Lauflage" wohl den Klamottenumsatz verbessern sollte.

Wenn ich mir die Newsletter-Inhalte und die Änderungen im Sortiment so ansehe, trifft das wohl zu.

Gruß UBIK

Link to comment
Share on other sites

....Die haben nicht mal nen Kundenparkplatz dort, geschweige denn einen Schiessstand :peinlich: !

Das ist in München auch nicht viel besser. Die paar öffentlichen Parkplätze um das Geschäft sind eigentlich fast immer voll und bei den dortigen Parkuhren braucht man gar nicht erst unter ein paar Euro anzufangen. Als ich letztens 5000 Schuß GK-Munitio kaufte, musste halt der Frankonia-Verkäufer mit einem Handwagen in die Nebenstrasse zu meinem Auto fahren......

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.