Jump to content
IGNORED

B-Würfel mit elektr. Zahlenschloss


baer42

Recommended Posts

Hallo,

ich hab da mal ne Frage:

ich habe ein Angebot für einen kleinen B-Würfel(Schlüsselunterbringung) mit elektr. Zahlenschloss

für 219,00 incl Versand bekommen.

http://www.jagdcenter.de/frankonia-jagdcen...ductdetail.html

das ist das gleiche Ding nur habe ich es von eine anderen Händler angeboten bekommen

ich möchte das nur für die Schlüsselaufbewahrung nutzen.

a. Hat jemand eine Quelle wo man so was noch preiswerter bekommen könnte??

b. Bestände Interesse an einer Sammelbestellung?? Vielleicht wäre dann ja noch was am Preis zu machen.

gruss

jürgen

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hab da mal ne Frage:

ich habe ein Angebot für einen kleinen B-Würfel(Schlüsselunterbringung) mit elektr. Zahlenschloss

für 219,00 incl Versand bekommen.

a. Hat jemand eine Quelle wo man so was noch preiswerter bekommen könnte??

b. Bestände Interesse an einer Sammelbestellung?? Vielleicht wäre dann ja noch was am Preis zu machen.

gruss

jürgen

Moin,

was ist das für ein B-Würfel? Maße wären nicht schlecht, oder noch besser ein Link.

Den hier gibt es bei Hagebau z.B. für 229,-. Ist aber bei Kurzwaffen mit Lauflänge über 6Zoll zu klein (nicht tief genug).

Gruß

edith: Rechtschreibfehler..

Link to comment
Share on other sites

http://cgi.ebay.de/Burg-Waechter-Tresor-Sa...=item53de93cef5

http://cgi.ebay.de/Format-Moebeltresor-Tre...=item53de7554ea

Nicht von "eBay" verschrecken lassen, Heunert ist ein guter Heimwerkerladen in meiner Nähe (Soest), habe dort meinen B-Würfel abgeholt und ist einwandfrei. Burg Wächter ist kein Schrott. Man kann aber auch bei eBay bestellen, Versand ist kostenlos.

Frag nach zweite Wahl. Die verkaufen auch Tresore mit leichten macken (Kratzer am Lack) und gehen mit dem Preis deutlich runter.

Link to comment
Share on other sites

ich habe ein Angebot für einen kleinen B-Würfel(Schlüsselunterbringung) mit elektr. Zahlenschloss

für 219,00 incl Versand bekommen.

ich möchte das nur für die Schlüsselaufbewahrung nutzen.

Warum benötigts du einen B Schrank NUR um deine Schlüssel zu sichern???

Ich habe mir für die Schlüsselaufbewahrung einen Tresor aus dem Baumarkt geholt. Kostete um die 50 €, hat eine 8fache Nummernkombi,

und wenn man 3x die falsche Nummer eingibt macht er erst für 1 Stunde Pause, wenn du in dem Zeitraum wieder eine falsche Nummer eingibst sperrt er sich für 24 Stunden.

Ist an der Wand verschraubt.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Steht bei beiden von mir genannten Sicherheitsstufe B

Auf der B-W-HP wird die HomeSafe-Serie als Klasse A deklariert. In der Händlerpreisliste übrigens auch, allerdings gibts hier wie dort keinen Typ Homesafe H 1 E, nur H 3 E.

http://www.burg-waechter.de/WGBurgWaechter...NIN-5CHKJ2-DE-p

Entweder gibts den Typ tatsächlich als B oder B-W hat sich geirrt oder der ebay-Verkäufer schreibt Bockmist.

Link to comment
Share on other sites

Entweder gibts den Typ tatsächlich als B oder B-W hat sich geirrt oder der ebay-Verkäufer schreibt Bockmist.

Der auf ebay angebotene Tresor ist ein C1E C für City-Line. Dieser Tresor entspricht Klasse B

Die H3-X Linie ist Klasse A. Das H steht hier für HomeSafe.

Der Verkäufer in der Bucht hat also die beiden Bezeichnungen zusammengewürfelt. Von den Massen und der Beschreibung ist es zweifelsohne ein C1E.

Link to comment
Share on other sites

ich habe ein Angebot für einen kleinen B-Würfel(Schlüsselunterbringung) mit elektr. Zahlenschloss

für 219,00 incl Versand bekommen.

gruss

jürgen

Respekt, aber ich würde mich für das Geld lieber mit Munition eindecken, zumal die Schlüsselaufbewahrung nicht im Gesetz vorgeschrieben ist.

Link to comment
Share on other sites

Der auf ebay angebotene Tresor ist ein C1E C für City-Line. Dieser Tresor entspricht Klasse B

Die H3-X Linie ist Klasse A. Das H steht hier für HomeSafe.

Der Verkäufer in der Bucht hat also die beiden Bezeichnungen zusammengewürfelt. Von den Massen und der Beschreibung ist es zweifelsohne ein C1E.

Habe auch gerade B-W angerufen, den H1E gibts wirklich, ist ein C1E in Sonderlackierung und Sicherheitsstufe B.

Ist nur nicht in der Liste und auf der HP erwähnt. Nehme alles zurück und behaupte hiermit das Gegenteil.

Sorry, falls ich Verwirrung gestiftet habe.

Link to comment
Share on other sites

Warum benötigts du einen B Schrank NUR um deine Schlüssel zu sichern???

Ich habe mir für die Schlüsselaufbewahrung einen Tresor aus dem Baumarkt geholt. Kostete um die 50 €, hat eine 8fache Nummernkombi,

und wenn man 3x die falsche Nummer eingibt macht er erst für 1 Stunde Pause, wenn du in dem Zeitraum wieder eine falsche Nummer eingibst sperrt er sich für 24 Stunden.

Ist an der Wand verschraubt.

Gruß

Michael

Welcher Baumarkt , welcher Tresor? (Typ - Hersteller)

Danke

Link to comment
Share on other sites

Genau, dann kann man den/die Schlüssel auch gleich oben auf dem Tresor legen oder ans Schlüsselbrett hängen.

Hier wurde doch schon öfters mal über die Schlüsselverwahrung gepostet.

Mein Fazit war so, das der Schlüssel so sicher wie der entsprechende Waffenschrank verwahrt sein muss?

Tuste den B-Schlüssel in A aufbewahren, haste nur noch A-Schutz? Scheint ein wenig eine Grauzone zu sein, die Aufbewahrung?

Es heisst ja nur vor unbefugtem Zugriff schützen.....

Ich schiele auch nach dem Burgwächter aus diesem Grund.

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Mein Fazit war so, das der Schlüssel so sicher wie der entsprechende Waffenschrank verwahrt sein muss?

Tuste den B-Schlüssel in A aufbewahren, haste nur noch A-Schutz?

Das ist ja auch meine Auffassung. Aber ich bin damals heftigst attakiert worden, als ich es frü unzulässig hielt, Schlüssel im kleinen Tresor aufzubewahren, der nicht der Gesamtheit der zu sichernden Waffen entspricht.

Link to comment
Share on other sites

Mein Fazit war so, das der Schlüssel so sicher wie der entsprechende Waffenschrank verwahrt sein muss?

[Provokationsmodus]

Wo steht eigentlich geschrieben daß der Waffenschrank abgeschlossen sein muß?

Zum Transport wird ein "verschlossenes Behältnis" gefordert.

Unter "Aufbewahrung" kommt das Wort "Schloss" oder "abgeschlossen" oder "verschlossen" oder "eingeschlossen" nicht vor.

Es steht auch nirgendwo daß ein evtl. vorhandener Schlüssel sicher aufbewahrt werden muß.

[/Provokationsmodus]

Link to comment
Share on other sites

Also ich habe mal gelernt, dass eine Kette nur so stark ist, wie ihr schwächstes Glied....

Ein B.Tresor ist auch nur dann B klassifiziert, wenn das Schloss auch so gesichert ist, bei Elektronischen- wie bei Schlüasseltresoren gleich.

Gugst du Behörde

Und ich denke das ist auch verständlich, das mann den Schlüssel immer in dem nächst höheren Behältniss verwahrt.

Die Sicherung von Kurzwaffen ist nur in B Tresoren oder höher zulässig und nein der Schlüssel darf nicht im A Behältniss gelagert werden !

Das ist doch logisch ....

MfG Ice

@ IMI Ja das sind wahre Worte

Link to comment
Share on other sites

Meine Fresse - und dabei ist es explizit geregelt. Lest einfach mal nach.

Ich geb es mal lose wieder: Die Aufbewahrungsnormen für Waffentyp und Anzahl sind geregelt. Was gibt es zu den Sorgfaltspflichten zu vermelden? Richtig! gegen unbefugten Zugriff sichern. Punkt!

Ich habe das ganze schon versicherungstechnisch durch (Nein, nicht mit Waffen) und aus die Maus. Ein Autoschlüssel muss auch nicht im Auto verschlossen werden. Die Aufbewahrung am Mann wird auch allgemein anerkannt und ich halte das für eine der unsichersten Aufbewahrungsorte überhaupt.

Alle paar Monate das Gleiche hier. Lest das Gesetz, schaut nach Ausführungsbestimmungen und ggf. nach Gerichtsurteilen. Gibts dazu nichts, handelt nach gesundem Menschenverstand.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.