Jump to content
IGNORED

Antwort von Ambacher an Scheer


45ACP

Recommended Posts

... der sicherlich am Ego von Scheer kratzen wird

Und wovom träumst Du nachts?

Nichts gegen die klaren Worte Herrn Ambachers (mit Ausnahme des Paintball- Bashing), aber sie kommen ein bisschen spät. Den Klartext hätte er vor drei Monaten reden sollen.

smiley_emoticons_my2cents.gif

Link to comment
Share on other sites

na klar... am Ego kratzen... für Herrn scheer ist ein ambacher ein genauso unerwünschtes wie für die Verwirklichung seiner Ideologien schädliches (so wie wir für Menschen wie scheer ALLE Schädlinge sind) Subjekt welches am besten sofort, zusammen mit allen anderen Legal-waffen-besitzern und menschen die ungerne im winter im dunkeln frieren, in die nach seiner meinung längst überfälligen und damit schnellstens zu schaffenden Gulags interniert gehören!

Link to comment
Share on other sites

für Herrn scheer ist ein ambacher ein genauso unerwünschtes wie ....längst überfälligen und damit schnellstens zu schaffenden Gulags interniert gehören!

Immerhins sollen die Gulags Solardächer kriegen....

abs4

Link to comment
Share on other sites

Das Problem mit dem "Hose" Satz ist allerdings, das Scheer das relativ leicht anders darstellen kann wenn er es anders verstanden / gesagt haben will, und möglicherweise gegebenenfalls auch wird ( "nicht Teil des Interviews", "nachträgliche nicht autorisierte Bildunterschrift durch einen Praktikanten" usw, und es trotzdem "gesagt " haben kann- oder auch nicht. )

(Die Phallus-Diskussion ist allerdings insofern u. U. interessant, da sie sehr wohl mit der Problematik zu tun haben könnte, allerdings ganz anders als es zunächst den Anschein hat.)

Die Tritte Richtung Paintball sind überflüssig.

Den letzten Satz aus Punkt 2 hätte man ganz fix zu Beginn der Diskussion bringen müssen, und mit Macht.

Aber dazu wird es noch zweimal weitere Gelegenheit geben.

Edit: wozu dient der Brief nun zu diesem Zeitpunkt eigentlich?

Link to comment
Share on other sites

Oha! Ambacher zeigt Cojones! :00000733:

Zu spät, viel zu spät. Und was auch nicht bedeutet, dass er Großkaliber im allgemeinen und IPSC im speziellen nicht über die Klinge springen lassen würde.

BBF

Link to comment
Share on other sites

Edit: wozu dient der Brief nun zu diesem Zeitpunkt eigentlich?

Der Brief dient einzig und alleine dazu, dass hier ein paar Besserwisser und Berufshetzer was zu schreiben haben.

Ein paar Verdächtige haben sich schon gemeldet... der harte Kern fehlt noch!

Link to comment
Share on other sites

Eine passende Antwort !

Kein Grund, darin jetzt nach irgendwelchen "Haaren" zu suchen!

Dem Herrn Dr. Scheer, als offenbar früher selbst "schießender Sportler", sollte so langsam klar werden,

daß es sich beim Zustand seiner Partei eigentlich eher anbieten würde, große deutsche Wählerpotentiale nicht

pauschal zu diffamieren.

Aber, das kapiert eben nicht jeder und nach Mandatsverlust wird so mancher viel Zeit dafür haben, darüber nachzudenken,

was man hätte besser machen können ;)

Link to comment
Share on other sites

Zu spät, viel zu spät. Und was auch nicht bedeutet, dass er Großkaliber im allgemeinen und IPSC im speziellen nicht über die Klinge springen lassen würde.

BBF

Denk bitte mal nach, was Du hier schreibst.

Du ereiferst Dich über etwas, dass er nicht geschrieben hat!

Kurzum unterstellst Du ihm ein Ansinnen, zu dem er sich überhaupt nicht geäußert hat.

Bist Du Hellseher ?

Was soll der Mist ?

Link to comment
Share on other sites

Nochmal etwas einfacher gefragt:

Was ist für den kleinen Schützen auf dem Stand der greifbare Vorteil durch diesen Brief, außer Seelenpflege,

mit dem zumindest mir Kontrolleure und wenn es soweit ist tausende Euro für Armatixe nicht schmackhafter werden ?

Link to comment
Share on other sites

Denk bitte mal nach, was Du hier schreibst.

Du ereiferst Dich über etwas, dass er nicht geschrieben hat!

Kurzum unterstellst Du ihm ein Ansinnen, zu dem er sich überhaupt nicht geäußert hat.

Bist Du Hellseher ?

Was soll der Mist ?

Jetzt habe ich dich kurz mal aus meiner Ingorliste gelassen ...

Was ich da schreibe? Meine Meinung. So wie er sich den Blödsinn bezüglich Paintball nicht hat verkneifen können, wird er den dynamischen Disziplinen andere Verbände in den Rücken fallen. Warum? Weil im Gegensatz zu den DSB Disziplinen diese dynamischen Varianten einen Zulauf haben. Weil immer mehr DSB Schützen die dort angebotenen Disziplinen für sich entdecken. Was das Großkaliber schießen im DSB angeht, hat er bei seinem unsäglichen Redebeitrag zur Winnender Baretta gezeigt welch Geisteskind er ist. Hast du das schon vergessen?

Ich schieße Disziplinen im DSB, BDS und BDMP und mittlerweile habe ich verstanden wo die Reise hingeht. :bad:

BBF

Link to comment
Share on other sites

War das jetzt eine Aufforderung bzw. Einladung?

Weder noch... die kommen von ganz alleine und machen mit ihren WO-schädlichen Äußerungen Deine aktuellen Bemühungen kaputt.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt habe ich dich kurz mal aus meiner Ingorliste gelassen ...

Was ich da schreibe? Meine Meinung. So wie er sich den Blödsinn bezüglich Paintball nicht hat verkneifen können, wird er den dynamischen Disziplinen andere Verbände in den Rücken fallen. Warum? Weil im Gegensatz zu den DSB Disziplinen diese dynamischen Varianten einen Zulauf haben. Weil immer mehr DSB Schützen die dort angebotenen Disziplinen für sich entdecken. Was das Großkaliber schießen im DSB angeht, hat er bei seinem unsäglichen Redebeitrag zur Winnender Baretta gezeigt welch Geisteskind er ist. Hast du das schon vergessen?

Ich schieße Disziplinen im DSB, BDS und BDMP und mittlerweile habe ich verstanden wo die Reise hingeht. :bad:

BBF

Viel besser als die Politiker, die sich bar jeder Sachkompetenz ihre Stellungsnahmen nicht verkneifen können, ist das aber auch nicht.

"Von nichts Ahnung aber zu allem eine Meinung."

Wenn Du schon Kritik übst, dann halte Dich wenigstens an die Fakten und phantasier Dir nichts zusammen.

So was nennt man "Generalverdacht" und das artet leicht in eine "Hexenjagd" aus.

Link to comment
Share on other sites

Guest Einzellader

Ich finde den Brief gut (abgesehen von dem Absatz über Paintball). Solche Artikel wie der von Scheer dürfen nicht unkommentiert hingenommen werden. Schließlich muss man sich ja nicht alles gefallen lassen. Ambacher zeigt wenigsten eine Reaktion und macht auch keine Geheimdiplomatie daraus, sondern veröffentlicht seinen Brief. Wo bleiben denn bitte die Reaktionen der anderen Verbände ?

Scheer ist ein sehr polarisierender Linker Abweichler, der gerne in den Schlagzeilen steht. Er hört sich gerne selbst reden. Er ist sehr überzeugt von sich und hört Kritik an seinen Fähigkeiten nur sehr ungern.

Ambachers Brief wird ihn sicher nicht davon abhalten, auch in Zukunft ähnliche Artikel zu veröffentlichen. Aber einige kleine Kratzer hat er mit Sicherheit davongetragen, zumal Ambachers Brief ein Gegenangriff ist, der sich Argumenten bedient, die sachlich und ohne Polemik sind. Ganz im Gegensatz dazu steht Scheers Artikel, der eines Menschen mit Doktortitel, der in der Öffentlichkeit steht, absolut unwürdig ist.

Link to comment
Share on other sites

Wo bleiben denn bitte die Reaktionen der anderen Verbände ?

Gute Frage :icon14:

der gerne in den Schlagzeilen steht. Er hört sich gerne selbst reden. Er ist sehr überzeugt von sich und hört Kritik an seinen Fähigkeiten nur sehr ungern.

Du meinst, er ist geradezu DER Prototyp des typischen Politikers :crying:

der eines Menschen mit Doktortitel, der in der Öffentlichkeit steht, absolut unwürdig ist.

Ja, stimmt, offenbar läßt ein Doktortitel wirklich nicht mehr zwingend auf Niveau und Qualifikation schließen.

Link to comment
Share on other sites

Zwei Punkte zu dem Brief: die Paintball-Hetze ist von ähnlicher Qualität wie viele Haltungen usnerer sogenannten Volksvertreter uns gegenüber: was ich nicht verstehe muss pöse sein. Was ist - wie es ein Sprecher der FDP sagte, an Paintball schlimmer als an Boxen oder Fechten? Lasst die Leute doch einfach in Ruhe!

Was mich auch langsam aber sicher nervt ist die politisch korrekte Sprache : der Amoklauf in Winnenden ist immer mit den Adjektiven tragisch, schrecklich, unfassbar.... versehen.

Man möge mir einen Amoklauf zeigen - egal mit welchem Tatmittel - der lustig, unterhaltsam, sportlich ... war. merkt Ihr eigentlich noch, wie mit Sprache Politik gemacht wird? (bin hin und her gerissen, habe mich aber nicht für grün entscheiden können!)

:mad1:

Link to comment
Share on other sites

Zwei Punkte zu dem Brief: die Paintball-Hetze ist von ähnlicher Qualität wie viele Haltungen usnerer sogenannten Volksvertreter uns gegenüber: was ich nicht verstehe muss pöse sein. Was ist - wie es ein Sprecher der FDP sagte, an Paintball schlimmer als an Boxen oder Fechten? Lasst die Leute doch einfach in Ruhe!

...

Ehrlich gesagt, die Painballer und die Killerspieler haben uns fallen lassen wie eine heiße Kartoffel.

Nein, sie sind uns in den Rücken gefallen.

Ab da war für mich klar, Jeder für sich.

Und wenn wir nun im Gegenzug auf deren Kosten punkten können, bitteschön.

Ist übrigens ein Argument PRO - IPSC.

Wir zielen und wir schiessen nicht auf Menschen - nicht einmal auf dem Menschen ähnliche Abbildungen.

Unser höchstes ist es ein Pappziel möglichst zentrisch zu treffen.

Das hat nix mit Combat-Schiessen zu tun.

Die Paintballer können mich mal.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.