Jump to content
IGNORED

Mindestalter KK/GK


Martyrium

Recommended Posts

Hallo,

sry das ich diesen Thread hier eröffne, aber ich weiß echt nicht mehr was ich jetzt glauben soll.

Ich lese hier überall, das man mit einem entsprechenden Test GK-Waffen auch schon mit 18 erwerben kann. Gerade eben sprach ich mit einem erfahrenen Schützen aus unserem Schützenverein. Dieser Behauptete das GK-Waffen nur für über 25-jährige zugänglich sind, d.h. man darf zwar ab 18 schon schießen, aber erst mit 25 besitzen. Na was denn nun?

Außerdem meinte er das das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist. Wohne im Saarland.

Weiß hierzu jemand genaueres?

Link to comment
Share on other sites

Eine MPU ist eine Medizinische Psychologische Untersuchung.

Da wird überprüft ob man klar im Kopf ist^^

Ab 21 mit MPU darf man auch GK-Waffen erwerben.

Ab 18 "nur" KK-Waffen und eine Bockdoppel Flinte im Kaliber 12 für Trap und Skeet Schießen.

Also das ist mein Wissensstand.

Link to comment
Share on other sites

Was genau ist denn die MPU? Bzw um was gehts in diesem Test und was beudet die Abkürzung MPU eigentlich?

Also 21 ist das früheste? Mit 18 geht da noch nix?

Die MPU ist eine Art psychologisches Gutachten, mit dem Dir (der Behörde) bescheinigt wird, dass Du nicht zu Unfug neigst - sehr banal ausgedrückt. Bemüh mal die Suchfunktion - das füllt hier "Bände" inkl. wer, wo, wie teuer etc.

21 ist das früheste für alles was nicht "olympisch" ist. Also KK in Lang- und Kurzwaffe und Tontaubenschießen.

Edit: Mist - zu langsam...

Link to comment
Share on other sites

Danke schonmal für eure Antworten.

Was genau ist denn die MPU? Bzw um was gehts in diesem Test und was beudet die Abkürzung MPU eigentlich?

Also 21 ist das früheste? Mit 18 geht da noch nix?

Mit 18 kannste KK und ich glaube Flinten cal.12 kaufen

MPU = Medizinisch Psychiologische Untersuchung

Die kannste beim TÜV, beim Amtsarzt oder beim Gesundheitsamt machen (Gesundheitsamt Halle/Salle will 12,80€)

Die hat mich über mein soziales Umfeld, meine Arbeit und meine Zukunftspläne befragt.

Musste keinen Test machen

Link to comment
Share on other sites

Mit 18 kannste KK und ich glaube Flinten cal.12 kaufen

das hab ich vergesse zu erwähnen. Ist mir :peinlich:

WBK bekommste schon ab 18 nur GK Waffen bekommste frühstens ab 21 drauf eingetragen.

drum hab ich auch was von den Ausnahmen geschrieben, KK + Flinte sind dieselben.

Link to comment
Share on other sites

Die Regelung mit GK erst ab 21 mit MPU und ab 25 ohne gilt nur für die Sportschützen! Als Jäger oder Sammler geht das ab 18. Die eigene WBK kann man auch ab 18 Jahren haben, man darf halt als Sportschütze kein Großkaliber erwerben.

Link to comment
Share on other sites

Kosten MPU beim TÜV-SÜd: 150 Euro.

Fragen wie "Würden Sie Wildwasserfahren, wenn Sie die Gelegenheit dazu bekommen?" kann man dann entsprechend der Neigung beantworten.

Daraus dängelt sich der Psychologe dann ein Bild von einem und wie man Charakterlich tickt.

Anschließendes Gespräch und dann ist die Gängelung schon vorbei.

Link to comment
Share on other sites

Fragen wie "Würden Sie Wildwasserfahren, wenn Sie die Gelegenheit dazu bekommen?" kann man dann entsprechend der Neigung beantworten.

Und was wäre da die "richtige" Antwort? Gilt man etwa als gemeingefärlicher Draufgänger wen man auf nem Gummiboot ubers Wasser fährt?

Mfg

Hecktor

Link to comment
Share on other sites

Und was wäre da die "richtige" Antwort? Gilt man etwa als gemeingefärlicher Draufgänger wen man auf nem Gummiboot ubers Wasser fährt?

Mfg

Hecktor

Nein.

Es kommt auf das Gesamtergebnis an.

Link to comment
Share on other sites

Guter Link, kennst du den Verfasser persönlich?

Dann kannst du ihm 2 Anmerkungen zukommen lassen:

1. Tausche "Eltern" "mit Sorgeberechtigten" (könnte in manchen Fällen einen Unterschied sein)

2. Ergänze die Erklärung "Obhut" mit "oder des zur Aufsichtsführung berechtigten Sorgeberechtigten" (das ist seit 01.04.08 neu)

Link to comment
Share on other sites

Ich stell mich wieder blöd an:

Darf jetzt jemand mit 16 generell GK schiessen oder nicht? Irgendwie bin ich zu doof, um §27,3 zu verstehen...

Yup, steht da doch eindeutig! Schiessen ja, besitzen nein! Du darfst Dir im Verein, SLG oder was auch immer eine Waffe aushaendigen lassen und damit auf dem Schiessstand schiessen. Aber nach Hause nehmen oder eigene kaufen ist nicht.

Link to comment
Share on other sites

Also der Jugendliche entscheidet selber, auch gegen den Willen des Erziehungsberechtigten? Oder brauche ich eine Einverständniserklärung der Eltern?

Danke für Eure Geduld mit einem armen Blinden... *lach*

Link to comment
Share on other sites

Genauso wie er ins Kino geht um einen Film "frei ab 16" anzusehen oder mit seinem Moped fahren (Führerschein vorausgesetzt) darf oder eine Kneipe besuchen kann...

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.