Jump to content
IGNORED

Bullets comes out this End!


Dammit Olli

Recommended Posts

amerikanische Produkthaftung hat keine Grenzen

Negligence (Fahrlässigkeitshaftung):

Hier wird geprüft, ob der Schaden durch die Handlung oder Unterlassung des Herstellers (mit-) verursacht wurden ist. Das Unternehmen haftet, wenn dessen Vorgehensweise mit einer vorhersehbaren, mit dem Gebrauch des Produkts verbundenen Gefahr zusammenhängt.

Link to comment
Share on other sites

Ob sich schon einmal jemand die Hand, bzw seine Finger, beim verschließen der Trommel eingeklemmt hat ?

Durchaus möglich ist auch eine Verletzung des kleinen Fingers, beim Abschlagen des Hahns !

Der Trommelspalt schließt ja ganz bestimmt auch nicht Gasdicht: Hier kann man sich verbrennen, oder sich seiner Sehkraft berauben!

Nun gut, eventuell kommen diese Gefahrenhinweise noch!?

Gruß,

Harald

Link to comment
Share on other sites

Guest sammler
... Oder is das'n Fake?

Meiner Meinung nach ein Scherz. Die Beschriftung ist überdies schräg und verdeckt das, was S&W sonst da auf den Lauf stempelt.

Link to comment
Share on other sites

Guest Nightingale
Ich hab's immer für'nen Scherz gehalten! Oder is das'n Fake?

Ja, ein Scherz zu Lasten der amerikanischen Produkthaftung. Übrigens, man darf Pudel nicht in der Microwelle trocknen, da hat ein Hersteller schon mal blechen müssen, weil Frauchen ihren Wauzi aus Versehen gekillt hat.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke da hat einer Photoshop genutzt... So ne Geschichte ist nicht besonders kompliziert.

So war's auch. Schau Dir mal das Grau im Bereich der Schrift an .... das ist anders als die Restoberfläche.

Ich geb aber gerne zu: rein aus Gag und um der Lacher willen tät mir sowas auf meiner Super Redhawk auch gefallen ...

Link to comment
Share on other sites

Halte ich auch für ein Fake.

Da würde ich mir eine Anleitung als Comic gezeichnet, mitsamt Warnhinweisen eher einreden lassen.

(Ja, ich weiss, gibt es wirklich... M16 und so...)

Aber das mit den Harleys stimmt wirklich, da ist der halbe Tank mit Warnaufklebern vollgeklebt.

Hab zwar auch keine eigene, habe aber schon genug gesehen.

MfG

Link to comment
Share on other sites

Ob sich schon einmal jemand die Hand, bzw seine Finger, beim verschließen der Trommel eingeklemmt hat ?

Durchaus möglich ist auch eine Verletzung des kleinen Fingers, beim Abschlagen des Hahns !

Der Trommelspalt schließt ja ganz bestimmt auch nicht Gasdicht: Hier kann man sich verbrennen, oder sich seiner Sehkraft berauben!

Nun gut, eventuell kommen diese Gefahrenhinweise noch!?

Gruß,

Harald

Bei amerikanischer Produkthaftung ist nichts unmöglich, man denke an McDonalds und Kaffee, aber sind wir doch mal ehrlich, welcher Pistolenschütze hat nicht in seinen Anfängen die berühmten "Anfänger-Schmarren" zwischen Daumen und Zeigefinger gehabt, wenigstens ein Mal?

Und noch steht nicht auf den Pistolen-Schlitten gestempelt "Vorsicht, bewegt sich und kann beißen". :rolleyes:

mfg

Ralf

Link to comment
Share on other sites

Und noch steht nicht auf den Pistolen-Schlitten gestempelt "Vorsicht, bewegt sich und kann beißen". :rolleyes:

:gutidee:

Ich könnt eine Plakette mit dieser Aufschrift meinem Herrn Hund umhängen .. so klein, daß die Schrift nur aus 30 cm Entfernung zu lesen ist ... :rotfl2:

Nö, ernsthaft: der weiß bisher nicht, daß man mit Menschen auch was anderes machen kann als sich knuddeln lassen, und das ist schon gut so. Aber der Gedanke weckt den Schalk in mir ... :s75:

Link to comment
Share on other sites

Wer weiter lachen will, sehe sich die Aufkleber auf einer neuen Harley an! :rolleyes:

Warum ? Was steht da drauf ? Meine Harleys fahren so zuverlässig, dass ich schon lange nicht mehr bei meinem dealer war .......

Gruß,

Wolle

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.