Jump to content
IGNORED

LEVEL III vom Feinsten


Horst Wittmann

Recommended Posts

:appl: Peter, Jürgen - und die anderen "Laufberater".....

Das war ja "IPSC of its best"!

Sehr anspruchsvolle Stages (- muss das BÜCKEN sein?? )

Große Herausforderung an das Präzisionsvermögen :)

Internationale BESETZUNG - sogar Nationalteam aus Österreich, frisch aus Equador. Und RO'S aus Holland.

Ich bin beeindruckt von der Organisation - montags - schneller Durchlauf, schnelles Ergebnis!

Danke für Euer Engagement!

Mit viel DVC - Horst

Link to comment
Share on other sites

Ja die alten Männer haben es uns wieder gezeigt.

Vom Feinsten ??? -- jeder hat einen anderen Geschmack.

Es war für einen "Nicht Deutschen" eher ein Stop and Go Bewerb.

Pumm - laufen -pumm -laufen- pumm pumm- laufen- pumm - laufen pumm und jetzt endlich mal eine Serie

danach in die Knie- wieder auf -und wieder in die Knie.

Es war auf seine ART anspruchsvoll - aber was sollte der Turner???

Mein Geschmack liegt da mehr bei einem anderen Aufbau -- vielleicht dürft ihr mal auch so aufstellen :rolleyes: .

DVC

ISE

Link to comment
Share on other sites

Ja die alten Männer haben es uns wieder gezeigt.

Vom Feinsten ??? -- jeder hat einen anderen Geschmack.

Es war für einen "Nicht Deutschen" eher ein Stop and Go Bewerb.

Pumm - laufen -pumm -laufen- pumm pumm- laufen- pumm - laufen pumm und jetzt endlich mal eine Serie

danach in die Knie- wieder auf -und wieder in die Knie.

Es war auf seine ART anspruchsvoll - aber was sollte der Turner???

Mein Geschmack liegt da mehr bei einem anderen Aufbau -- vielleicht dürft ihr mal auch so aufstellen :rolleyes: .

DVC

ISE

Hi Horsti!

Nach der langen Stage war ich drauf und dran für dich den Notarzt zu holen.:D

Aber Spaß beiseite, dass du mit so wenig Training so ein Resultat eingefahren hast ist schon beachtlich.:s82:

DVC Klaus

Link to comment
Share on other sites

Es war für einen "Nicht Deutschen" eher ein Stop and Go Bewerb.

Horst - sollen wir jetzt die "Nationalitätenvariante" :D für Stages einführen?

Mit "G'schichten erzählen..." oder "nur rückwärts..."

Mach mal Vorschlag!

:) Schade, dass wir uns wieder verpasst haben

Grüßle Horst

Link to comment
Share on other sites

Lieber ISE,

wir alle bedauern sehr, das wir nicht die Möglichkeiten haben, einen Parcour so aufzubauen, wie es im Land der Berge möglich ist. Wir alle wissen, das ihr weitaus bessere Möglichkeiten habt hinsichtlich der Parcourgestaltung. Natürlich ist es schöner, im vollen Speed Scheiben zu beschießen.

Aber sie sind in Deutschland nun mal nicht gegeben. Und ISE, so schlecht warst du doch gar nicht.

Schade, dass du nicht Wolle zuhören konntest. Der hat uns das Lied vom " Cowboy in der Prärie" gesungen.

.38 werner

Link to comment
Share on other sites

Hallo Horsti!

Habe mich doch ein wenig über deinen Eintrag gewundert!! Hast du nicht gewusst, dass die Republik Deutschland im Bezug auf den" Stageaufbau" gesetzlich eingeschrängt ist??? :confused:

Vielleicht solltest du es auch einmal mit ein wenig Verständis versuchen als ständig alles zu kritisieren!!

Mit lieben Gruß!

Gerald Starke

Link to comment
Share on other sites

........

Vielleicht solltest du es auch einmal mit ein wenig Verständis versuchen als ständig alles zu kritisieren!!

Mit lieben Gruß!

Gerald Starke

Lieber Gerald!

Daß diverse Probleme beim Aufbau durch die Rechtssituation gegeben sind is eh logisch. Allerdings müssen die Fenster ja nicht immer auf "Unterlippe berührt Boden" Niveau sein :contra: . Auch wäre es ein leichtes gewesen mehrere Stahlziele einzubauen und nicht nur alle 20 Meter eines :gutidee: . Nach dieser Laufstage dann gleich eine weitere ohne Pause einzuplanen ist dann eigentlich eh klar :gaga:.........

Liebe Grüße aus Graz

Bernd

Link to comment
Share on other sites

Allerdings müssen die Fenster ja nicht immer auf "Unterlippe berührt Boden" Niveau sein :contra: . Auch wäre es ein leichtes gewesen mehrere Stahlziele einzubauen und nicht nur alle 20 Meter eines :gutidee: . Nach dieser Laufstage dann gleich eine weitere ohne Pause einzuplanen ist dann eigentlich eh klar :gaga:.........

Bernd

:heuldoch:

Ich fand das Match super. :s82:

Und mit dem 15. Platz nach 9 Monaten IPSC bin ich auch sehr zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

Daß diverse Probleme beim Aufbau durch die Rechtssituation gegeben sind is eh logisch. Allerdings müssen die Fenster ja nicht immer auf "Unterlippe berührt Boden" Niveau sein :contra: . Auch wäre es ein leichtes gewesen mehrere Stahlziele einzubauen und nicht nur alle 20 Meter eines :gutidee: . Nach dieser Laufstage dann gleich eine weitere ohne Pause einzuplanen ist dann eigentlich eh klar :gaga:.........

Liebe Grüße aus Graz

Bernd

Also ich fand alle Stages sehr interessant und vor allem abwechslungsreich. Und gerade dies finde ich sehr wichtig. Auch ich hatte gewisse Schwierigkeiten beim Liegen und Rennen, aber eines ist sicher: Alle Öffnungen in der richtigen optimalen für die unterschiedlichen Körpergrössen angepassten Höhe anzubringen ist einfach langweilig.

Liebe Stagedesigner, ihr habt es richtig gemacht, es soll und muss eine Herausforderung sein und es war schön in Lauf zu schiessen!

Link to comment
Share on other sites

Danke für das Echo :D .

Ich weis das ihr nicht so dürft wie ihr gerne wollt.

Es war für mich ein gutes Fitness-Training.

Welcher schwerbäuchige Schütze gibt gerne zu es nicht bewältigen zu können :) .

Ich habs geschafft - war für mein heuriges Training nicht einmal so schlecht und

hab manche Leichtgewichter hinter mir gelassen. :peinlich:

Was mich für nächstes Jahr nätürlich noch mehr anspornt.

DVC

ISE

Link to comment
Share on other sites

Ja was war denn nun ? Tät mich auch interessieren :gutidee:

DVC, Wolle

Leider ein AD ich meine Stage 10 (zwei Partials Schiessposition, verplatzen, zwei Targets Schiessposition)

Schwissen beide Positionen werd ein AD gemacht.

Grusse aus Holland und Verzeihung fur mein Deutsch

Adrie

Link to comment
Share on other sites

Leider ein AD ich meine Stage 10 (zwei Partials Schiessposition, verplatzen, zwei Targets Schiessposition)

Schwissen beide Positionen werd ein AD gemacht.

Grusse aus Holland und Verzeihung fur mein Deutsch

Adrie

Hallo Jungs !

keine Sorge wegen dem langen laufen bei uns in Lauf daß nächste mal bekommt ihr wieder was anderes schönes aus unserem Sortiment an schönen Stages ! :bb1:

Dieser Läufer auf Stage 1 ist allein auf meinem Mist gewachsen :17:

Aber es kommt wieder was anderes im kommenden Jahr versprochen !

DVC Bernd Schmidt (ironhand)

Link to comment
Share on other sites

Laufen in Lauf.

Also, da kann man ja wirklich froh sein, dass das Schießen

nicht bei Fürth stattfand. Dort gibt es eine Ortschaft die nennt sich Poppenreuth.

Mal Spaß beiseite.

Ist es nicht gerade das, was unsere Sportart so interessant macht ?

Mal eine etwas längere Strecke schnell zu laufen

oder aber seinen Körper, incl. des Paulaner-Spoilers, auf den Boden

zu werfen, um durchs Fenster, das mal nicht in Brusthöhe ist,

schießen zu können.

Und wenn man da an einen Knappstein Paul mit 67 Jahren denkt,

der da durchrennt wie nix und hinter sagt:

„ Tja, dieser Sport hält mich eben jung !“,

dann muß ich sagen auf Mädls , bewegt Eueren Hintern.

Laufen , bücken, schießen.

Ich fand´s toll.

Und Lob an die Stage-Crew der Stage 1, von denen jeder einzelne pro Tag 20 Km zurückgelegt hat.

DVC = Präzision, Kraft, Schnelligkeit

Michl

Link to comment
Share on other sites

Guest planet-of-gun

Hallo Ihr Laufmuffen !

Das mit den Laufen ist doch gerade geil beim IPSC . Und wenn wir schon nicht im Laufen schießen dürfen , dann wenigsten die Möglichkeit nutzen mal 20m mit der Kanone in der Hand über den Schießstand zu hirschen .

Das mit den Fenstern in 30cm über 0 find ich mir 1,95m Größe auch nicht wirklich toll aber wie erklärst Du Dir dann das ich genau bei diese Übung gewonnen habe .

Stage 7 , 8 Schuß , 2 Halb -und 2 Vollscheiben - Zeit 3,21 sek. 2 A und 6 C !

ps. Ich hatte 3 Tage Muskelkader wie Sau - aber das war mir die Spaß wert ! ! !

DIRK

Link to comment
Share on other sites

Das mit den Fenstern in 30cm über 0 find ich mir 1,95m Größe auch nicht wirklich toll aber wie erklärst Du Dir dann das ich genau bei diese Übung gewonnen habe .

Stage 7 , 8 Schuß , 2 Halb -und 2 Vollscheiben - Zeit 3,21 sek. 2 A und 6 C !

Hi Dirk,

:bb1: könnte es sein, dass du die stage gewonnen hast, weil dein eisen genau da

mal nicht gestört hatte :lol: .........spass beiseite, natürlich hast du dich aus 1.95 m

eben schneller runterfallen lassen :D ........

bis bald, aldeeer

cu

DVC

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.