Jump to content
IGNORED

Grubi: Nichts als die Wahrheit


Mark Pfennig

Recommended Posts

Mehrfach wurde ich aufgefordert, das Rätsel um Grubi und seinen Ableger Grubi_ aufzulösen. Hier folgt also die volle Wahrheit.

Das erste Mal tauchte Grubi im Oktober letzten Jahres im Forum auf. Er fragte an, ob man tatsächlich in einem Schützenverein sein müsse, um sich eine Pistole zuzulegen (Link). Ab dann gab es immer wieder einfältige Fragen und Kommentare von Grubi, die einen "normalen" Menschen schon aus der Fassung bringen konnten.

Bis dahin war Grubis Rechtschreibung fast normal. Auch der Satzbau ließ auf einen sprachlich halbwegs talentierten Menschen schließen. Das änderte sich schlagartig, als ich im Dezember nach den Folgen der Rechtschreibreform fragte (Link). Da meldete sich Grubi_ und die Fehler häuften sich. Wahrscheinlich habe ich ihn mit meiner Anfrage auf eine Idee gebracht.

Nachträglich stellte sich heraus, dass der Wechsel von Grubi in Grubi_ tatsächlich nur wegen des vergessenen Passworts vorgenommen wurde.

Nach Austausch einiger Persönlichen Nachrichten (PN), stellten wir fest, dass wir in der gleichen Gegend wohnen. Grubi gab sich sehr interessiert, also lud ich ihn ein, sich die beiden Vereine, bei denen ich Mitglied bin, anzusehen. Aus verschiedenen Gründen (das ist ein Kapitel für sich) kam es jedoch nie zu einem Treffen zwischen Grubi und mir. Auffallend war, dass Grubi bei den PNs alles an Rechtschreibkenntnissen verloren hatte, was im Forum noch einigermaßen funktionierte. Es waren fast in jedem Wort Fehler und ganze Abschnitte waren nur nach mehrmaligem Lesen halbwegs verständlich (Vielleicht fehlen mir hierzu auch die erforderlichen Hirnzellen).

Grubi fragte mich nach meinen beiden Vereinen aus und ließ es sich nicht nehmen, sich im Gästebuch des einen Vereins zu verewigen.

Regelmäßig wurde ich im Verein nach den neuesten Begebenheiten mit Grubi befragt und ich gab auch bereitwillig Auskunft und schilderte den aktuellen Stand seiner Bemühungen im Schießsport Fuß zu fassen. Was mir dabei völlig entging, war das Gelächter, dass durch das Schützenhaus gegangen sein muss, wenn ich gerade mal nicht im Raum war. Aber nach etlichen PNs zwischen Grubi und mir hatte auch ich es endlich geschnallt: Grubi war der ganze Verein. Und jeder bis auf mich wusste es.

Ich vermute, dass Grubi erschaffen wurde, um mich zu testen. Es wollten scheinbar einige wissen, welchen meiner Vereine ich Interessierten empfehle, wie ich mich über den Verein äußere und dann war es sicherlich auch Rache für die vielen "netten" Kleinigkeiten, die ich meinen Schützenkollegen zumute (Hallo Werner!). Den Test habe ich bestanden.

Im Forum wollte ich das natürlich so nicht zugeben. Also gab es von mir einen Bericht (Link) über Grubis ernsthafte Schießversuche und seine angeblich guten Ergebnisse. Unterstützt wurde ich dabei durch Eingeweihte und völlig Unbeteiligte. Damit war das Thema für mich zunächst erledigt.

Nachdem ich also so veräppelt wurde und mich darüber nachträglich auch sehr amüsierte, lag der Gedanke nahe, Grubi nicht sterben zu lassen, sondern weiterhin Fragen zu stellen, die so zu stellen sich sonst niemand trauen würde. Und los ging es mit des neuen Grubis (meinem) ersten Beitrag. So meldete sich Grubi zum WO-Osterschießen an, mit der Bitte ihm "ein paar Schüsse zu leihen", zog dann aber seine Meldung zurück ("Ich will nicht schonwieder das sich welche über mich lustg machen und komme dan mal lieber nich, Link).

Grubis Anfrage von Juni ("Warum wackelt die Scheibe so Stark?", Link) hatte ungeahnten Erfolg. Beim Durchlesen der fiktiven Dialoge zwischen Grubi und Mark Pfennig aus denen hervorging, dass Grubi mit Walkman und Schlabberhosen auf dem Schießstand steht, musste soweit mir bekannt ist, so mancher Leser zumindest schmunzeln. Die große Anzahl der lesenden Zugriffe und der Antworten haben mich natürlich motiviert weiterzumachen. Andere schreiben sich einen Wolf mit ernsthaften Themen um zumindest einige Antworten zu bekommen und Grubi schafft das mit Blödsinn. Verkehrte Welt!

Und Spaß hat es auch gemacht auf ernsthafte Fragen (Maximale Schussweite mit Kleinkaliber) beispielsweise zu antworten "Bei uns schiest kleinkaliber meistens nur 25m denn da kommt die wand. manchmal auch 50 meter aber nur gewehr." (Link).

Bei Eintrag der Signatur in Grubis Profil ("Wer den Grubi nicht ehrt...) zu Beginn meiner Grubi-Karriere, dachte ich zunächst, dass dieser Hinweis absolut eindeutig ist und klar im Zusammenhang mit Mark und Pfennig steht. Es hat jedoch scheinbar niemand gemerkt. Also wurde die Rechtschreibung noch schlechter. Grubis Beitrag "Wo kriegich denn nun visier?" (Link) war dann wohl der Höhepunkt, da sich die Vermutungen häuften, dass das mit dem Grubi wohl alles etwas merkwürdig ist.

Und dann ist ein großer Fehler aufgeflogen: Grubi_ und Yagi, der so etwas Ähnliches ist wie Grubi, hatten exakt die gleichen Hobbies im Profil angegeben (Schießsport, Rad Fahren, Steuern zahlen). Das war eine Panne, die auch durch Grubis Erklärung "ich habe das apgeschriben weil ich das mit den Steuern so lustig fant" und die Änderung von Grubis Hobby auf "Luftpistohle schissen" nicht behoben werden konnte.

Die Krönung war dann Grubis Frage "Wass muß ich Wissen führ Jadtprüfung" (Link). Jetzt mussten es doch wirklich alle merken, dass mit Grubi etwas faul ist. Schon die Formulierungen "Auch mit den Tieren wo im wald leben mus man sich auskenne. Auch innen." und "Mus ich tiere Totmachen für die prüfung oder reicht da wenn mann weis wies geht." sollten doch wirklich ausreichen, um jeden an Grubis Identität zweifeln zu lassen. Und die Anzahl der Zweifler wurde tatsächlich höher. Erstaunlich war, dass sich bei der anschließenden Umfrage "Soll ich hier weider Schreiben oder nich? 2. versu" (Link), die er erst beim zweiten Anlauf hinbekam, eine deutliche Mehrheit von 66% für "Frag ruig weiter ich lesen gerne deine Artigel und die reagtion der anderen interesiert mich auch." entschieden. Abgestimmt haben übrigens über 100 Benutzer, was ebenfalls erstaunlich ist. Es wurde nun wiederholt der Verdacht geäußert, dass MP und Grubi irgend etwas miteinander zu tun haben. Darauf schrieb der ursprüngliche, alte Grubi in "ICH bin grubi_ - ein stuek warheit!" (Link), dass er nicht MP sei, und das war tatsächlich die Wahrheit. Aber es gab nichts mehr zu retten. TM stellte am 26.06. fest: "MP ist Grubi(_)".

Nachdem nun Grubis "wahre" Identität durch Recherche und Veröffentlichung von einem der Moderatoren offengelegt wurde (viele Benutzer hatten es ja bereits geahnt), hat man Grubi im Forum die Schreibrechte entzogen. Das war es dann also endgültig mit Grubi. Schade, denn irgendwie habe ich ihn liebgewonnen, den kleinen naiven Kerl mit seiner ganz neuen Rechtschreibung.

Hochachtung habe ich vor denjenigen, die sich für Grubi einsetzten, seine Fragen ernsthaft beantworteten und Tipps gaben. Es hagelte dafür auch von mir gleich mehrfach die volle Ladung Sterne.

Ich gehe davon aus, dass von den Fragen und den ernsthaften Antworten auch andere Mitglieder im Forum profitierten. Gelacht habe ich stets nur über meine eigenen (Grubi)-Beiträge und niemals über diejenigen, welche darauf eingingen.

So, und jetzt hoffe ich, dass ich nicht erschlagen, aufgehängt, vergiftet, mit Steinen beworfen (klaus12) oder erschossen werde.

MP

(Wenn ich mir zum Erschießen das Kaliber aussuchen darf, dann können wir darüber reden.)

Link to comment
Share on other sites

... ist es nicht schön, wenn nach allen Vermutungen (bis hin zum Agent Provocateur) eine so harmlose Erklärung das Rätsel auflöst?

Möge sich jeder ein klein wenig Grubi-tät bewahren!

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

In Bonn und Berlin gab und gibt es sowas sogar als Abgeordneten im Bundestag grin.gifgrin.gifgrin.gif-

aber manchmal war es schon ein bischen zuuuu dick aufgetragen wink.gif - ziemlich fraglich, daß so viel Einfalt einen eigenen Computer betreiben würde tongue.gif

Mouche

Link to comment
Share on other sites

Also eins ist sicher: Grubi wird in die Geschichte von WO eingehen....so gaga.gif oder so chrisgrinst.gif

Spaß hat es mir auf jeden Fall gemacht und der "Grubi" zeugte von Einfallsreichtum und Humor.

Ein Nachgeschmack bleibt: Es können nun nicht alle über ihn lachen... rolleyes.gif

Gruß Habakuk

im FWR

Link to comment
Share on other sites

War da nicht was mit "Der ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein" oder so ähnlich ??? Dann wollen wir doch mal sehen, wer jetzt die Hand erhebt, ohne rot zu werden...

Alle Grubis jedenfalls, die ich so kenne ( die auf den Malediven und anderswo ), sind richtig klasse Typen wink.gif ! Dem WO gönne ich mehr solche Erscheinungen der 2. oder 3. Art - das hebt doch gleich die Stimmung hier, was ja auch manchmal vonnöten ist - denk ich ans Waffenrecht bei Nacht !!!

Good bye, Grubi - es war schön mit Dir grin.gif !!!

Gruß, ein höchst amüsierter Kammerjäger rainbow.gif

P.S. Und wenn hier einer den MP erschießen darf, dann höchstens ich...

Link to comment
Share on other sites

Schön, das das geklärt ist. Gelacht hab ich auch -zumindest beim Jagtthreed-. Aber dass es jetzt ALLE so lustig finden versteh ich ehrlich gesagt nicht GANZ.

Was sagen jetzt denn die die diejenigen die nicht so sachlich eantwortet haben als "Ignoranten" und noch schlimmeren beschimpft haben?

Link to comment
Share on other sites

Schade, es ist vorbei!Ueber was lachen wir jetzt? Oder geht der Alltag von nun an traurig weiter?

Tschuesss Grubi (Grubi_)

Link to comment
Share on other sites

Spätestens nach dem dritten Posting von Grubi (Grubi_)- ich glaube im VL-Bereich- wusste ich.. das isn Fake tongue.gif

Die Geschichte die dahintersteht, ist allerdings krass grin.gif. Mein Beileid MP rolleyes.gif ich fühle mit Dir. Nur schade, daß die Diskussionen bezgl. Grubi (Grubi_) jetze aus sind-habe mich köstlich amüsiert chrisgrinst.gif

Bitte lasst Grubi nicht sterben gr1.gif

Wenn ja... dann tschüß Grubi grin.gifgr1.gifgrin.gif

dl

der manchmal auch multiple Persönlichkeiten hat chrisgrinst.gifcool.gif

Link to comment
Share on other sites

Möchde hiermid den Hinderbliebenden main härzlichstes Bailaid aussprechen.

Habe Grubi als nätten kindlich-naiven Mann mit viel Sümpatie kennengelernt und währde ihn seer vermißßen.

crying.gifcrying.gifcrying.gif

Mit trauernden Grüßen

Der Elli

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Ich möchte mich mal kurz vorstellen:

Ich bin die Schwester von Grubi, bin 18 Jahre alt meine Maße sind 120/60/90 und freue mich schon auf eine neue Diskussion. Grubi hat euch das mit der Traueranzeige übelgenommen.

herzlichst eure Grubinne

Link to comment
Share on other sites

Haha!

Kann nicht sein oder? Oder doch?

Aber von mir aus. 120-60-90 hört sich schonmal gut an.

Nur wird Grubine nicht mit einem N geschrieben?

Aber bei den Maßen is doch alles andere Wurscht. Drum gibt es auch gleichmal 5 Sterne. icon14.gifchrisgrinst.gif

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Weil Ihr mich so liebevoll hier in WO aufgenommen habt, habe ich euch mal ein Bild von mir ins Profil eingestellt.

grin.gifgrin.gifgrin.gif

Wollt Ihr noch mehr Bilder sehen?

Ich bin Studentin und für ein kleines Taschengeld erfülle ich eure geheimsten Wünsche.

Also meldet Euch!!

Eure Grubinne

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.