Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Mitr

Mitglieder
  • Content Count

    2659
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1423 Excellent

About Mitr

  • Rank
    Mitglied +2000

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

1754 profile views
  1. Es gab vor Jahren Nachbauten der C Trommel von Auto Ordonance, bei denen war jedoch die vorder Führung zu dünn ausgefallen, das zusätzliche Spiel im Magazinkörper führte zu Störungen. Später kaufte ich mir ein Original zu einem Schweinegeld (sFr 1'600.-), mit dem funktionierte es störungsfrei, auch hatte der Fedsermotor (im Gegensatz zum Nachbau) genug Power für das ganze Magazin ohne zusätzliches Aufziehen. Habe dieses Magazin dann später zum doppelten Preis weiterverkauft.
  2. Je nach Magazintyp, L oder C. 50 oder 100 Schuss rein und wenn die Ttrommel in die Tommy geschoben ist, aufziehen ! Mitr
  3. Das Revolverschiessen Bülach ist verschoben worden. Neues Datum: 11. + 12. September 2020. MfG Mitr
  4. Diese "Mauser Jubiläumspistolen" wurden seinerzeit auf den Maschinen der Waffenfabrik Bern gebaut die Mauser als Schrott erstanden hatte. Azf diesen Maschinen wurden eine Unzahl von "Jubiläumspistolen" gebaut die zu unverschämten Preisen angeboten wurdren. Hier in der Schweiz lagen diese Modelle trotz liberalem WG bleischwer bei den Händlern. Heute noch lassen sich hierzulande in einzelnen Waffengeschöften solche Dinger neu in Originalverpackung finden, der Preis nist diskutabel. Mein Sohn erstand so vor ~fünf Jahren eine "Cartridge Counter" für sFr 1'000.-. Sammlerwert m. M. € 0.-, aber sicher präzis schiessende Pistolen vor allem Exemplare in 7,65mm.
  5. Bekenne mich schuldig! Wir Schweizer sind die geborenen Rassiisten. Ausländeranteil knapop unter 30% Und unsere Behördern verteilen das Bürgerrecht wie blöd! Die Putze meines Sohnes, gebürtige Italienerin, seit 20 Jahren Papierschweizerin, seit 45 Jahren in der CH spricht kein Wort Deutsch! Wohlgemerkt in einem deutschschweizer Kanton lebend.
  6. Illegaler Export ist auch Schei§§e bauen, taucht auch in der Statistik auf, aso volle Berechtigung füre das Verbot bestimmter Nationen.
  7. Basiert auf Statistik. Seriöse Statistiken = Gesunder Menschenverstand!
  8. Gibt es irgendwo im Netz eine Aufstellung von Waffenzeitschriften aus aller Herren Ländern wo solche Erzeugnise verlegt werden. Habe mit meinen bescheidenen WWW Fähigkeiten beim Gockel gesucht und wurde nicht fündig. MfG Mitr
  9. > 100 Waffen in 10 Jahren? Mich dünkt das wenig! Wieviele Laute sind bei Polizei und Behörden mit Waffen ausgerüstet? Und diese Waffenträger sind auchg nur Menschen! Ich schätze, letale Falschmedikamentierung in Krankenhäusern durch das medizinische Fachpersonal dürfte häufiger vorkommen als eine verschwundene Waffe bei den staatlichen Waffenträgern. Mitr
  10. Trader Pete, Seedorf.
  11. Mitr

    WW I

    Ich habe mir den Film vor zehn Tagen angetan. Empfinden sehr zwiespältig, aber langsam aber sicher überwiegt das Contra. Historisches Detail - Das Fehlen der Maschinenengewehre! 1917 waren diese allgegenwärtig, ein Angriff ohne massivste Feuerunterstützung dieser Waffen undenkbar. Im ganzen Film keines gesehen oder gehört.
  12. Ich glaube Du verdrehst da was. Teil 1 und augenzwinkernd zitiert in Teil 2.
  13. Und wer meinst Du, hat für die Abhilfe gegen dieses bürgerfreundliche WG im Hintergrund seine "guten" Beziehungen " spielen lassen? Ein Schelm, der dabei an Brüssel denkt! Mitr
  14. Die "Freien" mussten sich wohl vom Klausjagen am Vortag erholen.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.