Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Mitr

Mitglieder
  • Content Count

    3092
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2408 Excellent

About Mitr

  • Rank
    Mitglied +3000

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

2160 profile views
  1. dann wird es lustig mit Thompson, Grease Gun, MP40 und Maxim!
  2. Interessant! Nun würde mich der umgekehrte Weg intteressieren. Ich als Schweizer beziehe einen WEohnsitz in Deutschland und will meine Waffen mitnehmen, so etwa 150 Stück.
  3. Kleiner Nachtrag: Matrizensatz ist vier Monate nach Bestellung bei mir eingetroffen. Habe aber schon vorher ein Problem bemerkt, das Hülsentrimmen. Für meinen Redding 2400 ist die Hülse der 5,7 x 28 zu kurz, mein uralter Lyman mit dem Akkuschrauberadapter hat nach diesen vielen Betriebsjahren zuviel Spiel, deshalb neues Maschinchen bestellt, das Lyman Case Trim Xpress. Leider herrscht für die 220V Ausführung sowas wie Produktionsrückstand. Also weiter im Text in COVID 19 Zeiten - waaaaaaaaaaaaarten!
  4. Ich hasse dieses Zeugs! Bei uns werden dem Verkehrstod zum Opfer gefallene Haustiere beerdigt und nicht gefressen!
  5. Tönt interessant! Muss wohl wieder an eine Reise nach Winterthur ins Auge fassen. Weisst Du, sind bei den UHR jetzt die historischen Pumper auich zugelassen? Ich fragte vor zwei Jahren Sandra ob ich mit meiner .45 Lightning mitschiessen darf, und sie sagte mir, sie will sich das noch überlegen.
  6. Das ist eine ganz schlechte Idee. Durch die Vibrationen die beim Aufprall der Geschosse auf die Stahlplatten entstehen, verdichtet sich der Sand mit der Zeit zu einer betonartigen Masse.
  7. Bei Leuten diese Kalibers wird mich eine Neuauflage von Ruby Ridge oder Waco nicht verwundern.
  8. Mit was fährst Du schiessen? Du schleppst mehr Zeugs mit als meine Holde inj ihrer 0,33 Kuibikmeterhandtasche!
  9. Mitr

    Colt Zbrojovka

    Müll wird eingestampft!
  10. Wäre es nicht einfacher (und ehrlicher) aufzuführen was alles noch erlaubt ist?
  11. Ein Hoch auf unsere Ex Justizministerin SA. Sommaruga! Bevor die abverheite Pianoklimperin das EJPD übenahm und am WG herumbastelte, kostete eine nicht gewerbmässige Einfuhrbewilligung sFr 50.-. Zum Erlangen dieses Papiers brauchtest Du einen frischen WES zu Ausweiszwecken, der wurde Dir mit der EFB retourniert und konntest ihnj beim nächsten Händler weiterverwenden. Noch geiler (für den Fiskus) ist die Abschaffung des Vormerkscheines. Wenn Du eine Waffe ins Ausland zwecks Tuning, Reparatur o. ä. versenden wolltest, besorgtest Du die wieder mit einem frischen WES dieses Formular. Dieses begleitete die Waffe auf ihrem weg zum ausländischen Empfänger und schliesslich wieder zu Dir. Kostete auch sFr 50.- und es brauchte keine Aus- und Einfugrbewilligung. Gibt es dank unserer Salonkommunistin und Armee- unbd Waffenhasserin auch nicht mehr. Meine Letzte Waffe die nach DE reiste um einen Wechsellauf einzupassen kostete mich sFr 600.- an Spesen + 290 .- für den Lauf.
  12. Wenn ich das Gebaren der Kanzleuse und ihrem Speichelleckerkabinett im Umgang mit Andersdenkenden betrachte, frage ich mich, auf wann ist der nächste Reichstagbrand geplant? Mitr
  13. Wie anno 1933. Da wurden auch laufend Waffenlager der Kommunisten etdeckt
  14. Und ich vermute schwer, der grösste Teil der >100'000 Schuss bestehen aus 500er Diabolo Dosen.
  15. Gratuliere! Aber 600km Fahrweg für ein das 50 Franken Programm + Maximal ein Nachdoppöel 50 Meter - Nein Danke! Präpariere lieber die Ski - nächste Wpoche gehts los.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.