Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Mitr

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.974
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Mitr

  • Rang
    Mitglied +1000

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

784 Profilaufrufe
  1. FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    An einem Physiklehrgang der Stasi?
  2. Ach so... Country-Music & Waffen... OMG?

    Was schreibt dieser Ignorant für einen Stuss zusammen: "Die NRA hat ein massives Imageproblem ...". Vielleicht bei diesem Schmierfinken, typischer Erguss europäischer MSM - "Fake News" in Reinkultur! Mitr
  3. Erster Schiessanlass Kaliber .45

    Hast das arme Ding aber arg misshandelt!
  4. Erster Schiessanlass Kaliber .45

    Soll ich Dir die da ausleihen?
  5. Beschusskennzeichnung in der Schweiz

    Laufhersteller Hämmerli
  6. FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Ohne ProTell hättest Du keinen einzigen Halbautomaten, es sei den Du wärst vor 1956 geboren oder hättest diese mit kantonaler Bewilligung erworben, wie heutzutage VA u. ä..
  7. FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Plauderi!
  8. Salve Fabio

     

    Schau doch den aktuellen Auktionskatalog von Kessler an. Ich glaube das Los 17728 könnte etwas nach deinem Geschmack sein.

     

    Gruss aus dem verschifften Wallis!

    Peter aka Mitr

  9. Vernetztes Waffenregister

    @tar In dieser Zahl sind alle Waffen die vor dem 12. 08 gekauft wurden, nicht erfasst. Nicht erfasst sind darin auch nicht ~2'000'000 Armeewaffen die in Laufe der letzten 100 Jahre dem Wehrmann nach Abschluss seiner Dienstzeit zum Eigentum überlassen wurden. Mitr
  10. EU - Waffenrecht in der Schweiz

    Halbautomaten umgebaut aus Vollautomaten gelten rechtlich weiterhin als Vollautomaten und unterliegen im Erwerb der kantonalen Bewilligung. Kantonale Bewilligungen zum Erwerb solcher Waffen an ausländische Staatsangehörige werden nur erteilt, bei Einverständnis des Heimatlandes des Käufers. Meiner Erfahrung nach ist eine solche Einwilligung des Heimatlandes bei Bürgern von Deutschland und Italien ein Ding der Unmöglichkeit. Mitr
  11. EU - Waffenrecht in der Schweiz

    ... aber nicht legal! Oder der Sachbearbeiter hat einen Megabock geschossen! Mitr
  12. So eine scheußliche PPK!

    Wer braucht schon DA Pistolen? Mitr
  13. Desert Eagle "Geld zurück" Recht?

    Hallo Clodi Von wem hast du die Munition zu deiner DE gekauft? Wie schon oben erwähnt, mag die DE schwach geladene Munition und eine "weiche" Waffenhaltung überhaupt nicht. Waffenstörungen an einer DE, egal ob .357, .44Mag oder .50AE rühren in der Hauptsache von den erwähnten Umständen oder Verschmutzungen und trockenen Laufflächen her. Das mit dem WES sieht so aus. Du kannst damit, sofern ausdrücklich für drei Waffen ausgestellt, gleichzeitig und beim gleichen Händler bis zu drei Waffen oder wesentliche Teile erwerben. in deinem Fall dürfte das zu spät sein, der WES ist schon beim Büro Waffen eingetroffen und registriert worden. Hast du Kontakt zu erfahrenen DE Schützen? Das Beste wäre Du könntest mit einer solchen Person gemeinsam schiessen gehen, noch besser wäre es, einen wiederladenden .50AE Schützen zu kennen. Ich weiss, in der CH ist sowas recht dünn gesät, ich könnte dir jedoch Kontakte vermitteln. Das besser aber als PN. MfG Mitr
  14. Jericho 941F 9 Para / Wechselsystem .22lfb ?

    Nein! Der einzige Weg ist, wie von EkelAlfred schon erwähnt, der Umbau eines CZ Cadet Systems.
×