Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Mitr

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.119
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Mitr

  • Rang
    Mitglied +2000

Kontakt Methoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

920 Profilaufrufe
  1. Mitr

    Was soll diese Meldung sagen....

    Das nennst Du Spass? Das ist knallharte Wissenschaft in Zeiten von Grün! Mitr
  2. Vielleicht ein bisschen zwischen den Zeilen lesen: - Die Classe Politique hat Angst vor der Referndumsabstimmung Waffengesetz - Die grösste Lügnerin im EU affinen Teil unserer ReGIERung S. S. ist oberete Chefin der Polizeibehörde Man kann solche Verstösse zu einer statistischen Relevanz bringen indem man auf Nebenschauplätze ausweicht. Bspw. man zählt die Verstösse gegen das Sprengstoffgesetz (dem WG unterstellt) wegen dem Abfackeln von Pyros durch die Fussballidioten. Ein Blick in die Sportschau unseres Rotfunks und damit kann man etwa abschätzen was da an "Verstössen WG" zusammenkommt. Mitr
  3. Mitr

    Daß dies in Deutschland möglich ist ...

    Aber etliche EU affine Politiker arbeiten an ihrem Traum von fetten Pöstchen in Brüssel und die CH als Kolonie der EU.
  4. Mitr

    FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Gehört eher in die Sparte "Allgemeinbildung"!
  5. Mitr

    FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Bibelfest? Eher nicht!
  6. Mitr

    FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Wir sollten ein weiteres Volksbegehren starten. Nach dem Trauerspiel das die Volkszertreter der "Mitteparteien" CVP und FDP im Gleichschritt mit Rotkotzgrün abgeliefert haben, ist eine Änderung der Besoldung von Nöten. Ich schlage vor, das Gehalt dieser Parteisoldaten auf den Betrag von 30 Silberlingen festzulegen. Mitr
  7. Mitr

    Erstes schweizer .45 Schiessen

    Alle Leute mit weniger als 20 .45 Knarren sind doch arme Teufel ! Mitr
  8. Mitr

    Erstes schweizer .45 Schiessen

    Wir alten Säcke sehen uns ! Mit dem "jonge Gschmöis" ist eh nichts mehr anzufangen! Mitr
  9. Mitr

    Erstes schweizer .45 Schiessen

    Salve Leute (und spezieller Aufruf an die "Freien Schützen) Wieder Mal hat sich ein SSV Verein aufgerafft und bietet ein Schiessen in ihrer Anlage für Nichtordonnanzwaffen an, dieses Mal aber ausschliesslich für Kurzwaffen in der (einzig wahren) Kaliberfamilie .45. Also für Langsamversteher: Zugelassen ist .45ACP. ..45AR, .45GAP, .45Schoefield. .45 Colt, .45 Magnum, .450 Magnum Express, .450 Marlin, .454 Casull, .455 Webley und .45/70. Hoffe, ich habe keines vergessen, es gibt da noch einîge Wildcats wie bspw. die .451 Detonics und Konsorten. Dieses Schiessen hat am nächsten Samstag, den .5. Mai in Veltheim bei Winterthur seine Austragung. Schiesszeit ist von 08:30 - 11:30 und 13:30 - 17:00. Weitere Details kann man auf der Website des Vereins entnehmen: www.svveltheim.ch Ich hoffe doch, dass sie ein paar Schützen aufraffen können und diesen Verein für sein vorbildliches Eangagement durch ihre Teilnahnme unterstützen. Dass für unS Schützen (dabei speziell die "Freien") viel auf dem Spiel steht, sollte jederfrau/man klar sein. Sommaruge und Co. schlafen nicht, im Gegensatz zu vielen Waffenfreunden! Des weiteren organisiert der gleiche Verein am 8. 9. ein Revolverrschiessen mit gleichen Regeln wie das bekannte Barbaraschiessen in Wartau bei Sargans. Es gibt dann dort dann eine besondere Kombinationswertung über beide Anlässe zusammen. Also nächsten Samstag "Finger aus dem A. und ab Richtung Winterthur! Mitr
  10. Mitr

    SIG P210, welche genau?

    Falsch! Die Standardscheibe für die 50 Meterdidtanz ist die P4/10, Ringeabstand 100mm, also entspricht die Innenzehn 50mm. Dir PP10 kommt auf 50m nur für die FP zur Anwendung. Zu meiner Kritik an die Adresse der P210 Nachbauten. Vor ziemlich genau drei Jahren benachrichtigte mich mein Händler, dass eine lange bestellte Waffe endlich eingetroffen ist. Ich führ sofort los, als ich im Geschäft eintraf, war mein Büma mit seinem Lehrling zusammen dabei, eine grössere Lieferung FFW einzutragen und zu ettikettieren. Darunter auch 2 Legend. Mein Händler absolvierte während seiner Büm - Llehre auch ein längeres Praktikum bei der SIG in Neuhausen. Er zerlegte dann die beiden Legends und gab uns die Teile zur Begutachtung. Als langjähriger P210 Treiber packte mich das kalte Grausen - ausgeprägte Rattermarken in den Führungsorganen beider Waffen. Der Büma meinte nur, zu seiner Zeit bei der SIG wären solche Teile in der Spänekiste zum Einschmelzen gelandet. Der Lehrling wusste jedoch eine gute Erklärung: Keine Rattermarken sondern Schmiermitteldepots! Mitr
  11. Mitr

    SIG P210, welche genau?

    Ganz einfach: Die P210-6 in mm Para meines Kumpels D. hält mit der aktuellen thuner Munition aus der RR auf 50 Meter die 10, meine P210-1 in 7,65 Para, auch mit dem thuner Futter, begnügt sich mit der Innenzehn. Toppen kannst Du das allerdings mit einer guten 06/29. Mitr
  12. Mitr

    SIG P210, welche genau?

    Wenn Du mir eine 9Para Laborierung bringst, die aus der RR kleinerer Streukreise als die 7,65 Pèara hinzaubert, dann schlage ich Dich für den Nobelpreis vor. Ich schiesse seit 44 Jahren die 210-1 mit dem 7,65mm Lauf. Wenn ich den originalen 9mm Lauf einbauen müsste, ich glaube die Suche nach dem Ding würde einige Zeit in Anspruch nehmen. Mitr PS. Die Munition ist nicht mehr subventioniert, daher entfällt auch bei vielen Vereinen der "Sportbatzen". Und lasst die Finger von den 210 "Made in GHewrmany" Sind ihren Preis nicht wert!
  13. Mitr

    Kanonen

    Keine "ne", sondern die! Mehr gab es davon nicht!
  14. Mitr

    Waffen-online

    Einen User den ich besonders schätzte war "Petrocelli". Geballtes Fachwissen! Mitr (auch schomn ein paar Jährchen dabei)
  15. Mitr

    FEDPOL legt Pläne zum EU-Waffenrecht vor

    Gerade vorhin auf dem Nachhauseweg im Autoradio gehört. Am Freitagabend im ersten schweizer TV Kanal die Sendung Arena; Thema neues Waffengesetz: Nun muss die Verschärfung des WG in erster Linie als Suizidprävention herhalten. Kein Wort mehr von Terror. Ich liebe diese Windungen der Antis. Schätze am Samstag wird das Referendum gegen den brüsseler Müll beschlossen. Mitr
×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.