Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Hailofbullets

Mitglieder
  • Content Count

    669
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

533 Excellent

About Hailofbullets

  • Rank
    Mitglied +500

Recent Profile Visitors

959 profile views
  1. Hab noch viel gelesen...die SLAP Ummantelung (Treibspiegel wie auch immer) kann sich, in der Mündungsbremse absetzen oder evtl sogar in der Bremse hängen bleiben. Ist dann fast so, wie wenn das Rohr verstopft ist. Würde auch alles erklären, warum die Treffer im Ziel mit der Zeit immer unkonstanter wurden. Hier der wusste es wohl eher und hat extra für die SLAP-tests seine MB abgebaut....lieber ne blaue Schulter als....
  2. Noch erschreckender ist, dass er hier selbst schon wusste...der Versuch ist nicht ohne!
  3. Abgesehen davon, dass M2 Läufe keine Mündungsbremse haben. Gibt man "50 bmg rifle" bei google ein kommen (fast) nur Gewehre mit Mündungsbremse. Das M2 hat keine....möglich, dass man deshalb keine SLAP aus was anderem verschießen soll.
  4. Sehe ich ähnlich. Hab mir das Video gerade nochmal angeguckt...der Lower ist aus Alu, oder? Was ich bemerkenswert finde, das Gewinde scherrt ab, die beiden Winkel am Lower scherren ab und die Abschlußkappe bricht ihm (zum Glück) nur die Knochen und die Brille hat nen Kratzer. Der kann echt mehr als drei Kreuze machen, dass er nicht ausschaut, wie ein Unfall-R93 Besitzer
  5. Die abgebildete Kombi wäre auch für mich nicht die erste Wahl (Höhe usw...). Aber da sich die MP7 sowohl als MP wie auch als Pistole schießen lässt sind zwei Optiken schon richtig. Die offene Visierung ist ja auch ein Klappvisier...
  6. Ich meine letztes Jahr im November auch schon 50,- gezahlt zu haben...ein Jahr davor war es um einiges günstiger
  7. Verschlussfang gab es ja auch bei der MP5 10mm für die CIA oder FBI...habe mal gelesen/gehört, dass es beim G3 auch versucht wurde. Da aber der Repetiervorgang doch leicht stärker ist, als bei 9x19/223, konnte das wohl nicht funktionssicher umgesetzt werden.
  8. Volltreffer, 98 mit kurzer Seitenmontage
  9. Aber definitiv nicht von jemanden wie dir!
  10. Charakterliche Mängel...aha. Jemand, der bewusst Waffen fälscht nur um damit Kohle zu machen ist also charakterlich erster Güte? Und bezüglich Denunziant...musste kurz gähnen.
  11. Hust...da sollte man schon selbst auf den Verkäufer kommen. Bei denen hab ich auch schonmal eine Waffe gekauft, lauft Egun Text "Lauf wie neu"...der war als die Waffe ankam so dreckig, da ging nicht mal vorher ne Schlange durch
  12. Hätte jetzt nicht gedacht, dass Betrug in dem Fall schwerer wiegt. Aber ist ein Hinweis! Danke nochmal an alle! Ich werde nicht weiter ins Detail gehen, sorry. Nur soviel, Person2 hat mit der Waffe überhaupt nichts am Hut, sie weiß nur darüber bescheid.
  13. Verstehe ich das richtig? In dem Packet war die falsche Waffe mit einer dazugehörigen Rechnung? Wer hat die Transportkosten von dir zum rechtmäßigen Eigentümer bezahlt?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.