Jump to content
IGNORED

Suche IPSC-Fotos (für kommerzielle Verwendung)


Sgt.Tackleberry
 Share

Recommended Posts

Hallo IPSC-Freunde, ich suche Fotos, die ich auf meiner Webseite verwenden darf. Es geht um den Vertrieb von Trainingsaccessoires und Einsteigertraining. Folgende Voraussetzungen:

 

- Die Fotos müssen von Euch sein bzw. Ihr seid berechtigt, die nachstehenden Nutzungsrechte einzuräumen.

- Ich benötige das zeitlich unbegrenzte Recht zur freien Verwendung der Bilder (Veränderung sowie Veröffentlichung auf meiner Webseite, kein Verkauf).

- Es sollten reale IPSC-Wettkampfszenen (in Aktion) sein, keine gestellten Bilder.

- (bevorzugt) Kurzwaffe

- Die Bilder sollten maximal sportlich aussehen (Kleidung, Figur, ggf. Logos von Sponsoren).

- Die Auflösung sollte mind. 1500 x 800 Pixel betragen (150 dpi, PNG oder JPG).

 

Angebote und Preisvorstellungen gern per PM. Vielen Dank! :hi:

Link to comment
Share on other sites

Von den ganzen gesponsorten amerikanischen USPSA-Schützen (die geringen Unterschiede in den Regeln sind für Photos wohl nicht relevant) haben viele einen großen Hang zur photographischen Selbstdarstellung und sind oft auch sehr nette und hilfsbereite Persönlichkeiten. Wenn Du da beim Durchblättern der Facebook- oder Instagramseiten etwas findest, das Dir zusagt, dann werden da viele wohl keine Einwände haben, wenn ein kleiner Händler im Ausland, der IPSC populärer machen möchte, da um eine Erlaubnis fragt. Eine Bildunterschrift mit Credit und Link anzubieten wäre allerdings nett.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

hört sich ja interessant an, aber wer ist Tackleberry, Bilder habe ich nach über 30 Jahren reichlich, ebenso als Trainer, Instructor und RO (IROA), aber jeder, der auf dem Bild ist, muss ja auch zustimmen, was schreibst Du denn, was andere noch nicht geschrieben haben, wäre mal interessant zu wissen.

 

DVC  Werner

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Proud NRA Member:

Von den ganzen gesponsorten amerikanischen USPSA-Schützen (die geringen Unterschiede in den Regeln sind für Photos wohl nicht relevant) haben viele einen großen Hang zur photographischen Selbstdarstellung und sind oft auch sehr nette und hilfsbereite Persönlichkeiten. Wenn Du da beim Durchblättern der Facebook- oder Instagramseiten etwas findest, das Dir zusagt, dann werden da viele wohl keine Einwände haben, wenn ein kleiner Händler im Ausland, der IPSC populärer machen möchte, da um eine Erlaubnis fragt. Eine Bildunterschrift mit Credit und Link anzubieten wäre allerdings nett.

Jo, vielen Dank für den Hinweis, werde ich mal machen!

 

vor einer Stunde schrieb Werner Dahmen:

hört sich ja interessant an, aber wer ist Tackleberry, Bilder habe ich nach über 30 Jahren reichlich, ebenso als Trainer, Instructor und RO (IROA), aber jeder, der auf dem Bild ist, muss ja auch zustimmen, was schreibst Du denn, was andere noch nicht geschrieben haben, wäre mal interessant zu wissen.

 

DVC  Werner

Hallo Werner, schreiben will ich gar nichts - ich will ein "Produkt" auf meiner Webseite anbieten, es geht um möglichst realitätsnahes Dryfire Training zu Hause auf kleinstem Raum. Dafür bereite ich gerade eine Webseite vor, dafür die Bilder. Wenn die Personen auf den Bildern nicht erkennbar sind, braucht man auch nicht deren Zustimmung, dann geht es "nur" um Deine Rechte am Bild. :) Und es gibt ja viele Bilder, wo die Person von hinten (seitlich) ohne Gesicht zu sehen ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.