Jump to content
IGNORED

"Personalstärke" der Privatwaffenlobby


Hickey

Recommended Posts

Mich würde mal interessieren, wie viele Mitglieder die einzelnen Lobbyorganisationen derzeit so haben. Auf das Thema gekommen bin ich, als ich grade die Lobbyliste des Deutschen Bundestages gefunden habe und dort die NRA-Deutschland mit knapp unter 5000 Mitgliedern verzeichnet war - obwohl man von denen quasi nix hört...

Ich fasse mal zusammen:

Forum Waffenrecht (FWR): 30.000 Mitglieder (plus 200 angeschlossene Organisationen)

National Rifle Association Deutschland (NRA-D): 4.670 Mitglieder (plus 23 angeschlossene Organisationen)

Fördervereinigung Legaler Waffenbesitz (FvLW): 1.500 Mitglieder (plus 15 angeschlossene Organisationen)

prolegal - Interessengemeinschaft für Waffenbesitz (prolegal): 1.200 Mitglieder (keine angeschlossenen Organisationen)

Entspricht das alles (noch) den Tatsachen?

EDIT: Hier die Quelle: http://www.bundestag.de/dokumente/parlamen...isteaktuell.pdf (Stand 10.09.2010)

Link to comment
Share on other sites

Vertreten ist: (Suche nach "Waffe" in der Liste)

DSB

Fachverband Groß- und Außenhandel mit Jagd- und Sportwaffen e.V.

Fördervereinigung Legaler Waffenbesitz e.V.

Forum Waffenrecht e.V.

National Rifle Association Deutschland e.V. - NRA

prolegal Interessengemeinschaft für Waffenbesitz e.V.

Verband der Hersteller von Jagd-, Sportwaffen und Munition (JSM)

Verband für Waffentechnik und -geschichte e.V. (VdW)

Link to comment
Share on other sites

Entspricht das alles (noch) den Tatsachen?

Was mich daran ank**** ist die Tatsache das wenn wir eine Organisation hätten die uns Vertritt, diese

ohne angeschlossene Verbände alleine schon 37.370 Mirglieder hätte. Plus noch mal die angeschlossenen Organisationen. das wären bei 1 Euro im Monat monatlich 37.370 Euro.

Aber die Deutschen sind da leicht zu knacken. In viele Grüppchen aufgeteilt kann man sie gegeneinander ausspielen (Die anderen sind ja sooo aggresiv, aber ihr seid doch vieeel vernünftiger. Wir reden doch lieber mit euch. Oder einfacher ausgedrückt, wir suchen uns die schwächste Organisation aus und schmieren ihr Honig ums Maul und dann werden hinterm Vorhang schon die gewünschten Deals zustande kommen.) und dann nach und nach zermalmen.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.