Jump to content
IGNORED

Suche Glassbreaker für Glock 17


Guest

Recommended Posts

wie schon im Thementitel beschrieben und da es auf´m Marktplatz nicks gebracht hat suche ich immer noch einen Glasbreaker für den Anbau an Magazine für die G17 ...

wer hat sowas und möchte es loswerden ... ???

Gruß Klaus

Link to comment
Share on other sites

wie schon im Thementitel beschrieben und da es auf´m Marktplatz nicks gebracht hat suche ich immer noch einen Glasbreaker für den Anbau an Magazine für die G17 ...

wer hat sowas und möchte es loswerden ... ???

Gruß Klaus

Gibt es die nicht bei der Firma impactguns in Österreich?

Grüße,

Schwarzwälder

Link to comment
Share on other sites

klasse second, aber das wäre die zweite Variante ...

die erste wäre mir doch lieber, die macht nämlich nicht soviel Krach ...

 

also Jungs, wo kriege ich sowas her ???

ich bräuchte davon so 6 - 8 Stück

 

Link to comment
Share on other sites

Servus Klaus,

schau mal Oliver Seliger hat sowas....

edit sagt : homepage

und da gibbet das bei Egun ist aber derselbe, wie ich grad sehe :peinlich:

edit sagt, schreib es auch hier nochmal:

nunja, ich würde diese dinge mal öffentlich kommunizieren......hilft dem einen oder anderen vielleicht, solche fehler zu vermeiden...... :gutidee:

@ Klaus.....das wäre dann dein Part :icon14:

Link to comment
Share on other sites

die erste wäre mir doch lieber, die macht nämlich nicht soviel Krach ...

also Jungs, wo kriege ich sowas her ???

ich bräuchte davon so 6 - 8 Stück

Servus, Klaus,

ich möchte auf 2 Aspekte aufmerksam machen:

1. jeder (Re)Load mit den Dingern tut grausam weh (ich hab's schon probiert) im Handballen der Nichtschußhand. Du hörst bald auf, das Mag anständig in die Waffe zu semmeln und riskierst damit Funktionsprobleme.

2. verwendest Du die Glock tatsächlich als Scheibeneinhauprügel, wirst Du nicht umhin können, sie am Schlitten anzufassen. Sonst wird's nix mit koscherem Schwung. Schon mal überlegt, wo dann die Mündung der mit hoher Wahrscheinlichkeit geladenen Waffe hinzeigt ?

Wenn Du schon bereit bist, das Geld für 6-8 von den Dingern auszugeben, empfehle ich für diesen Zweck weit eher einen löblichen Teleskopschlagstock. Der ist billiger und auch für andere Zwecke zu brauchen. Ich hab z.B. einen ASP und einen Bonowi .... :rolleyes:

So long

Link to comment
Share on other sites

oder eben der "Klassiker":

post-8889-1198310206_thumb.jpg

die Idee, mit einer Schusswaffe (oder auch einer an der Schusswaffe befestigten Vorrichtung) eine Scheibe einschlagen zu wollen, ist meiner Meinung nach keine besonders gute...

Nachher heißt es: "...es löste sich ein Schuss..." und wo der landet, wenn der Lauf in deine Richtung zeigt, kann sich jeder selbst ausknobeln...

mfg

von einem der dazu einen Nothammer hat

Link to comment
Share on other sites

Bringt mir das Teil im zivilen Einsatz auch irgendwas?

Man kann die Frage noch ausweiten: Bringt das Teil im behördlichen Einsatz etwas ... ?

Klaus12: Andere haben ja auch schon das gleiche gefragt, aber trotzdem wiederhole ich es nochmal:

Was hast Du denn damit vor und warum meinst Du das dieses oder ähnliche Produkte dafür geeignet wären ?

Wenn es um "will haben" geht - Jedem das Seine und viel Spaß damit, da soll man nie reinreden, denn das meiste was wir uns für unser "Hobby" im weitestens Sinne zugelegt haben wird immer nur von der "will haben"-Mentalität gesteuert sein, wenn es nach dem praktischen Nutzwert gehen würde, dann wären die Herstellerkataloge wohl um 90 % reduziert ...

Aber vielleicht gibt es ja auch einen praktische Nutzen der mir bisher noch nicht einleuchtet ...

Link to comment
Share on other sites

Nachher heißt es: "...es löste sich ein Schuss..." und wo der landet, wenn der Lauf in deine Richtung zeigt, kann sich jeder selbst ausknobeln...

Genau das meinte ich mit Punkt 2 meines nächtlichen Postings ... :icon14:

Aber das Passen in Holster ist durch das Ungetüm nicht beeinträchtigt, wieso auch ?

Schönen Sonntag

Link to comment
Share on other sites

Ja.. wieso sollte es nicht mehr passen?

Klaus... handtuch (jacke/pulli/seidenstrumpf.. was du halt so trägst) handballen.. peng :rolleyes:

du bist ja ein gaanz Schlimmer ...

aber ich brauch die Dinger nicht für mich , nö nö ...

 

trotzdem vielen Dank für die Infos, ganz interessant

m1collektor,

bei Ganzstahlwaffen gebe ich dir Recht aber bei ´ner Glock :confused:

 

 

Gruß Klaus

Link to comment
Share on other sites

Du hast Doch die Mündung,... wozu brauchst so'n Ding? Schonmal mit der Mündung einer full size Waffe auf eine Fensterscheibe eingeschlagen? Das geht bestens, außerdem zeigt da die gefährliche Richtung nicht auf Dich.

Ist aber keine gute Idee, weil sich Glassplitter dann auch innerhalb der Waffe wiederfinden und im blödesten Moment zu Blockaden führen können.

Freunde, Schußwaffen sind zum schießen konstruiert ! Alles andere ist eine mißbräuchliche Verwendung, die sich bloß verschiedene Modelle mehr oder weniger gefallen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Ist aber keine gute Idee, weil sich Glassplitter dann auch innerhalb der Waffe wiederfinden und im blödesten Moment zu Blockaden führen können.

Freunde, Schußwaffen sind zum schießen konstruiert ! Alles andere ist eine mißbräuchliche Verwendung, die sich bloß verschiedene Modelle mehr oder weniger gefallen lassen.

Ist Glasbrechen ein vom Bedürfnis umfasster Zweck?

Link to comment
Share on other sites

Servus Klaus,

schau mal Oliver Seliger hat sowas....

edit sagt : homepage

und da gibbet das bei Egun ist aber derselbe, wie ich grad sehe :peinlich:

edit sagt, schreib es auch hier nochmal:

nunja, ich würde diese dinge mal öffentlich kommunizieren......hilft dem einen oder anderen vielleicht, solche fehler zu vermeiden...... :gutidee:

@ Klaus.....das wäre dann dein Part :icon14:

Hallo Klaus,

wie schon gepostet, hat dieser Händler wohl das gesuchte.

Aufgrund von einigen Informationen, rate ich jedoch davon ab, da zu kaufen........sind nicht meine Erfahrungen, gebe es nur weiter, weil ich ja auch den Link eingestellt hab.

Sollten hier Member sein, die evtl. andere Erfahrungen gemacht haben........davon lebt so ein Forum ja.

Link to comment
Share on other sites

Ist Glasbrechen ein vom Bedürfnis umfasster Zweck?

Handelt es sich dann nicht vielmehr um einen verbotenen Gegenstand?

Hier wird doch ein Sicherheitshammer für eine Glock vorgemacht ... :00000733:

Klarer Fall: hier wird einem was vorgegaukelt was es gar nicht ist :eclipsee_gold_cup:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.