Jump to content
IGNORED

waffenschein


momo2

Recommended Posts

Ich kann mich bubsche2 da nur anschließen.

"Newcomer" wie wir Funkamateure sagen, sind stets gerne gesehen und ich könnte mich ständig darüber aufregen wie teilweise mit diesen umgegangen wird. Schließlich soll ja auch irgendwann mal der Nachwuchs ran, oder ?

Also Freunde, bitte ein bischen mehr Respekt zollen,

sich etwas mehr darüber FREUEN dass es interessierte Leute gibt.

WO ist schließlich eines der größten Foren diesbezüglich und hat einen sehr guten Ruf....

Mein Appell: Bitte die Nettiquette beachen ! Danke !

W.E.

Nachtrag an die Moderatoren: Bitte Fred abschließen, da hier sonst noch jeder seinen Sermon dazugibt ! Danke !

Alles weitere bitte untereinander per PM regeln.

Link to comment
Share on other sites

Guest bubsche2
Ich kann mich bubsche2 da nur anschließen.

"Newcomer" wie wir Funkamateure sagen, sind stets gerne gesehen und ich könnte mich ständig darüber aufregen wie teilweise mit diesen umgegangen wird. Schließlich soll ja auch irgendwann mal der Nachwuchs ran, oder ?

Also Freunde, bitte ein bischen mehr Respekt zollen,

sich etwas mehr darüber FREUEN dass es interessierte Leute gibt.

WO ist schließlich eines der größten Foren diesbezüglich und hat einen sehr guten Ruf....

Mein Appell: Bitte die Nettiquette beachen ! Danke !

W.E.

Nachtrag an die Moderatoren: Bitte Fred abschließen, da hier sonst noch jeder seinen Sermon dazugibt ! Danke !

Alles weitere bitte untereinander per PM regeln.

:appl::icon14::appl: ...........W.E. gehörtst Du auch zu der schwarzen Zunft ?

Link to comment
Share on other sites

Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen.

Zu diesem Thema wollte ich nichts mehr schreiben.Da aber einige Forenteilnehmer zwischen den Zeilen lesen,möchte ich nochmals und letzmals meine Meinung zu diesem leidigen Thema abgeben:

Niemals habe und hatte ich abwertendes zu einem Neuanfang eines Schützenkollegen geschrieben,denn auch ich bin überfroh wenn es in unserem Sport weitergeht.

Ich habe es momo einfach nicht abgenommen,daß er an Legasthenie erkrankt ist,denn wenn man seinen ersten Beitrag mit seinen letzen vergleicht,kommt einem der Verdacht.

Sollte aber momo wirklich an dieser Krankheit leiden,möchte ich mich hiermit höflichst entschuldigen.

Gruss Hele

Link to comment
Share on other sites

Wartet mal ab. Wenn momo2 seine Waffensachkundeprüfung absolviert hat und Euch das Zeugnis um die Ohren gehauen wird...

Man hat momo2 noch nicht die wichtigsten Papiere erklärt. Das will ich dann nachholen:

Waffenbesitzkarte - WBK.

Grüne WBK: Für Waffen aller Art, aber der Sportschütze muss vor dem Kauf für jede einzelne Waffe mit einem sog. Voreintrag genehmigen lassen.

Gelbe WBK: Eine WBK für Sportschützen. Damit kann man ohne Voreintrag Waffen kaufen, aber auch nur bestimmte Waffen. Revolver und Pistolen gehen nicht auf die Gelbe. Sie ist in erster Linie für sportliche Langwaffen.

Rote WBK: Eine WBK für Sammler. Sehr schwierig zu bekommen, weil meistens ein Gutachten erstellt werden muss, um sein Sammlergebiet genau zu beschreiben. Außerdem kostet alleine die Ausstellung der roten WBK 204 €.

Waffenschein - ist eine Erlaubnis um Waffen zu führen. D.h. geladen in der Öffentlichkeit zu tragen (führen). Somit eine Erlaubnis die keine Privatperson bekommt. Der Waffenschein berechtigt nicht zum Kauf oder Besitz einer Waffe.

Nicht zu verwechseln mit dem kleinen Waffenschein. Dieser berechtigt zum Führen einer Schreckschusswaffe.

Jagdschein: Wer die Jägerprüfung erfolgreich absolviert, kann einen Jagdschein beantragen. Die Gültigkeit des Jagdscheines ist begrenzt. Dieser muss alle 1 oder 3 Jahre neu gelöst werden. Die Ausbildung zum Jäger ist aber umfangreich, zeitintensiv und teuer.

Um eine WBK beantragen zu können sind gewisse Anforderungen nötig. Die Vereinsbindung hat man genannt, aber der Schütze muss auch einige Gesetze kennen und den sichereren Umgang mit der Waffe zeigen können. Dazu muss er an einem Waffensachkundekurs teilnehmen und abschließeden eine Prüfung ablegen.

Link to comment
Share on other sites

IMHO ist momo2 eine Reinkarnation des seligen Grubi.

Für die Spätgeborenen, die ihn nicht mehr erlebt haben: es war die Zweitidentität eines altgedienten WO-lers, der sich gezielt dumm gestellt und die anderen damit ein wenig hochgenommen hat.

Jeder, der versucht ihn ernst zu nehmen, tut dieses auf eigenes Risiko.

Off course just my 0,02 €, Jake C.

Link to comment
Share on other sites

Guest bubsche2
IMHO ist momo2 eine Reinkarnation des seligen Grubi.

Für die Spätgeborenen, die ihn nicht mehr erlebt haben: es war die Zweitidentität eines altgedienten WO-lers, der sich gezielt dumm gestellt und die anderen damit ein wenig hochgenommen hat.

Jeder, der versucht ihn ernst zu nehmen, tut dieses auf eigenes Risiko.

Off course just my 0,02 €, Jake C.

Bist Du Dir da sicher ??

Wenn das stimmt soll Ihn der Teufel holen ...................

Warum machen Mod´s dann die Kiste nicht PLATT ??!!

Link to comment
Share on other sites

Guest bubsche2
Legastheniker? ;)

............Nein, noch viel schlimmer, ich bin " HESSE " :rotfl2::rotfl2:

so und nun muß ich gleich los, weil meine Legastheniker ( Ehrenamtliche Jugendarbeit ) schon auf mich warten !! ;)

Link to comment
Share on other sites

hi

ich wollte mall fragen welcher waffenschein für was genau ist ...

Leute, glaubt hier ernsthaft jemand, daß ein echter Legastheniker in der Lage ist, den Namen seiner Krankheit auch nur annähernd richtig zu schreiben ???

[]ICH HABE LEGHASTENIE

Mal abgesehen davon, daß in seinem Eröffnungs-Thread kaum was extrem falschgeschrieben ist, wir sollten es ja verstehen.

:cray:

mfg

Ralf

Link to comment
Share on other sites

ich hatte momo2 zu seinem zweiten Beitrag

Titel: kaliber in Off Topic

geantwortet (#8) und geraten ein Textverarbeitungsprogramm mit Rechtschreibeprüfung zu nehmen.

Momo2 macht es nicht. Das läßt vermuten, dass ihn sein Handicap nicht wesentlich stört oder dass er sich an unseren Reaktionen delektiert.

Es ist eigentlich gleich, welche der beiden Möglichkeiten nun zutrifft.

Gruß

Kodjak

Drittens trifft zu, er hat kein Handicap, dafür sind seine Fehler zu sehr gekünstelt und wiederholen sich, z.B. "dancke". Ein echter Legastheniker kann mit Buchstaben nichts anfangen, er würde sie willkürlich mixen, aber mit großer Sicherheit nicht immer gleich. Seine "Legasthenie" ist aufgesetzt, und das noch ziemlich schlecht, also: Do not feed the troll!

mfg

Ralf

Link to comment
Share on other sites

Na ja, offenbar ist ihm schon die Puste ausgegangen.

Ich bin ihm nicht böse, wenn er sich nicht mehr meldet.

Meine Frau, die ab und an Kinder mit Legasthenie unterrichtet sagt, nachdem ich ihr momo2-Texte gezeigt habe: Das ist ein fake.

Guten Gruß

Benni

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Ja wo isser denn?

Es sind zum Glück auch die recht still geworden, die gutmenschelnd auf ihn reingefallen sind.

Für mich ist das mehr als ein geschmackloser Spaß - weil man meiner Ansicht nach auf Kosten echter Behinderter keinen Spaß macht. Wenn dann Leute mit erhalten gebliebenen Instinkten so einem Typ auf die Zehen steigen, dann finde ich das ausnahmslos begrüßenswert. :appl:

Möge der eine oder andere etwas aus der Story lernen ... :gutidee:

Link to comment
Share on other sites

Guest bubsche2
Es sind zum Glück auch die recht still geworden, die gutmenschelnd auf ihn reingefallen sind.

Für mich ist das mehr als ein geschmackloser Spaß - weil man meiner Ansicht nach auf Kosten echter Behinderter keinen Spaß macht. Wenn dann Leute mit erhalten gebliebenen Instinkten so einem Typ auf die Zehen steigen, dann finde ich das ausnahmslos begrüßenswert. :appl:

Möge der eine oder andere etwas aus der Story lernen ... :gutidee:

@Sniper

ja ich gebe Dir da voll recht :icon14:

Der hat uns voll verarscht !! Ich war ja auch einer von denen die es nicht gleich kapiert haben. :peinlich::angry2:

Aber,na ja,vielleicht wird er ja mal wirklich krank !! Dann hat er sein FETT weg.

Link to comment
Share on other sites

Ähm viele Schüler die ich so kenne schreiben so bescheiden.... Die schreiben so wie sie reden und das ist echt arm geworden! Fragt mal nen Jugendlichen oder jungen Erwachsenen wieviel 50% von 100 Euronen sind, ihr werdet die geilsten Antworten bekommen! Daher muß er ja nicht unbedingt nen Legadingsbums sein sondern einfach nur nen fauler Schüler der ne Lese und Rechtschreibschwäche vorschiebt

Link to comment
Share on other sites

Guest bubsche2
Ähm viele Schüler die ich so kenne schreiben so bescheiden.... Die schreiben so wie sie reden und das ist echt arm geworden! Fragt mal nen Jugendlichen oder jungen Erwachsenen wieviel 50% von 100 Euronen sind, ihr werdet die geilsten Antworten bekommen! Daher muß er ja nicht unbedingt nen Legadingsbums sein sondern einfach nur nen fauler Schüler der ne Lese und Rechtschreibschwäche vorschiebt

Dem kann ich so,nicht ganz zustimmen !

Ich gebe,als " Ehrenamtlicher " einmal die Woche Nachhilfe.

Selbst die " Faulen " Schüler schreiben nicht so !!

Wobei ich auch sagen muß dass es bei vielen an dem allgemeinen Grundwissen, mehr als hapert !

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht hast Du ja nur faule Gymnasiasten....

Nimm mal eine Mitbürger ausländischer Art, die sowieso schon kein Bock haben auf irgendwas und in der Schule nur da sind weil sie es müssen, da findest Du sowas mehr als genug! Du hast vielleicht einfach nur gute Nachhilfenehmer, die auch was erreichen wollen!

Anmerkung: Ich will nicht damit sagen, das Ausländer grundsätzlich zu faul in der Schule oder sonstwo sind, sondern das einige davon gibt! Man muß das ja traurigerweise dazu schreiben was man meint, sonst denkt man ja direkt braun...

Die Edith hat was hinzugefügt und korrigiert

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mittlerweile auch den Eindruck, dass es ein vielleicht 13 jähriger, schreibfauler Schüler war. Aber ist doch egal. Es ist ja nicht schlimm, wenn er sich für Waffen interessiert und möchte wissen wie man da legal ran kommt.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mittlerweile auch den Eindruck, dass es ein vielleicht 13 jähriger, schreibfauler Schüler war. Aber ist doch egal.

Glaub ich nicht. Ein solcher kommt nicht auf die Idee mit der Legasthenie ....

Bedaure, auch Schlamperei beim schreiben lass' ich in dem Fall nicht als Entschuldigungsgrund durchgehen.

Wobei ich schon weiß, daß eine solche heute wirklich kursiert wie ein Virus. Und mir sträuben sich die Haare beim Gedanken daran, welches Gesindel (ja, das schreib ich bewußt) wir in ein paar Jahren in der Wirtschaft zu erwarten haben. Manchmal merkt man's auch an der aktuellen Neueinsteigergeneration schon. :bad:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.