Jump to content
IGNORED

Aimpoint schwärzen


Kontrolletti

Recommended Posts

Moin,

gestern auf der DM 1500 aufgeschnappt:

Unterhielten sich zwei Schützen in der Fummelzone, dass das Schwärzen eines Aimpoint letzte Ringzahlen rauskitzeln könnte. Da ich das nicht gesehen hab, stelle ich die Frage, ob die gute alte Flamme oder doch besser ein Spray zum Einsatz kommen sollte.

Würde das dann auch mal austesten, damit ich mit den Mastern & Co. mithalten kann.

War ein tolles Event in Ahlsfeld, rundum gelungen!!!!

Weiter so!

Link to comment
Share on other sites

am besten BEIDE gläser (also vorn UND hinten!) schön dick mit einer rußschicht überziehen, das ist am besten. kann zwar ggf passieren dass man den punkt einen tick heller einstellen muss, aber ich glaub das machts dann nimmer aus :gutidee:

man kann auch ausm baumarkt eine sprühdose holen. ralley mattschwarz ist am besten wegen den reflektionen :icon14:

Link to comment
Share on other sites

Naja,

wie soll denn das mit einem geschwärzten Aimpoint gehen? Ein Aimpoint ist eine Optik, wie sollte sich da etwas verbessern, wenn du die schwärzt?

Kannst ja mal zur Probe versuchen, bei einem Fernglas das Objektiv und/oder das Okular zu schwärzen. Schreib uns dann doch einfach deine Erfahrungen, wieviel du dann noch erkennen konntest. Der Einfachheit halber könntest du auch einfach nur die Hand vor das Objektiv halten, hat den gleichen Effekt, wie schwarze Farbe drauf zu sprühen.

Nach dieser Erfahrung wirst du dann bestimmt auch die Reaktionen in diesem Tread verstehen...

Was du versuchen könntest, wäre, mit Filtern (z.B. Farb- oder UV-filter)zu arbeiten, wie sie z.B. bei Kameras eingesetzt werden. Allerdings könnte es da schwierig werden, die passende Größe für dein Aimpoint zu finden.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.