Jump to content
IGNORED

Warum ich Schütze bin


Mats

Recommended Posts

Hallo,

gestern habe ich wieder mal erlebt was das Schießen so ausmacht. Ich bin auf Einladung eines Forenmitglieds auf einem Stand aufgetaucht auf dem ich keinen kannte. Kaum da, war ich schon mit vielen im Gespräch, habe deren, zugegeben etwas ausgefallenen, Waffen (.50 BMG!!) ausgiebig bewundern, anfassen und sogar ausprobieren dürfen. Es war interessant, kurzweilig und lehrreich und ich wusste wieder was mir an meinem Sport so Spaß macht. Auf diesem Wege Danke an Half Inch und seine Freunde.

Gruß

Mats

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

stimmt!

war auch bei mir bissher so das ich immer freundlich aufgenommen wurde bzw. das die leute immer auf mich zugegangen sind wenn ich irgendwo zum schiessen war.

auch in unserem verein ist jeder gast willkommen, liegt bei uns vielleicht auch am nachwuchsmangel, naja, bei dem waffenrecht auch kein wunder das keiner sich das antun will :bud:

Link to comment
Share on other sites

stimmt!

war auch bei mir bissher so das ich immer freundlich aufgenommen wurde bzw. das die leute immer auf mich zugegangen sind wenn ich irgendwo zum schiessen war.

auch in unserem verein ist jeder gast willkommen, liegt bei uns vielleicht auch am nachwuchsmangel, naja, bei dem waffenrecht auch kein wunder das keiner sich das antun will :bud:

391188[/snapback]

Ihr Glücklichen! Ich war in meinem neuen Heimatort nicht ganz ein Jahr Mitglied und bin dann ausgetreten. :angry2:

Die Vereinsmeierei und die Ansichten des Schützenmeisters stammen wohl noch aus der Gründerzeit. :peinlich:

Obwohl ich bereits GK-Kurzwaffen und KK-Gewehre hatte, sollte ich erst mal ein Jahr LuPi und -gewehr schiessen und mir ein Bedürfnis für den GK-Kurzwaffenstand erarbeiten ???

Als mein Schwager und ich dann für den Verein am Samstag eine neue Treppenbeleuchtung (Straßenlampe einbetoniert und angeschlossen) installiert hatten und am darauffolgenden Sonntag Vormittag etwas schiessen wollten, hat das den hohen Herren nicht gepasst und haben uns ein vorläufiges Schiessstandverbot erteilt !!! :confused:

Das Ende der Geschichte: Hab ein passendes Austrittsschreiben verfasst und seitdem habe ich Hausverbot! "O-Ton" des Schützenmeisters: "Falls ich das Schützenhaus nochmal betrete bekomme ich eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch" - Vieleicht waren meine Worte zu ehrlich???

Link to comment
Share on other sites

Kaum da, war ich schon mit vielen im Gespräch, habe deren, zugegeben etwas ausgefallenen, Waffen (.50 BMG!!) ausgiebig bewundern, anfassen und sogar ausprobieren dürfen. Es war interessant, kurzweilig und lehrreich und ich wusste wieder was mir an meinem Sport so Spaß macht. Auf diesem Wege Danke an Half Inch und seine Freunde.

Gruß

Mats

381576[/snapback]

Dem kann ich nur zustimmen!

Ich wäre auch da gewesen, wenn ich auf meinen Kalender geschaut hätte! :wub:

Nicht böse sein half inch! :)

Wolli

Link to comment
Share on other sites

Schön. Schützengesellschaft von 1462 mit einem Foto der Gründungsmitglieder von 1861. :00000733: Dieses Jahr wird aber in der Kurzchronik gar nicht erwähnt, oder?

Egal. Es ist wohl ein typischer Traditionsverein. Dort ist es manchmal eben etwas anders als in Sportvereinen beispielweise. Jeder wie er`s halt braucht. Es ist aber nicht verwunderlich, daß die Traditionsvereine, außer in ländlichen Gegenden, ziemliche Nachwuchsprobleme haben. Mit "nachwuchs" meine ich jetzt allerdings nicht nur junge Leute. Wurde aber auch schonmal irgenwoanders diskutiert. Mein Fall sind die Trachtenvereine jedenfalls nicht so sehr.

Gruß

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

gestern habe ich wieder mal erlebt was das Schießen so ausmacht. Ich bin auf Einladung eines Forenmitglieds auf einem Stand aufgetaucht auf dem ich keinen kannte. Kaum da, war ich schon mit vielen im Gespräch, habe deren, zugegeben etwas ausgefallenen, Waffen (.50 BMG!!) ausgiebig bewundern, anfassen und sogar ausprobieren dürfen. Es war interessant, kurzweilig und lehrreich und ich wusste wieder was mir an meinem Sport so Spaß macht. Auf diesem Wege Danke an Half Inch und seine Freunde.

Gruß

Mats

381576[/snapback]

Mußt mal BOOgie anrufen, haste hinterher Ohren wie Rabarberblätter. Immer wenn ich den angerufen habe, steigt in mir das bedürfnis einen zweiten SAA und eine Flinte zu kaufen.

:rotfl2::rotfl2::rotfl2:

Du mußt zwischen Aktiven ( Freaks) und Passiven ( Stammtischler) unterscheiden.

Merkmale der FREAKS: Sie kommen mit Plastiktüten oder Eimern voller Muni auf den Stand und fahren " entleert " wieder nach Hause.

Stammtischler breiten ein besticktes Tuch auf der Waffenablage aus, verschießen 5 Schuß aus dem 50 Schuß Jahrespäckchen S&B 357 Mag, begeben sich danach zum Stammtisch und diskutieren die optimale Ladung für 45ACP :00000733:

Ergo. Dort wos viel und laut knallt, da gehtse hin, biste immer in guter Gesellschaft. :s75:

Link to comment
Share on other sites

Warum ich schütze bin, weil es mir schlichtwegs Spass und Freude bereitet das Schiessen. Ein Hobby bei der ich mich trotz lauter Knallerei wunderbar entspannen kann und gleichzeitig bei mir auch noch die Konzentration fördert.

Link to comment
Share on other sites

Warum ich Schütze und Jäger bin ist mir gerade wieder klar geworden:

Hab ich doch die kleine äusserst süsse und höchst attraktive Dame, die neu bei uns am Empfang sitzt endlich zum Essen eingeladen und mir einen Korb eingefangen. :contra::peinlich::heuldoch:

Das kann ich jetzt am WE auf dem Stand oder im Revier verarbeiten. :gutidee:

Link to comment
Share on other sites

Ich hab auch noch eine Erklärung warum ich Schütze und Wiederlader bin:

Man kann mit Hinweis auf einen Wettkampf mal abschalten, Wegfahren und Schiessen ohne dass die Familie dabei ist. Oder sich in den Keller zurückziehen ohne Telefon und Störungen und seinem Hobby nachgehen: Munition laden. :gutidee:

Freue mich aber trotzdem wenn ich zurück bin und mich meine Familie begrüßt !!! :wub:

Link to comment
Share on other sites

Ihr Glücklichen! Ich war in meinem neuen Heimatort nicht ganz ein Jahr Mitglied und bin dann ausgetreten.  :angry2:

Die Vereinsmeierei und die Ansichten des Schützenmeisters stammen wohl noch aus der Gründerzeit.  :peinlich:

...

391199[/snapback]

schade um das verlorene Jahr. <_< Was denken die sich eigendlich?

Link to comment
Share on other sites

@Mike

What I Want In A Man, Original List ... (at age 22)

-----------------------------------

1. Handsome

2. Charming

3. Financially Successful

4. A Caring Listener

5. Witty

6. In Good Shape

7. Dresses with Style

8. Appreciates the Finer Things

9. Full of Thoughtful Surprises

10. An Imaginative, Romantic Lover

What I Want In A Man, Revised List ... (at age 32)

-----------------------------------

1. Nice Looking - preferably with hair on his head

2. Opens car doors, holds chairs

3. Has enough money for a nice dinner at restaurant

4. Listens more than he talks

5. Laughs at my jokes at appropriate times

6. Can carry in all the groceries with ease

7. Owns at least one tie

8. Appreciates a good home cooked meal

9. Remembers Birthdays and Anniversaries

10. Seeks romance at least once a week

What I Want In A Man, Revised List ... (at age 42)

----------------------------------

1. Not too ugly - bald head OK

2. Doesn't drive off until I'm in the car

3. Works steady - splurges on dinner at McDonnalds on occasion

4. Nods head at appropriate times when I'm talking

5. Usually remembers the punchlines of jokes

6. Is in good enough shape to rearrange the furniture

7. Usually wears shirt that covers stomach

8. Knows not to buy champagne with screw-top lids

9. Remembers to put the toilet seat lid down

10. Shaves on most weekends

What I Want In A Man, Revised List ... (at age 52)

----------------------------------

1. Keeps hair in nose and ears trimmed to appropriate length

2. Doesn't belch or scratch in public

3. Doesn't borrow money too often

4. Doesn't nod off to sleep while I'm emoting

5. Doesn't re-tell same joke too many times

6. Is in good enough shape to get off couch on Weekends

7. Usually wears matching socks and fresh underwear

8. Appreciates a good TV Dinner

9. Remembers your name on occasion

10. Shaves on some weekends

What I Want In A Man, Revised List ... (at age 62)

----------------------------------

1. Doesn't scare small children

2. Remembers where bathroom is

3. Doesn't require much money for upkeep

4. Only snores lightly when awake (LOUDLY when asleep)

5. Forgets why he's laughing

6. Is in good enough shape to stand up by himself

7. Usually wears some clothes

8. Likes soft foods

9. Remembers where he left his teeth

10. Remembers when...

What I Want In A Man, Revised List ... (at age 72)

----------------------------------

1. Breathing

Kopf hoch!! :D

Elke

Link to comment
Share on other sites

Kopf hoch!!

Abba immäh!!

Wer mit Ende 40 noch Vollhaar statt Teilglatze und Waschbrett (fast jedenfalls) statt Bierbauch hat, sieht gelassen in die Welt. :eclipsee_gold_cup:

Mein Ersatzdate findet jetzt mit einer jungfräulichen Weihrauch HW 66 mit Körbchengrösse .222Rem statt. :gutidee::bb1:

Link to comment
Share on other sites

@ DVC:

schade um das verlorene Jahr. dry.gif Was denken die sich eigendlich?

Ganz einfach: Gar nix !!! :peinlich:

@erftz

gibt doch in hammelburg sicherlich noch andere vereine

Schützenvereine nein, aber deswegen bin ich ja im VdRBw und BSB-1874!!!

Bei den Reservisten ist nicht alles so verkrampft ... :pro::eclipsee_gold_cup:

Link to comment
Share on other sites

Warum ich gern schieße?

Weils riesen Spaß macht - und der Sport nicht so "sportlich" ist  :D

393907[/snapback]

Das ist nur bedingt richtig !! Die Rennerei, Diskussionen und Geduldsproben mit Verein, Verband, Behörde usw. können im Einzelfall schon in eine Art Ausdauersport ausarten :bud::bud:

Aber stimmt, der andere Teil des Sports macht a sauspass :00000733::rotfl2:

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.