Jump to content
IGNORED

Welches Holster?


superrichy

Recommended Posts

Servus,

bin zur Zeit auf der Suche nach einem Holster für meinen S&W Mod 28 in 6 Zoll sowie für meine 1911 ebenfalls in 6 Zoll.

Es soll jeweils ein normales Gürtelholster sein, muss weder zum schnellen ziehen noch für IPSC geeignet sein, einfach und praktisch halt.

Wichtig ist mir eigentlich nur dass die Brünnierung nicht angegriffen wird, also ein gefüttertes Lederholster oder Codura.

Was empfehlt ihr mir?

Für Bezugsquellen immer offen.

Grüße aus dem Wilden Süden

Richy

Link to comment
Share on other sites

Ich habe hür die Jagd ein Galco-Holster für meinen Security Special 3" und bin damit extrem zufrieden. Super Qualität.

Zur Lagerung sind Lederholster sicher nicht zu empfehlen, aber das Cordua-Holster mit Klettverstellung und billig-Druckknopf (zugegebenermaßen Billigware) hat mal dazu geführt, dass ich meinen Revolver fast verloren hätte.

Link to comment
Share on other sites

@ superrichy

ich kann dir hier wärmstens ebay oder egun empfehlen,ich habe alle!!! meine holster hier gefunden, zu preisen zwischen 10 und 25€ sie sind alle in neuwertigem zustand,teils sogar neu. gut,sie sind nicht innen gefüttert,

aber ich habe sie auch nicht im dauergebrauch, im tresor

habe ich die waffen in vhg taschen liegen,da diese mit einem

flies gefüttert sind,was getränkt ist und so rost verhindert, ich habe natürlich trotzdem granulatbeutel im

tresor,die die feuchtigkeit binden, ich habe mal testhalber

eine schale mit salz in den tresor gestellt,das salz war auch nach wochen noch schön locker und nicht verklumpt.

viele grüsse

peter

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

...ich habe mal testhalber

eine schale mit salz in den tresor gestellt,das salz war auch nach wochen noch schön locker und nicht verklumpt....


das salz in meinem Küchenkasten verklumpt auch nicht chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

In Antwort auf:

...ich habe mal testhalber

eine schale mit salz in den tresor gestellt,das salz war auch nach wochen noch schön locker und nicht verklumpt....


das salz in meinem Küchenkasten verklumpt auch nicht
chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif


@ imi

jow,hast recht, ich wollte mal sehn,ob die granulatbeutel wirklich so gut sind, sie sollten einen rötlichen ton bekommen,wenn sie regeneriert werden müssen, auch nach einem

jahr,waren sie noch nicht die spur von rot. das hat mich dann etwas stutzig gemacht und ich habe den "salztest"

im tresor deponiert. grin.gifgrin.gifgrin.gif

viele grüsse

peter

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

für meinen M 57 4" habe ich mir ein Holster der Fa. Engels gekauft (Mod. President, oder so).

Ist Leder, gefüttert, Nachteile bzgl. Brünierung habe ich bisher nur durch Mechanik bemerkt. An der Mündung und am vorderen Trommelrand schleift sie sich etwas ab.

Vorteile des Holsters: sowohl links, als auch rechts tragbar, recht günstig, einstellbarer Ziehwiderstand, solider Thumb-break.

Nachteil: kein Cordura wink.gif , deshalb relativ schwer. Aber für N-Rahmen ist die Auswahl doch recht begrenzt, wobei man für 6" wohl eher etwas bekommt.

Oder: frag mal Tom, ob er Dir was schönes macht! chrisgrinst.gif

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

In Antwort auf:

...ich habe mal testhalber

eine schale mit salz in den tresor gestellt,das salz war auch nach wochen noch schön locker und nicht verklumpt....


das salz in meinem Küchenkasten verklumpt auch nicht
chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif


Welche Sicherheitsstufe hat denn dein Küchenkasten? smile.gif

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

In Antwort auf:

In Antwort auf:

...ich habe mal testhalber

eine schale mit salz in den tresor gestellt,das salz war auch nach wochen noch schön locker und nicht verklumpt....


das salz in meinem Küchenkasten verklumpt auch nicht
chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif


Welche Sicherheitsstufe hat denn dein Küchenkasten?
smile.gif


hierzu habe ich schon in einem anderen Thread was geschrieben:

klickst du hier: http://foren.waffen-online.dehttp://foren....o=&fpart=5&vc=1

"... Re: Tiefpreise Waffenschränke A/B [Re: IMI]

#224456 - 14/05/2004 09:54 Ändern Antworten Zitat

In Antwort auf:

--------------------------------------------------------------------------------

Vielleicht stelle ich ja meinen Stil und die Wohnungseinrichtung um und stelle mir einfach nur noch A- und B-Schränke in die Wohnung...

Wer weiss! Bei den guten Preisen...

--------------------------------------------------------------------------------

Könnte allenfalls für "Junggesellen" zutreffen.

Die liebe Ehefrau wird das sicher nicht so schick finden....

..."

Also momentan hängen bei mir 2 kleine Möbeleinbau-Tresore, Stufe B über der Spüle... wink.gif;

Ich denke mal, darin ist mein Salz sicher... chrisgrinst.gif

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

In Antwort auf:

In Antwort auf:

In Antwort auf:

...ich habe mal testhalber

eine schale mit salz in den tresor gestellt,das salz war auch nach wochen noch schön locker und nicht verklumpt....


das salz in meinem Küchenkasten verklumpt auch nicht
chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif


Welche Sicherheitsstufe hat denn dein Küchenkasten?
smile.gif


hierzu habe ich schon in einem anderen Thread was geschrieben:

klickst du hier:

"... Re: Tiefpreise Waffenschränke A/B [Re: IMI]

#224456 - 14/05/2004 09:54 Ändern Antworten Zitat

In Antwort auf:

--------------------------------------------------------------------------------

Vielleicht stelle ich ja meinen Stil und die Wohnungseinrichtung um und stelle mir einfach nur noch A- und B-Schränke in die Wohnung...

Wer weiss! Bei den guten Preisen...

--------------------------------------------------------------------------------

Könnte allenfalls für "Junggesellen" zutreffen.

Die liebe Ehefrau wird das sicher nicht so schick finden....

..."

Also momentan hängen bei mir 2 kleine Möbeleinbau-Tresore, Stufe B über der Spüle...
wink.gif
;

Ich denke mal, darin ist mein Salz sicher...
chrisgrinst.gif


wenn dir das alles zu viel an stahl in der wohnung wird, bitte einfach einen guten schreiner,dass er dir schöne holzverblendungen baut, es sieht hinterher wieder recht

gemütlich aus,wenn sich die eisenschränke in schöne holzschränke verwandelt haben. grin.gifgrin.gificon14.gificon14.gificon14.gif

viele grüsse

peter

Link to comment
Share on other sites

Servus,

Das Bianchi 5BHL macht ja wirklich einen guten Eindruck, wo bekommt man es in Dtl günstig?

Oder besser gleich aus USA importieren???

Ist Tom denn Holstermacher oder nur sehr begabt in solchen Dingen???

Keine Angst Tom, werde Dich nicht bemühen solange es ein passendes Holster fertig zu kaufen gibt, obwohl ich für meinen 1911 auch gerne ein Westernholster hätte chrisgrinst.gif

Grüße aus dem Wilden Süden

Richy

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Bei der 1911er in 6" dürfte es mit Lederholstern eng werden.


Aber nur wenn es die Waffe voll umschließen soll. Ein Yaqui-Holster (Gürtelschlaufenholster, das den größten Teil der Waffe frei läßt) für eine beliebige 1911er (z.B. von Sickinger oder Galco), wird ja passen.

Wenn fabrikmäßig gar nix geht, wende Dich halt an Helmi Koch (HK Design), Tel.: 02163/7170, Fax: 02163/6533, Postfach 1109, 41379 Brüggen, der baut Dir, was Du haben willst, m.W. recht günstig.

Just my two cents

Jake C.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.