Jump to content
IGNORED

Verbote in WO


Guest

Recommended Posts

Habe eben erfahren, dass in WO nun angeblich nicht mehr über Selbstverteidigung geschrieben werden darf.

trifft das zu?

Und warum soll sowas verboten sein?

Ich finds jedenfalls gut, wenn man über die Vermeidung von Unfällen diskutiert!

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

Ich vermute mal, es bezieht sich auf den "Kampfmesser" Thread. Und nachdem ich dort gestern Nacht versehentlich mal gelesen habe eek2.gif-kann ich sehr wohl verstehen,warum er geschlossen wurde cool.gif und warum man ähnliche Debatten künftig vermeiden will rolleyes.gif.

Leute: DIES ist ein weitgehend OFFENES Forum cool3.gif

Hätte ich dort was zu sagen gehabt - dann wär der schon viel früher geschlossen worden tongue.gif

Mouche

Link to comment
Share on other sites

Für den Themenbereich Selbstverteidigung und deren ausufernden Postings, wie etwa " diese Klingenform, macht besonders große Wunden und ähnliches", ist WO ein äußerst ungeeigneter Ort.

Es gibt mit Sicherheit im WWW eine menge Plattformen, um sich dort über Verletzungsreiches und stark blutendes zu Unterhalten.

WO ist aber für Sportschützen, Jäger und Sammler gemacht und die Wenigen, die Beruflich mit diesem Thema zu tun haben, rechtfertigen nicht, das man dies nun groß ausdisskutieren muß.

Ist meine persönliche Meinung.

Gruß Markus

Link to comment
Share on other sites

Na wenn man hier über Messer und deren Verwendung am menschlichen Körper diskutiert und sich Tipps gibt, welches Messer die größten Wunden reisst, hat das nichts - oder nur peripher - mit Selbstverteidigung zu tun.

Sowas kann meiner Meinung nach ruhig gelöscht werden. Aber alle Threads, die sich mit SV beschäftigen löschen zu wollen geht mir ein wenig zu weit.

Bandit_911

Link to comment
Share on other sites

Guest Mouche

Aber ehrlich: Gab es im WO schon mal nen SV Thread der NICHT ausgeartet ist blush.gif.?

Da ich schon etwas älter bin läßt natürlich mein Gedächtnis auch nach,aber viele können es nicht gewesen sein chrisgrinst.gifchrisgrinst.gifchrisgrinst.gif

Mouche

Link to comment
Share on other sites

Dann kann man ja ausgeartete Sperren, aber gleich ganz löschen???

Ist etwas arg übertrieben, oder?

Könnte man nicht wenigstens vorher über sowas diskutieren?

Vielleicht findet sich ja auch ein Kompromiss?

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Dann kann man ja ausgeartete Sperren, aber gleich ganz löschen???


Ist nicht gelöscht, nur verschoben, allerdings nur noch für Mod's sichtbar.

In Antwort auf:

Ist etwas arg übertrieben, oder?


NEIN!

In Antwort auf:

Könnte man nicht wenigstens vorher über sowas diskutieren?

Vielleicht findet sich ja auch ein Kompromiss?


Es ist disskutiert worden und zwar reichlich. Hat aber nicht den gewünschten Erfolg gebracht und wurde daher verschoben.

Gruß Markus

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

WO ist aber für Sportschützen, Jäger und Sammler gemacht


Ach, wieso behauptet man denn sowas?

Deine Meinung sei Dir natürlich unbenommen, aber ich kann nicht nachlesen, daß es Sportwaffen-online.de heisst, und die Aussage wofür oder für wen die Seite gemacht ist, sollte man IMHO vielleicht doch besser dem Betreiber überlassen.

Debatten wie in dem Messerthread finden zwar auch nicht unbedingt meinen Beifall, aber ich bin nunmal ein Gegner des "das darf nicht sein"-Gutmenschentums, auch wenn ich weiss, dass es nicht sonderlich ratsam ist, den Waffengegnern Munition in ihrer Schlacht gegen uns liefert und was es nicht noch alles an Argumenten gegen ein offenes Wort hier in WO gibt. Mag meinethalben dämlich sein, aber ich richte mich in diesen Gebieten halt schlicht nach dem, was Tom akzeptabel findet, weil er eben der "Hausherr" ist, und es sein gutes Recht ist, zu sagen, was ihm genehm ist, oder auch nicht.

Und bei Debatten über Notwehr und dergl., die in gewissem Rahmen und auf einem gewissen, grundrechtlich abgedeckten Niveau liefen, wurde, soweit ich mich recht erinnere, der Stecker immer erst gezogen, wenn die Debatte aus dem rechtsstaatlichen Ruder lief, was zugegeben meist recht schnell passierte. Oder seh ich das jetzt falsch?

Just my food for thoughts. smile.gif

Tom, sag doch auch mal was, bitte. wink.gif

Gruß

BigBlock

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Aber ehrlich: Gab es im WO schon mal nen SV Thread der NICHT ausgeartet ist
blush.gif
.?


Also einen hab ich sogar auf die Schnelle gefunden: Jedes Kind muss SV lernen chrisgrinst.gif

Und nochmal: Ich persönlich finde es zu allgemein alle SV- Threads in Zukunft sofort löschen zu wollen, wenn es denn überhaupt so angedacht ist. ooo.gifsmirk.gif

Denn Waffen haben nun auch etwas mit Selbstverteidigung zu tun.

Wenns aus den Ruder läuft kann der Mod immer noch sperren, die Jungs...und natürlich Mädel(s)[?] grin.gifconfused.gif machen doch sonst auch einen guten Job.

Aber Hausrecht liegt nun mal beim Hausherrn. icon14.gif

Bandit_911

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Es gibt mit Sicherheit im WWW eine menge Plattformen, um sich dort über Verletzungsreiches und stark blutendes zu Unterhalten.


Ja, gibt es.

Ich bin selbst in mehreren solcher Foren Mitglied.

Wie im Hinweis im Messerforum geschrieben, schicke ich per PN gerne einen Link zum IMO besten (englischsprachigen) Forum, in dem realistische Selbstverteidigung ernsthaft diskutiert wird.

Ich halte das Thema für wichtig und beschäftige mich damit -allerdings am passenden Ort. Und nach Rücksprache mit den anderen Mods bin ich zum Entschluß gekommen, das WO nicht der richtige Ort dafür ist.

Daher werde ich im hiesigen Messerforum von nun an alle SV-Threads schließen.

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

............Aber Hausrecht liegt nun mal beim Hausherrn.
icon14.gif
..........


Eben, und deshalb kommt mal alle wieder runter und gut is. Es wird auch weiterhin so sein wie schon immer

(seit es Waffen-Online gibt eek2.gif ) Wenn irgendwas Toms oder der Moderatoren Meinung nach über ist, fliegt

es raus.

Es hat sich also eigentlich gar nichts geändert cool3.gif....

Gruß

Hans-Joachim

Link to comment
Share on other sites

Schade.

Gerade hier hätte ich etwas anderes erwartet.

Ich kann nichts negatives darin entdecken, wenn man sich mit Waffen zu Verteidigungszwecken beschäftigt.

Und in der Vergangenheit wurde hier auch angenehm vernünftig darüber geschrieben.

Das Argument, unseren Gegnern hierdurch "Munition" zu liefern, halte ich für übertrieben. Es ist ein Zweck unter vielen, den Waffen haben können. Und wenn es im Einklang mit unseren Gesetzen und der demokratischen Grundordnung steht, dann ist daran nichts verwerfliches zu sehen.

Im Gegenteil, man kann hierdurch Unfälle vermeiden helfen und zusätzliche Sicherheit schaffen (Siehe Caliber 2/04).

Es ist doch schlichtweg pervers, wenn Lars Ditzel einen Artikel im Visier bekommt, seine HP hier gelobt wird - und dann das Thema tabu sein soll. gaga.gif

Das ist doch völlig bescheuert, wenn ich Vegetarier werden muss, weil die "Allgemeinheit" etwas gegen Steaks hat. kotz.gif

Mein Vorschlag:

Ein eigenes Forum hier bei WO zur Selbstverteidigung, dann allerdings mit harten Grenzen der Form. Bei Verstössen dann sofortige Sperrung des Threads und des Mitgliedes.

Bringt wesentlich mehr als diese "political correctness".

Link to comment
Share on other sites

In Antwort auf:

Mein Vorschlag:

Ein eigenes Forum hier bei WO zur Selbstverteidigung, dann allerdings mit harten Grenzen der Form.


SC als Moderator für WoSelbstverteidigung grlaugh.gif

In Antwort auf:

Bei Verstössen dann sofortige Sperrung des Threads und des Mitgliedes.


AZZANGEL.gif021.gifgrlaugh.gif

Link to comment
Share on other sites

@ Hoffnung: beruhige dich wieder.

Ich war schließlich derjenige, der die blutigen Details zum Besten gegeben hat, weswegen das Ding zugemacht wurde. Sie entsprachen zwar der medizinischen Korrektness aber nicht der political Correctness. Habe mich inzwischen beim Mod. entschuldigt.

Da medizinische Details hier nicht erwünscht sind, mögen alle, die's interessiert, sich an entsprechende Foren wenden.

Also bleiben wir bei der schönen Waffentechnik und überlassen das Feld der SV anderen.

Grüße

knife

Link to comment
Share on other sites

Schade, dass der entsprechende Thread nicht mehr nachzulesen ist. Wenn es nur um medizinische Details ging, ist das aus meiner Sicht was anderes.

Man kann sich schließlich z.B. auch über die Schwert-Techniken der Samurai austauschen und dabei auf bestimmte Stellen des Körpers eingehen. Denn nur so wird verständlich warum bestimmte Techniken so ausgeführt wurden.

Aber was soll's grin.gif gibt noch genug andere Themen.icon14.gif

Bandit_911

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.