Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

aschnuffi

Mitglieder
  • Content Count

    127
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

39 Excellent

About aschnuffi

  • Rank
    Mitglied +100
  • Birthday 01/01/1979

Recent Profile Visitors

653 profile views
  1. Es kommt auf das Anwenungsgebiet an, es gibt Geräte, die reagieren bei Strahlung sofort und schlagen Alarm. Die klassischen Geigerzähler brauchen recht lange, bis sie die Strahlung anzeigen.
  2. Die Firma Thermo Fisher in Erlangen stellt auch unterschiedliche Geräte her.
  3. Soweit ich weiss, sind die Untersuchungen nur bei bestimmten Berufsgruppen vorgeschrieben, bei denen eine gewisse Gefährdung vorliegt.
  4. Sind diese Untersuchungen nicht nur bei bestimmten Berufsgruppen vorgeschrieben?
  5. Das wird aber auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. In Bayern gibt's solche regelmäßige Untersuchungen nicht.
  6. Ich will das nicht abstreiten, wer seine Dienstwaffe mit nachhause nimmt, soll diese ordnungsgemäß verwahren. Bevor ich als Sportschütze anfing, hatte ich keinen Waffenschrank und hab meine Dienstwaffe nie mit nachhause genommen. Das Disziplinarrecht ist kein Spaß, wenn man die evtl. anfallende Gehaltskürzung und damit resulitierende spätere Beförderung rechnet, ist dies meist mehr als eine Strafe vom Gericht.
  7. Wenn ich die Dienstwaffe nicht mit nachhause nehmen muss, brauch ich auch kein entsprechendes Behältnis und somit hat sich die Kontrolle erledigt.
  8. Dazu gibt es den Dienstausweis, in diesem ist das eingetragen.
  9. es geht hier um die Aufbewahrung zuhause
  10. Nachdem keine Verpflichtung besteht die Dienstwaffe mit nachhause zu nehmen, was soll kontrolliert werden?
  11. Wieso soll eine Kontrolle stattfinden, wenn keine Verpflichtung besteht, die Waffe mit nachhause zu nehmen. Wer es trotzdem macht, hat dafür unterschrieben, dass diese rechtskonform verwahrt wird.
  12. in der Richtlinie wird 9mm gefordert
  13. Ich hab bei Euch einmal was bestellt, es kam keine Bestätigungsmail ob die Bestellung geklappt hat. Die Lieferzeit war auch ziemlich lange.
  14. Die Beihilfestelle braucht in der Regel 3 - 4 Wochen und es werden es Anträge ab einer Höhe von 200 € bearbeitet. Also geht man erst Mal in Vorleistung.
  15. Ich kann nur von uns in Bayern sprechen, jeder Streifenbeamter muss sich privat versichern.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.