Jump to content
IGNORED

Das leidige Thema Messer...


Herr_Merlin

Recommended Posts

Sodale so ganz kann ich dem nicht mehr folgen, ggf. kann mich wer erleuchten.
 
Schritt A) Ich habe einen Pickup für die Jagd umgebaut mit Alu-Cab Kabine mit abschließbaren Seiten mit Fächern.
Schritt B) ich bin Jäger
Schritt C) Der Wagen wird von mir primär gefahren, sekundär von meiner Frau ( ebenfalls JS ) und in den seltensten Fällen von 2en meiner Mitarbeiter ( beide JS )
Schritt D) ich möchte alles, außer LWB und Munition und zu teure Technik ( NSG WBK ) im Auto belassen
 
Wie kann ich Schritt D) Sauber umsetzen, sodass ich mit dem Auto auch woanders hin fahren kann als auf dem direkten Weg zur Jagd und zurück.
 
Folgendes gilt es zu verstauen:
- Aufbrechwerkzeug mit diversen Messern im Set
- Saufeder
- 2 dieser 0815 orangen Messer aus Schweden
- Leatherman mit mehr als 4cm Klinge
- 2 Klappmesser
- BW Essbeck, da ist die Klinge auch mehr als 4CM
- Nagelfeilen + Scheren Set
 
Wo darf welches Teil immer sich im Auto befinden?
 
- Ladefläche? ( Abschließbar )
- Seitliche abschließbare Fächer der Kabine auf der Ladefläche?
- Vorne in der Kabine und damit ggf. in Reichweite vom Fahrersitz?
- Im Handschuhfach? ( Abschließbar - wobei ich das nicht abschließen will - liegt eh nix von wert drinne )
- Mittelkonsole?
- Türinnenfach?
 
 
 Was ist mit dem sonstigen Werkzeug?
- Säge?
- Axt?
- Spaten mit scharfer Seite
- Radkreuz?
- Knochensäge?
- Geflügel / Rippenschere?
- Gartenschere?
- Fleischerhaken?
- Teppichmesser?
Das ist in den Abschließbaren Fächer verstaut.
 
Habe keine Lust etwas falsch zu verstauen und dann in eine nicht gerade ideal Situation zu kommen...

Edited by Herr_Merlin
Link to comment
Share on other sites

Wo siehst du hier ein Problem? Auto abschließen und schon ist der ganze Krempel sicher verwahrt. Im Baumarkt liegt das Zeug auch nur frei für jeden rum.

 

Wenn du mit fährst und hättest dabei Zugriff auf die "bösen Messer" ist das doof, aber du kannst das Zeug ja, wie du selber sagst, auf der Ladefläche lagern, da kommst du von vorne nicht schnell ran, also alles safe.

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Fährst du durch Waffenverbotszonen?

 

Falls nicht:

Alle feststehenden Messer mit mehr als 12cm Klingenlänge, alle Einhandmesser (Klappmesser mit Verriegelung, die zum einhändigen Öffnen konzipiert sind) und alle Stichwaffen (Saufeder) separat abschließen, sodass du auch unterwegs erst aufschließen müsstest.

 

An die Stichwaffen dürfen keine Minderjährigen dran kommen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mein Tipp: hau alles in eine abschliessbare Zargesbox oder ähnlich, auf Ladefläche verzurren.

 

Zahlenschloss anhängen, dann hast du nicht die Gefahr des Schlüsselverlustes.

 

Zusätzlich hast du alles sauber und übersichtlich.

 

 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites



Fährst du durch Waffenverbotszonen?
 


Gibt's ne App, das in der Routenplanung mit zu berücksichtigen? Durchfahren wäre ja auch schon blöde oder? Oder gar nur Durchfahren wollen, es passiert z.B. etwas (Platter) man muss an das Werkezugfach in so einer Zone und damit wären dann auch die Messerchen in Griffreichweite..
Generell würd ich diese Zonen und die Geschäfte dort gerne einfach meiden wollen.

.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Varminter:

Ihr armen Schweine habt dutzende Fallen, um waffenlos zu werden.

Brauchst du nicht mal, geht auch ohne sich irgend was zu schulden kommen zu lassen wenn auf den Behörden irgend was zusammen gestrickt wird.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb s_f:

Falls nicht:

Alle feststehenden Messer mit mehr als 12cm Klingenlänge, alle Einhandmesser (Klappmesser mit Verriegelung, die zum einhändigen Öffnen konzipiert sind) und alle Stichwaffen (Saufeder) separat abschließen, sodass du auch unterwegs erst aufschließen müsstest.

 

An die Stichwaffen dürfen keine Minderjährigen dran kommen.

Ich korrigiere einmal. Saufedern sind gerade keine Stichwaffen(bitte immer in die Verwaltungsvorschrift gucken!), fallen aber wegen der Klingenlänge vermutlich unter 42a. Allerdings ist nicht das Mitführen von Perso oder Pass Pflicht, wie bei einer Stichwaffe.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Colt S.:

Brauchst du nicht mal, geht auch ohne sich irgend was zu schulden kommen zu lassen wenn auf den Behörden irgend was zusammen gestrickt wird.

 

So gerne ich sonst in Deutschland bin, unter diesen Aspekten bin ich froh, nicht dauerhaft bei euch leben zu müssen.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.