Jump to content
IGNORED

CO2 Kartusche füllen, bekomme keine Füllmenge rein ..


Mido1
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eine Walther CPM-1 mit CO2 Kartuschen.

Wenn ich diese an eine CO2 Flasche mit dem beiligenden Adapter fülle bekomme ich nur ca. 4g in die Kartusche....

( ja, die CO2 Flasche ist coll .... :) )

Was mache ich falsch ?

 

Schöne Grüße

Michael

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Mido1:

Hallo,

 

ich habe eine Walther CPM-1 mit CO2 Kartuschen.

Wenn ich diese an eine CO2 Flasche mit dem beiligenden Adapter fülle bekomme ich nur ca. 4g in die Kartusche....

( ja, die CO2 Flasche ist coll .... :) )

Was mache ich falsch ?

 

Schöne Grüße

Michael

Haste das Manometer abgemacht ich geh jetzt mal von Schweiss CO2 aus und da liegt der Fülldruck neu bei 200bar, heisst die Flasche direkt über deinen Adapter mit dem LP Behälter angeschlossen sollten fast bei ner grossen Spenderflasche die 200bar rüberkommen, je kleiner der Abgabebehälter oder je grösser der Druckaufnahmebehälter halt weniger, definitiv findet immer zwischen beiden Behältern nen totaler Druckausgleich statt wenn nix dazwischen ist und reduziert, also nur Adapter, 4 Gramm sind nix, etweder Flasche leer oder Manometer dazwischen, heisst nochmal, ich hab ne Spenderflasche mit 5 Liter, schliesse ne leere 5 Liter an, bleiben 2,5 Liter oder was weiss ich in jeder übrig=Druckausgleich.

 

PS: Ich hab ne 20 Liter Flasche mit 200bar, schliesse direkt ne 1liter LP Kartusche an, Druckausgleich aber ich krieg nur 190 bar weil ein Zwanzigstel mehr Volumen der 20 Liter, kühl ich die Auffangkartusche sagen wir auf minus 50 Grad runter bekomm ich mehr, beide ventile der Flaschen zu,Manometer drauf, die Geberflasche wird zb 180 bar anzeigen ich hab 200 bar, aber das macht eh keiner.

Edited by lastunas
Link to comment
Share on other sites

Sorry aber du hast keine Ahnung von CO2.

 

Der Fülldruck bei 20 Grad CTemperatur beträgt 57 bar... Egal wie viel co2 in der Flasche ist. Bei 10 kg genauso wie bei 1 kg Füllmenge...

 

Ich gehe mal davon aus, dass du zum Schweißen ein Mischgas verwendest. Da ist zwar co2 mit drin, aber nicht  flüssig sondern gasförmig. Da findet dann auch ein Druckausgleich statt, wenn man umfüllen will...

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb lastunas:

Ich schau morgen auf Arbeit was  ne volle Flasche hergibt,

Du solltest vor allem schauen, um was für ein Gas es sich handelt. Mit reinem co2 wird nur selten geschweißt. Die technischen Gase haben in der Regel tatsächlich 200 bar. Aber da co2 unter Druck den Aggregatszustand ändert, ist das eben ein Sonderfall...

 

Kleiner Klugscheiß-Exkurs:

vor 26 Minuten schrieb WOF:

Die Flaschen vertragen bis zu 200 Bar

Wenn ich es richtig im Kopf habe, 280 bar bei co2. Aber da würde ich jetzt nicht drauf wetten, das hab ich nur so irgendwie im Hinterkopf...

:drinks:

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

danke euch erstmal für die schnelle Hilfe...

Habe vom Nachbarn eine neue, kleine Flasche bekommen und nun klappt es prima.

Die Flasche die ich zum Testen hatte hat 6kg, hier scheint im Ventil der Flasche eine Art Drossel verbaut zu sein.

Aus dieser Flasche bekommt man lageunabhängig kein flüssiges CO2 raus ...

( Ist ne Flasche für den Bier Ausschank, wahrscheinlich nicht gewollt... )

Die Flasche die ich jetzt habe hat 2 kg; ohne Steigrohr, drehe sie auf den Kopf und fülle die Kartuschen, die vorher

im Kühlschrank lagen ab.

Geht prima, bekomme so ca. 35g in die Kartusche.

40 g wären erlaubt aber so kann man locker über 100 Schuß abgeben...

Wenn ich genau weiß wie viel melde ich mich nochmal !

 

SchöneGrüße

Michael

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb WOF:

TüV ist erst ab Landesmeisterschaft wirklich nötig.

 

Das ist so nicht richtig, bei den Ligawettkämpfen (Regional, Verband, Bundes..) wird das auch geprüft und ggf beanstandet !

 

Zitat

Es gibt auch freie Prüfer die Druckgefäße prüfen.

Na, den geb dem mal ne Co2 / Pressluft Kartusche zum prüfen....

Mangels gültiger Prüfnorm wird er das ablehnen müssen...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.