Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
MT80

Waffenrecht im Koalitionsvertrag 2018

Empfohlene Beiträge

vor 9 Minuten schrieb karlyman:

Die können Wähler "abschreiben", wie sie wollen.

 

Insbesondere die Union wird sich noch wundern, wenn sie weiterhin strukturell konservative Wähler verprellt (und dazu gehören in D eben auch Schützen und Jäger)...

Irgendwann sind nicht mehr viele übrig. 

...und der Rest stirbt auch gerade weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei es durchaus bemerkenswert ist, dass "junge Konservative" nachwachsen. Trotz jahrelanger, medialer Rot-Grün-Beeinflussung (oder gerade deswegen?) verfängt GrünLinks bei weitem nicht bei allen Teenagern oder Anfang-Zwanzigern...

 

Wenn ich mir z.B. die (öffentliche) Schule anschaue, die mein Sohn vor kurzem mit dem Abi verlassen hat, dann ist da (soweit ich sie  kenne und einschätze) doch ein ganz erklecklicher Teil junger Leuten dabei, die über Rot-Grün nur ablästern und erkennbar konservativ-liberal sind.

 

Klar, ob die dann auch alle CDU/CSU wählen, ist eine andere Frage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ karlyman

Art. 6 GG

"2) Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht."

Diese Pflicht wird leider in viel zu vielen Elternhäusern, da recht anstrengend und lästig, an die Schule delegiert. Dort wird dann mehr "links-grün" erzogen, sowohl vom Lehrkörper als auch von den Cliquen der Kids.

In Deiner Familie wurde Erziehung offensichtlich nicht als lästige Pflicht betrachtet. Schön, dass Du jetzt das erfreuliche Ergebnis an Deinen Kindern erleben kannst.

 

Meinen Dank dafür und auch meinen Glückwunsch an Dich

Gerd12

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb karlyman:

die über Rot-Grün nur ablästern und erkennbar konservativ-liberal sind.

Eigentlich ist das kein Wunder.

 

Kinder wollen immer anders sein als ihre Eltern. Wir haben jetzt aber schon 1,5 Generationen Sozialismus gewählt... Konservatismus ist die neue Gegenkultur. Leider braucht der Sozialismus nicht lange, um eine gut funktionierende und wohlhabende Gesellschaft zu ruinieren, der Konservatismus braucht aber viel länger um sie wieder aufzubauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Fyodor:

Leider braucht der Sozialismus nicht lange, um eine gut funktionierende und wohlhabende Gesellschaft zu ruinieren, der Konservatismus braucht aber viel länger um sie wieder aufzubauen.

 

Richtig, und auch deswegen hatte/hat der Kulturmarxismus mit seinem Ziel "Zersetzung" ja auch so ein leichtes Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Bitte beachten Sie folgende Informationen: Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Community-Regeln.
Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.