Jump to content
IGNORED

Afghanistan: Regierung verbietet Spielzeugwaffen


Perser

Recommended Posts

Meldung

"....Innenminister Nur al-Hak Ulumi hat die Polizeikräfte angewiesen, alle Spielzeugwaffen zu beschlagnahmen,..."

na viel Erfolg damit, :rofl: die afghanische Regierung beherrscht doch gerade mal die größeren Städte, und auf den Land nehmen die Kids eh gleich eine Richtige zum spielen.

der erste Kommentar dazu von (stand.40) ist totaler Müll, hatte selber als Kind eine Spielzeug PPSh-41, das war so um 1970, später ein Sterling aus roten Plastik die man aufziehen konnte.

Link to comment
Share on other sites

Meldung

"....Innenminister Nur al-Hak Ulumi hat die Polizeikräfte angewiesen, alle Spielzeugwaffen zu beschlagnahmen,..."

(...)

So ist das, wenn Spielzeugregierungen Spielzeugpolitik machen dürfen.

Link to comment
Share on other sites

Zitat:

"Die afghanische Regierung will gegen die Kultur der Gewalt im Land vorgehen"

Indem sie Spielzeugwaffen verbietet. In Afghanistan, mit seinem aktuellen und auch geschichtlichen Hintergrund...

Ich weiß nicht recht, ob ich über diesen Satz nun laut lachen, oder aber weinen soll.

Edited by karlyman
Link to comment
Share on other sites

Die GROSSEN, wichtigen, existenziellen Probleme bekommt man nicht in den Griff also geht man an die Kleinen...wenn die jetzt anfangen zurückzuschießen?

Irgendwie hat diese Regierung schon was, nämlich gelernt wie das anderswo auch gemacht wird...wo nur...wen ich da jetzt drauf käme...

Edited by Speedshooter
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte da auch so ein Ding von der Kirmes. War recht groß und hat Rattergeräusche gemacht wenn man den Abzug immer wieder durchgedrückt hat. Da war irgend so ein Metallrad mit einem Blechstreifen verbaut, der das erzeugte, gaaaaanz ohne Batterie. Es gab da ein Foto von meinem Bruder, der damit Wache hielt vor unserem Tor. Das habe ich irgendwie gefunden und es ihm mal hingelegt, als er seinen Zivildienst gemacht hat...vonwegen, "kann keine Waffe in die Hand nehmen, allein der Gedanke bereitet mit Unbehagen"...ist jetzt aber auch schon 20 Jahre her...

Meine oberste Waffenbehörde (Mutti) hat die Waffe unbrauchbar gemacht durch Zerschlagen auf der Treppe... :s84: Okay, ich hätte meinen Bruder nicht mit dem Blasrohr beschießen sollen, aber wie hätte ich sonst testen können, ob die Pinnwandnadeln stecken bleiben?

Edited by Speedshooter
Link to comment
Share on other sites

Okay, ich hätte meinen Bruder nicht mit dem Blasrohr beschießen sollen, aber wie hätte ich sonst testen können, ob die Pinnwandnadeln stecken bleiben?

Für was sind Brüder sonst da? :gr1:

Ich habe meine Cousine mit so etwas beschossen:

http://www.puppenhausmuseum.de/kirmesspielzeug-9.html

Als sie irgendwann keine Angst mehr davor hatte, wurde die Schnur zu den Stopfen (ohne ihr Wissen) abgeschnitten. Das hat aber auch nur einmal funktioniert.

Manfred

Link to comment
Share on other sites

Wie geil, die hatte ich auch. Hat mein Alter schwarz angemalt, sah richtig gefährlich aus.

Mein Vater hatte hingegen schon gewisse Probleme damit, dass ich auf dem Jahrmarkt so eine "Spacegun" (weißes Gewehrchen, mit offensichtlich futuristischem Design) gekauft hatte, die Pfeile mit Gummipropfen verschoss....

Der väterliche Widerstand aber hat, wie man sieht, nichts bewirkt.

^_^

Link to comment
Share on other sites

Das macht Sinn und ist logisch nachvollziehbar zum Schutz der Kinder vor fatalen Verwechslungen mit echten Waffen gedacht!

Wenn in einem Kriegsgebiet ein Kind aus Spass mit einer echt aussehenden Spielzeugwaffe auf einen Soldaten, Polizisten oder Sicherheitsmitarbeiter zielt, befindet es sich in akuter Lebensgefahr!

Die Nerven liegen im Talibangebiet, was die Bedrohungslage angeht, bei den Staatsbediensteten garantiert blank. Im Sekundenbruchteil muss der sich bedroht fühlende entscheiden, ob er schiesst oder nicht.

Das Schlimme an der Problematik ist ja, dass immer öfter Kinder von den "Gotteskriegern" zu Kämpfern (und Kopfabschneidern) ausgebildet werden. Wer will da noch gross abwarten, ob das Kind mit einer echten oder einer Spielzeugwaffe auf dich zielt?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.