Jump to content
IGNORED

Arbeitsgemeinschaft für eine Petition - Wer macht mit?


Guest
 Share

Recommended Posts

Hallo an alle,

eine Petition im Sinne der LWB ist immer eine gute Möglichkeit, um in der Öffentlichkeit für Unterstützung zu werben und diese dann nach Möglichkeit auch zu bekommen.

Allerdings ist das Erstellen einer guten Petition keine einfache Sache und ich möchte euch hiermit fragen: Habt ihr Ideen oder Anregungen für eine Petition und Lust, diese gemeinsam hier auszuarbeiten?

Viele Grüße

Morris

Link to comment
Share on other sites

Eine Petition als Mittel der PR zu mißbrauchen, kritisiere ich z.B. bei GrünInnen und Veganern.

Warum also sollte ich selbst solch einen Mißbrauch tätigen?

Und du hast ja offenbar auch keine Peilung, was Du der Öffentlichkeit eigentlich sagen willst?

Also: --> sinnlos!

Link to comment
Share on other sites

Ach, ist es schon wieder so weit?

Petitionen gibt es wie Sand am Meer, für PR-Zwecke sind die nutzlos. Und aufgrund der gemachten Stimmungslage auch aussichtslos.

Link to comment
Share on other sites

Petitionen sind aussichtslos, Online-Petitionen völliger Hirnriss.

Es gäbe sinnvolleres, z.B. mal eine gut gemachte, werbende Info-Broschüre für MdB - da hat sich nämlich keiner der von Gott begnadeten Super-Lobbyisten in den allmächtigen Lobbygruppen drum gekümmert.

Kein Wunder - zu einfach!

Legal, illegal, sagichnichtlegal ....

Link to comment
Share on other sites

Da ist jemand motiviert etwas für uns LWB zu tun und er wird dafür sofort zur Schnecke gemacht statt ihm dabei zu helfen seine Ambitionen in die richtige Richtung zu lenken.

Wie wäre es, wenn die Experten hier die wissen was nutzlos ist, auch mal konstruktive Vorschläge machen was er stattdessen Sinnvolles tun kann.

Link to comment
Share on other sites

Da ist jemand motiviert etwas für uns LWB zu tun und er wird dafür sofort zur Schnecke gemacht statt ihm dabei zu helfen seine Ambitionen in die richtige Richtung zu lenken.

Wie wäre es, wenn die Experten hier die wissen was nutzlos ist, auch mal konstruktive Vorschläge machen was er stattdessen Sinnvolles tun kann.

Vielleicht tust Du Dir mal den Schmerz antun, die Beiträge des Threadstartes zu lesen...und zwar alle.

An Motivation fehlt es ihm sicher nicht, aber seine Zielrichtung bewegt sich in eine andere Richtung, als Du evtl. etwas blauäugig voraussetzt.

Danke.

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht tust Du Dir mal den Schmerz antun, die Beiträge des Threadstartes zu lesen...und zwar alle.

An Motivation fehlt es ihm sicher nicht, aber seine Zielrichtung bewegt sich in eine andere Richtung, als Du evtl. etwas blauäugig voraussetzt.

Computerfritze, Niemand hindert Dich daran, bei etwas mitzumachen, was Du für sinnvoll hältst.

Stimmt, es hindert mich niemand daran.

Deswegen mache ich das auch.

Viele Leute hier kennen mich und wissen dass ich seit Jahren für den Schießsport aktiv im Einsatz bin, und das nicht gerade blauäugig ;)

Es geht auch nicht um mich, sondern um morrisgun.

Wenn jemand motiviert ist, aber die falsche Zielrichtung hat, dann sollte man lenkend eingreifen statt die Motivation zu vernichten.

Link to comment
Share on other sites

Wenn jemand motiviert ist, aber die falsche Zielrichtung hat, dann sollte man lenkend eingreifen statt die Motivation zu vernichten.

Wenn jemand schon mit der falschen ABSICHT (aber darin hochmotiviert) daherkommt kannst Du reden bis Dir die Luft ausgeht...er wird sich über Deine erklärenden und richtungsweisenden Worte nur köstlich amüsieren.

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Wenn jemand schon mit der falschen ABSICHT (aber darin hochmotiviert) daherkommt kannst Du reden bis Dir die Luft ausgeht...er wird sich über Deine erklärenden und richtungsweisenden Worte nur köstlich amüsieren.

Carsten

Wen dem tatsächlich so ist hast Du natürlich Recht.

Siehe meine Signatur ;)

Link to comment
Share on other sites

Da ist jemand motiviert etwas für uns LWB zu tun und er wird dafür sofort zur Schnecke gemacht statt ihm dabei zu helfen seine Ambitionen in die richtige Richtung zu lenken.

Wie wäre es, wenn die Experten hier die wissen was nutzlos ist, auch mal konstruktive Vorschläge machen was er stattdessen Sinnvolles tun kann.

Du weisst wohl immer noch nicht, dass Morrisgun ein rot-grün, wegan betriebenes U-Boot ist !

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.