Jump to content
IGNORED

Schießstandabnahme


heeragon
 Share

Recommended Posts

Hallo

Angenommen ich bin mit einem sogenannten "Schießstandsachverständigen" der meinen SS prüft nicht ganz so warm geworden, habe ich als Betreiber die Möglichkeit jemanden anderen kommen zu lassen oder kann die Behörde einen Sachverständigen vorschreiben?

Link to comment
Share on other sites

...Angenommen ich bin mit einem sogenannten "Schießstandsachverständigen" der meinen SS prüft nicht ganz so warm geworden, habe ich als Betreiber die Möglichkeit jemanden anderen kommen zu lassen oder kann die Behörde einen Sachverständigen vorschreiben?...

Du bezahlst, du bestimmst.
Link to comment
Share on other sites

Leider nicht ganz richtig...

Wir haben das prozedere gerade durch...

Ich betreibe einen Schiessstand.

Die Polizei fragt mich: Herr x

Dann sage ich: ja oder nein, wir nehmen Hrn y

Link to comment
Share on other sites

§ 12 Abs. 1 AWaffV schreibt lediglich vor, dass das Gutachten von einem anerkannten Schießstandsachverständigen stammen muss. Wann ein SSV anerkannt ist, regelt § 12 Abs. 4 AWaffV.

Folglich sollte die Behörde eigentlich ein Gutachten eines jeden anerkannten Sachverständigen akzeptieren.

Link to comment
Share on other sites

Ich betreibe den Stand seit Jahrzehnten.

Ich habe auch Probleme mit SSV gehabt, aber nur einmal, danach war ein anderer da.

SSV eingeladen, Kaffee getrunken, Rundgang, Besprechung welche Probleme er sieht, bis zur Pruefung.

Objektive Probleme muessen geloest werden, da geht bei keinem SSV "etwas", persoenliche Vorlieben des SSV muss man besprechen.

Link to comment
Share on other sites

§ 12 Abs. 1 AWaffV schreibt lediglich vor, dass das Gutachten von einem anerkannten Schießstandsachverständigen stammen muss. Wann ein SSV anerkannt ist, regelt § 12 Abs. 4 AWaffV.

Folglich sollte die Behörde eigentlich ein Gutachten eines jeden anerkannten Sachverständigen akzeptieren.

Bei drei Schießständen wurde mir im Zuge des Genehmigungsverfahrens der jeweils begutachtende öffentlich bestellte SSV von der zuständigen Genehmigungsbehörde quasi "vor die Nase gesetzt".

Die unsererseits eingebrachten abweichenden Vorschläge zur Person des SSV wurden von den Behörden abgelehnt.

Zitat: "Entweder sie akzeptieren unseren Sachverständigen, oder es gibt keine Genehmigung. Basta."

CM

Link to comment
Share on other sites

Ich kann da nur fuer meine Behoerde schreiben (NRW).

In anderen Dingen haben sie auch Macken, ich sage nur "2 Schussmagazin bei HA und Jaegern"

Vielleicht mal bei VDW oder DEVA nachfragen

Den Ordner vom DSB "Schiessstanrichtlinie" durchlesen, vielleicht ist da etwas erwaehnt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.