Jump to content
IGNORED

More Guns


Absehen4
 Share

Recommended Posts

...less Crime:

Die Süddeutsche blickt mal über den Tellerrand:

http://www.sueddeutsche.de/politik/treffen-mit-einem-us-waffenfanatiker-mehr-gewehre-bedeuten-weniger-verbrechen-1.1655580?google_editors_picks=true

So ist das eben in einem Land, in dem die Bewaffneten Organe nicht in ein paar Minuten vor Ort sind, wenn es mal um Sekunden geht....

Abs4

Link to comment
Share on other sites

Die Schrotflinten braucht er nicht erst zu verteilen, denn das Verhalten von Menschen lässt sich nach Erkenntnissen der Wissenschaft wohl auch ziemlich gut per Facebook Analyse berechnen.

http://www.spiegel.d...n-a-896959.html

Ganz nebenbei liefern uns die Waffengegner gerade selbst die Daten, wo die meissten Verbrechen geschehen (die Staaten mit den meisten roten Kreisen (gezählte Verbrechen) haben zugleich auch die schärfsten Waffengesetze und da wo viel weiss ist, da ist Waffenbesitz fast unbeschränkt)

http://www.slate.com...k_shooting.html

Edited by JDHarris
Link to comment
Share on other sites

... , denn das Verhalten von Menschen lässt sich nach Erkenntnissen der Wissenschaft wohl auch ziemlich gut per Facebook Analyse berechnen.

http://www.spiegel.d...n-a-896959.html

Da halte ich eine Werbeanzeige von Armatix für objetiver und vertrauenswürdiger als diesen Artikel. Alleine schon der mehrfache Stichprobeneffekt (1. Facebook-User + 2. Einverständniserklärung) dürfte erhebliche Auswirkungen haben. Auch konnte ich selbst im Team letztes Jahr in einem Experiment mit Facebook-Daten die angeblich mögliche Persönlichkeitsanalyse aufgrund der Facebook-Daten nicht stützen; eher noch das Gegenteil. Dabei wäre sogar noch anzunehmen gewesen, dass tendenziell Personen, die ihre Daten eher ehrlich und zutreffend in Facebook angaben, dem Experiment zustimmten. :closedeyes:

Glaube nichts, das man nicht reproduzieren konnte und selbst dann sei vorsichtig! Auch wenn es alter Wein in alten Schläuchen ist, ein Beispiel für die kritisch Denkenden: Die Burt-Affäre

Der Ansatz für ein Quasi-Experiment ist schon ganz gut. Zustand vor der Änderung der unabhängigen Variablen (Anzahl der gesetzestreuen Bürger mit Besitz von Feuerwaffen) dokumentieren, unabhängige Variable ändern (hier: Anzahl Bürger mit legalem Feuerwaffenbesitz ), Störvariablen kontrollieren oder wenigstens erfassen und dann den neuen Zustand dokumentieren und die Veränderungen der abhängigen Variablen (Eigentums- und Gewaltkriminalität) feststellen. Danach beginnt das Rechnen. Aber man muss auch aufpassen, dass man nicht Dritt- und Moderatorenvariablen aufsitzt. Die positive Korrelation zwischen der Anzahl der Straßenverkäufer von Speiseeis und von Gewaltkriminalität ist bereits wiederholt festgestellt worden. :rolleyes:

Dein

Mausebaer

edit: Teppfihler

Edited by Mausebaer
Link to comment
Share on other sites

Wer es noch nicht getan hat, sollte mal die Bücher von Lott lesen. Der hat mit sehr umfangreichen Zahlen diese Statistiken schon berechnet. Allerdings hat er sich auf die Kriminalität vor und nach einer Waffenrechtsänderung (verschärft oder liberalisiert) konzentriert.

[posted on the run]

Link to comment
Share on other sites

ich finde es erstaunlich, daß dieses Interview ausgerechnet von der Süddeutschen veröffentlicht wurde.

Keine andere deutsche Zeitung hatte (nach dem Ausscheiden des damaligen Chefredakteures Dieter Schröder) einen derartigen Linksruck erfahren.... :bad: :bad: :bad:

@ JDHarris

http://www.slate.com...k_shooting.html

Hochinteressant. Demnach müßte man nach North oder South Dakota ziehen.... :rtfm::beach:

Gruß

.338 Lapua

Edited by .338 Lapua
Link to comment
Share on other sites

@ JDHarris

http://www.slate.com...k_shooting.html

Hochinteressant. Demnach müßte man nach North oder South Dakota ziehen.... :rtfm::beach:

Gruß

.338 Lapua

US Firearms Restrictions

North Dakota: Rifles/Handguns

Permit to purchase required? No No

Firearm registration? No No

Owner license required? No No

Carry permits issued? No Yes (North Dakota is a "shall issue" state for concealed carry.)

Open carry permitted? Yes Yes (Open carry of long guns is generally permitted. Open carry of handguns is permitted only with a concealed carry permit.)

State preemption of local restrictions? Yes Yes

"Assault weapon" law? No No

Magazine Capacity Restriction? No No

NFA weapons restricted? No No

South Dakota: Rifles/Handguns

Permit to purchase required? No No

Firearm registration? No No

Owner license required? No No

Carry permits issued? No Yes South Dakota is a "shall issue" state for concealed carry.

Open carry permitted? No Yes Open carry is generally permitted. For open carry in a vehicle, the firearm must be clearly visible.

State preemption of local restrictions? Yes Yes

"Assault weapon" law? No No

Magazine Capacity Restriction? No No

NFA weapons restricted? No No

http://en.wikipedia....ates_(by_state)

Murdered people since Newtown: = 0

Edited by JDHarris
Link to comment
Share on other sites

...

Open carry permitted? Yes Yes (Open carry of long guns is generally permitted....

...

Murdered people since Newtown: = 0

@ JDHarris

Soviel dazu. Da wird einiges klar.... :pro:

Man sieht, was alles möglich ist. :icon14: Vielen Dank für die Mühe !

Könnte das bitte jemand den Grünen zuspielen.... ? : :s84: :s84:

Vielleicht sind die Leute im dünnbesiedelten North- und South Dakota einfach anständiger als die übrigen... ?

Gruß

.338 Lapua

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.