Jump to content
IGNORED

Termine 2013 Level 3 Deutschland


SC
 Share

Recommended Posts

Match verpasst, alle Startplätze schon vergeben, ... , alles schon dem einen oder anderen widerfahren , oder ist es schon so selbstverständlich das es in Deutschland mit IPSC auch in Zukunft weitergeht ?
Link to comment
Share on other sites

Naja...

ipsc.de/veranstaltungen funktioniert ja seit Wochen / Monaten SOOOO super - ist schon fast peinlich das 90% der Verlinkungen nicht wirklich funktionieren..

Ist also teilweise schwierig sich über die Seite zu registrieren oder anzumelden - irgendwie fehlt mir dazu nach der dritten Fehlverlinkung auch die Lust.

Nutze daher eher die "kommerziell betriebene Seite - da gibt´s zwar nicht alle Matches aber mit wenig Aufwand und ohne Ärger ne Möglichkeit sich anzumelden.

Finde es etwas seltsam das sich die "offizielle" deutsche Seite so mies verkauft. Rückmeldungen gibt´s von da auch keine...

... gehört HIER aber sicher wieder nicht her :-)

Gruß

H.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

da ich zu den Administratoren von ipsc.de gehöre, möchte ich hierzu einige Anmerkungen äußern:

- jeder Matchveranstalter kann sein Match selbst auf der Website erfassen

- er entscheidet selbst, welche Informationen er hier einträgt

- als Administrator habe ich einige Zeit lang versucht, die Matchdaten möglichst vollständig zu haletn, allerdings ohne allzu großen Erfolg

- wenn ein Matchveranstalter z.B. nur 'Vereinsmatch' o.ä. einträgt und dann auch noch den Eintrag 'Veranstalter' leer lässt, wird es trotz der bewährten Suchmaschinen unmöglich, die restlichen Informationen zum Match zu ermitteln und auf ipsc.de einzutragen

- sollten also Links zu Anmeldung, Ausschreibung o.ä. nicht funktionieren, dann ist dies der Tatsache geschuldet, dass der jeweilige Matchveranstalter sich nicht die Mühe gemacht bzw. es nicht für sinnvoll erachtet hat hat, diese Daten entsprechend einzupflegen

MfG,

Kai Grone

Link to comment
Share on other sites

Ich will mich da nicht so sehr einmischen (das wird mir immer gleich negativ ausgelegt) aber:

- sollten also Links zu Anmeldung, Ausschreibung o.ä. nicht funktionieren, dann ist dies der Tatsache geschuldet, dass der jeweilige Matchveranstalter sich nicht die Mühe gemacht bzw. es nicht für sinnvoll erachtet hat hat, diese Daten entsprechend einzupflegen

Das sehe ich etwas anders.

Ich habe ähnliche Probleme, die müssen halt einfach durch entsprechende Checks überprüft und dann gar nicht erst angenommen werden.

Wenn jemand nicht in der Lage ist, seine Daten VOLLSTÄNGIG zu einem Match "kund zu tun" - dann gehört er auch nicht auf dem Matchkalender.

Manchmal ist weniger einfach mehr.

Wenn die Schützen nur noch korrekte Einträge finden, wird der Kalender öfter besucht und wenn dann nur die Matches stark frequentiert werden, die von den Veranstaltern richtig eingegeben werrden, dann werden die "anderen" sicher auch nachziehen und ihre Sachen richtig eintragen.

Ach dazu vielleicht folgendes Angebot:

Wenn ich das Format bekomme, mit dem automatisiert Daten in den Kalender eingetragen werden können, dann würde ich bei den Matchanträgen, die im MOS eingehen, gleich eine Mail weitersenden und diese - falls es sich um eine deutsche Veranstaltung handelt, sofort an IPSC.de weitermelden.

Ähnlich, wie es derzeit mit den Mail geht, die die Schützen, falls sie es möchten, erhalten, wenn ein neues Match im MOS angelegt wird.

Viele Grüße

Guenter

Link to comment
Share on other sites

Ich will mich da nicht so sehr einmischen (das wird mir immer gleich negativ ausgelegt) aber:

Das sehe ich etwas anders.

Ich habe ähnliche Probleme, die müssen halt einfach durch entsprechende Checks überprüft und dann gar nicht erst angenommen werden.

Wenn jemand nicht in der Lage ist, seine Daten VOLLSTÄNGIG zu einem Match "kund zu tun" - dann gehört er auch nicht auf dem Matchkalender.

Manchmal ist weniger einfach mehr.

Wenn die Schützen nur noch korrekte Einträge finden, wird der Kalender öfter besucht und wenn dann nur die Matches stark frequentiert werden, die von den Veranstaltern richtig eingegeben werden, dann werden die "anderen" sicher auch nachziehen und ihre Sachen richtig eintragen.

Hier muss ich Günther recht geben es ist die deutsche offizielle Seite und meiner Meinung nach somit auch die Aussendarstellung des Verbandes.

Ich kann verstehen das es mit viel Aufwand zu tun hat, die Vollständigkeit zu prüfen und bin auch der Meinung das es *vereinzelt* zu fehlerhaften Links oder unvollständigen Angaben kommen kann - leider ist das auf ipsc.de im Machkalender leider die Regel.

Ob man sich als Verband einen eigenen Matchkalender leisten muss - oder ob man sich ggf. mit dem bestehenden "kommerziellen" Kalender arrangiert bleibt wohl eine Glaubensfrage die in der BDS Führung eher auf Ablehnung stößt.

Für mich als Schützen ist es nachvollziehbar das Veranstalter natürlich lieber irgendwo inserieren wo keine Kosten entstehen allerdings würde ich als Veranstalter lieber Werbung machen die für mich positiv ausfällt.

Gruß

Holger

Edited by Widd3R
Link to comment
Share on other sites

Hier muss ich Günther recht geben es ist die deutsche offizielle Seite und meiner Meinung nach somit auch die Aussendarstellung des Verbandes.

Ich kann verstehen das es mit viel Aufwand zu tun hat, die Vollständigkeit zu prüfen und bin auch der Meinung das es *vereinzelt* zu fehlerhaften Links oder unvollständigen Angaben kommen kann - leider ist das auf ipsc.de im Machkalender leider die Regel.

Ob man sich als Verband einen eigenen Matchkalender leisten muss - oder ob man sich ggf. mit dem bestehenden "kommerziellen" Kalender arrangiert bleibt wohl eine Glaubensfrage die in der BDS Führung eher auf Ablehnung stößt.

Für mich als Schützen ist es nachvollziehbar das Veranstalter natürlich lieber irgendwo inserieren wo keine Kosten entstehen allerdings würde ich als Veranstalter lieber Werbung machen die für mich positiv ausfällt.

Gruß

Holger

Die Tatsache, dass es auf ipsc.de möglich ist, unvollständige Matchdaten zu hinterlegen, ist durchaus so gewollt, denn die Veranstalter sollen die Möglichkeit haben, ihren Matchtermin zu veröffentlichen, ohne das die Ausschreibung und die entsprechende Website zum Match fertig sein muss. Somit können andere Veranstalter frühzeitig erkennen, ob ihre Termin kollisionsfrei in den Terminkalender passen.

Ob man sich als Verband eien eigenen Matchkalender leisten muß, kann ich persönlich nur mit 'ja' beantworten, um einen gewissen Überblick über die IPSC-Veranstaltungen in Deutschland zu geben; sollten hier lediglich die defekten Links stören, können wir gern darüber nachdenekn, diese in Zukunft komplett zu entfernen.

Der Hinweis auf einen bestehenden kommerziellen Matchkalender erstaunt mich ein wenig, da es diesen in einer vollständigen bzw. auch nur annähernd vollständigen Form meines Wissens nach nicht gibt?!

Mein persönliches Fazit (ehe wir komplett Off Topic landen):

- wir können gern prüfen, ob wir in Zukunft Links zu Ausschreibungen, Anmeldungen und Websites der Matchveranstalter komplett löschen oder ggf. Matches, die unvollständig eingetragen werden, nicht mehr zur Ansicht freischalten (allerdings gehen dann m.E. Informationen verloren, die doch einen gewissen planerischen Mehrwert haben)

- wenn die Veranstalter, die ihr Match unter ipsc.de eintragen, für eine entsprechende Datenqualität sorgen, ist der vorherige Punkt evtl. gar nicht mehr diskussionsbedürftig

MfG,

Kai

Link to comment
Share on other sites

Na ich hoffe nicht das es hier jetzt schon off-topic landet..

Der Ansatz ist denke ich gar nicht schlecht - also Links die nicht korrekt sind zu sperren..

Ich kann die Dinge halt aus Schützensicht wiedergeben und da bin ich ja nicht allein auf weiter Flur das es halt nervt 4 Matches anzuklicken und 4 Mal wieder auf der Startseite des Kalenders zu landen :-D

Und mit Kommerziellem Matchkalender war das MOS gemeint was ja schon weitgehend funktioniert - jedenfalls aus Schützensicht soweit das man sich dort nicht rumärgern muss.

Die restliche ipsc.de Seite ist ja schon recht gut und das Meiste auch übersichtlich aufgebaut ich denke das mit dem Kalender ist lösbar..

Mir liegt es natürlich weiter fern Irgendwen persönlich anzugreifen und kann auch sein das ich zu einigen wenigen gehöre die sich an sowas stören..

Sonst wäre das ja auch schon öfter mal angesprochen worden?!

Gruß

Holger

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen!

Sorry, wenn ich mich als Ausländer ;) hier "einklinke" aber, so gut komplette und vollständige Matchdaten auch sind, ich finde es gut, wenn Veranstalter Ihre Bewerbe bereits frühzeitig eintragen können, auch wenn die detaillierten Echdaten noch nicht stehen. Dies findet man durchaus auch im Kalender auf www.ipsc.org, auch hier sind Matches im Vorfeld eingetragen, deren Webpages erst später folgen, allerdings ist meist zumindest eine Kontakmailadresse eingetragen.

Es macht einem als Schütze die Matchplanung frühzeitig möglich und das wiederum bringt Frieden mit der Familie bzw. dem Partner, der dann nicht kurzfristig vor die Tatsache gestellt wird, daß man (mal wieder!) ein Wochenende weg ist.

Wichtig ist natürlich, daß die Details entsprechend rechtzeitig nachgetragen werden.

Wie üblich, just my € 0,02 ;).

Schönen Tag

Roland

Link to comment
Share on other sites

Der Verweis auf die E-Mail Adress auf der IPSC.Org Seite ist ein wichtiger Punkt. Wenn die Webseite nicht verfügbar ist, kann man wenigstens eine Mail senden.

Es wird doch wohl auch bei der IPSC.De Seite möglich sein, dass man eine Mail-Adresse eingeben muss, um das Match überhaupt dort zu registrieren.

Dann ist jedem ohne große Kontrollmöglichkeit geholfen.

Man kann sein Match eintragen, damit es keine Kollisionen gibt und muss nicht schon 10 Monate vorher die Webseite fertig haben.

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen!

Sorry, wenn ich mich als Ausländer ;) hier "einklinke" aber, so gut komplette und vollständige Matchdaten auch sind, ich finde es gut, wenn Veranstalter Ihre Bewerbe bereits frühzeitig eintragen können, auch wenn die detaillierten Echdaten noch nicht stehen. Dies findet man durchaus auch im Kalender auf www.ipsc.org, auch hier sind Matches im Vorfeld eingetragen, deren Webpages erst später folgen, allerdings ist meist zumindest eine Kontakmailadresse eingetragen.

Es macht einem als Schütze die Matchplanung frühzeitig möglich und das wiederum bringt Frieden mit der Familie bzw. dem Partner, der dann nicht kurzfristig vor die Tatsache gestellt wird, daß man (mal wieder!) ein Wochenende weg ist.

Wichtig ist natürlich, daß die Details entsprechend rechtzeitig nachgetragen werden.

Wie üblich, just my € 0,02 ;).

Schönen Tag

Roland

Hallo Roland,

Als Schütze gebe ich Dir vollkommen recht, es ist natürlich wichtig, so früh wie möglich bescheid zu wissen. Aus der Sicht des Veranstalters aber sehe ich das nur bedingt so. Ich trage doch keinen Termin in einen öffentlichen Match Kalender ein, wenn ich die Eckdaten von meinem eigenen Match nicht kenne. Man muß sich ja überlegt haben, wie man das hinkriegen will. Lange bevor ich ein Match irgendwo eintrage, muß ich mir schon überlegt haben, was ich brauche um es durchzuführen, was mich das kostet, mit welchen Einnahmen ich rechnen kann usw. Es geht doch (hoffentlich) keiner her und sagt hurra wir machen ein Match, aber was und wie - keine Ahnung. Und wenigstens dafür zu sorgen, daß es eine Webpage gibt (auch wenn dort vorerst nur die Eckdaten stehen oder schlimmsten falls under construction), bevor man das Match einträgt ist doch nicht zuviel erwartet. Und eine Kontakt e-mail Adresse anzulegen dauert 5 Minuten. Daher halte ich es eigentlich für unnötig, daß ein Kalender unvollständige Angaben akzeptiert, weil der Matchveranstalter ohnehin planen muß und daher die wichtigsten Daten haben muß.

Bis bald,

Dietmar

Link to comment
Share on other sites

@ Roland!

Hier muss ich Dir vollkommen recht geben. Je eher ein Matchdatum bekannt ist um so besser. So können die Teilnehmer viel vorausschauender planen. :00000733:

@Dietmar

Warum soll ich nicht das mir bekannte Datum für ein Match frühzeitig bekannt geben, auch wenn ich noch keine Webpräsenz o.ä. habe?

Viele Veranstalter mache regelmäßige Matches und die wissen dann schon, was auf sie zukommt. Und je eher die Daten feststehen um so einfacher kann man Terminüberschneidungen vermeiden. :gutidee:

Für die großen Matches gibt es dann auch meist noch die ganzen Inforationen entweder sofort oder nachgereicht.

Im offiziellen Kalender stehen ja alle Eckdaten wie Level und normalerweise auch der Veranstalter und der Veranstaltungort.

Und es stehen eben auch die ganz kleinen Level I Matches von Vereinen drin und manche dieser Vereine haben keine Webpräsenz.

Was soll dann passieren? Dürfen die sich dann nicht eintragen? Immerhin ist es ein sanktioniertes Match.

Also eine Kotakt Email Adresse würde ich auch gut finden, eine Webpräsenz wäre schön und ist ja eigentlich bei den großen Matches auch immer vorhanden <_<

Wer viele Starter haben möchte wird das automatisch tun...

Alle kleinen Veranstalter jetzt zu zwingen, erst Termine zu veröffentlichen wenn sie entsprechende Informationen bereitstellen können, halte ich für nicht praktikabel.

Beste Grüße

Olaf

Edited by Olaf_T
Link to comment
Share on other sites

Also was ich meinte, war eigentlich nur die Funktionalität der Seite..

Es spricht nichts dagegen Matches egal welcher Grösse fruehzeitig einzustellen - sondern lediglich darum, dass wenn Links vorhanden sind diese auch funktionieren sollten.

Man kann sonst sicher auch Verlinkungen weglassen oder nicht anzeigen... Mich nervts halt extrem wenn der Button *Anmeldung hier klicken* vorhanden ist allerdings nicht funktioniert.

Im MOS wird ja auch ein Datum bei vielen Matches angezeigt mit dem Hinweis, dass die Anmeldung erst ab xx.xx.xxxx moeglich ist...

Denke mal das sowas auch auf der Seite des offiziellen Verbandes moeglich sein sollte.

Mit dem rechtzeitigen Ankuendigen gebe ich dem Rest hier voellig recht auch in Bezug auf Planbarkeit mit Familie etc...

Gruss

Holger

Link to comment
Share on other sites

@Dietmar

...

Im offiziellen Kalender stehen ja alle Eckdaten wie Level und normalerweise auch der Veranstalter und der Veranstaltungort.

Und es stehen eben auch die ganz kleinen Level I Matches von Vereinen drin und manche dieser Vereine haben keine Webpräsenz.

Was soll dann passieren? Dürfen die sich dann nicht eintragen? Immerhin ist es ein sanktioniertes Match.

Also eine Kotakt Email Adresse würde ich auch gut finden, eine Webpräsenz wäre schön und ist ja eigentlich bei den großen Matches auch immer vorhanden <_<

Wer viele Starter haben möchte wird das automatisch tun...

Alle kleinen Veranstalter jetzt zu zwingen, erst Termine zu veröffentlichen wenn sie entsprechende Informationen bereitstellen können, halte ich für nicht praktikabel.

Beste Grüße

Olaf

Hallo Olaf,

man kann durchaus auch Matches ohne Webpräsenz oder eigene Webseite veranstalten. Sogar grosse Level III Matches...

Ich hatte mir anfangs immer die Arbeit gemacht und für den Bayern-Cup und auch für die LM's im LV 8 Webseiten zu erstellen, bis ich gemerkt habe, dass die Informationen dort irgendwie doch nicht ankommen bzw. anscheinend nicht gelesen werden, was man an den Fragen sieht, die per E-Mail kommen oder an den Zugriffszahlen auf die Seiten.

Seit 2 Jahren klappt das ohne Webseiten auch ganz hervorragend.

Was ich allerdings nicht verstehe:

Warum muss es hier immer dieses "Wir-gegen-DieAnderen" geben, wenn es um die Matchkalender/Matchanmeldungs/Matchorganisations - Systeme geht?

Eine "friedliche Koexistenz" wäre das mindeste, das ich erwarte. Wovon ich träume, wäre eine produktive Zusammenarbeit (aber das wird wahrscheinlich genauso ein Traum bleiben wie der allumfassende Weltfrieden oder der Ausgleich des griechischen Staatshaushalts)

Meiner unmassgeblichen Meinung nach ist es Aufgabe der Verantwortlichen in BDS/GROI die Matchdaten nach Eingang der Sanktionierungsunterlagen bzw. Level III Anmeldung in ipsc.org auch auf dem Veranstaltungskalender in ipsc.de einzutragen. Und so wie ich das sehe, funktioniert das ja auch zum grössten Teil.

Wenn jetzt ein Matchveranstalter seine Daten früher publiziert sehen will, dann soll er halt die Daten liefern, die man als Schütze braucht, um sich zu orientieren:

- Wann findet das Match statt?

- Wo findet das Match statt?

- Level, Stages, Schussanzahl?

- Wo kann ich mich anmelden?

Also, ich brauche nicht mehr, um mich zu orientieren. Und diese überschaubare Information in einem Formular o.ä. zu validieren bevor es abgeschickt werden kann ist nun wirklich ein Klacks.

(Sorry für den langen Post, aber ich hatte gerade keine Zeit für einen kürzeren...)

Grüße aus Bayern

Georg Moskopp

LSpL IPSC LV 08

Link to comment
Share on other sites

Hi Georg!

Ich finde, dass eine Webpräsenz von Vorteil ist, aber habe auch volles Verständnis dafür, dass nicht Jeder diesen Aufwand betreiben kann oder möchte.

Die IPSC.de Seite bietet jedem Veranstalter die Möglichkeit, ein Match mit Namen, Veranstalter, Veranstaltungsort, Level und eben auch mit Links zur eigenen Webseite/Ausschreibung/Anmeldung zu veröffentlichen.

Und er kann diese Informationen selbst einstellen. Wenn das nicht genutzt wird - so what...

Ich habe mir viele Jahre die Mühe gemacht, Informationen zu den Matches selbt zu suchen und dann dort zu verlinken. Die Zeit ist aber nicht mehr da.

Also entweder die Veranstalter bekommen es alleine hin, Ihre Daten dort einzugeben oder es steht eben nur eine Matchname, Datum und Ort da.

Die andere Idee mit der Kontakt Email-Adresse wie in IPSC.org finde ich gut. Man könnte ja versuchen, das mit einzubauen.

BTW: Ich sehe das hier nicht als Jeder gegen Jeden. Du wirst immer verschiedene Meinungen zu einem Thema haben. Aber solange es sachlich bleibt, ist das doch auch ok.

Da gibt es ganz andere Forenbereiche, wo ich Dir vollkommen recht gebe. Aber da lese ich dann garnicht mit oder denke mir meine Teil... :rolleyes::)

Beste Grüße

Olaf

Edited by Olaf_T
Link to comment
Share on other sites

Hallo..

Also ich sehe diese Diskussion auch nicht als jeder gegen jeden, sondern eher als Anregung etwas zu verbessern - was glaube ich im Interesse aller hier Beteiligten liegt.

Und die bisherigen Meinungen gehen doch alle in die richtige Richtung...

Gestern habe ich auch nochmal auf ipsc.de rumgeklickt und muss sagen mehr Verlinkungen als bei meinem letzten Besuch funktionieren..

Auch nich alle aber immerhin eine Verbesserung :icon14:

@Georg

Dir muss ich auf jedenfall Recht geben, als Schuetze brauche ich nicht zwingend ne Website sondern die bereits erwaehnten Infos:

Wann, wo, stages/schusszahl, level und wie man sich anmeldet - das sollte dann allerdings funktionieren und das geht ja selbst per mail z.b.

Gruss

Holger

Link to comment
Share on other sites

Für unser aktuelles Match hat es auch keine eigene Webseite gebraucht - alles ausschließlich auf MOS.

Reicht anscheinend.

(Nürnberger Stadtmeisterschaft, Level II)

Ja, die Links unseres Matches auf ipsc.de funktionieren sämtlich auch nicht, wer auch immer das zu verantworten hat. ;-)))

Is' aber ansch. völlig wurscht - siehe oben.

Grüße

Iggy

edit: Tippfehler

Edited by Iggy
Link to comment
Share on other sites

Ich habe schon angeboten, alle auf dem MOS veröffentlichten DEUTSCHEN Matches automatisch an die IPSC.de zu senden.

Nur brauche ich dazu ein Datenformat.

Wenn das gewünscht wird, müsste sich einfach mal jemand von dem Webprogrammierern der ipsc.de mit mir in Verbindung setzen.

ich kann es nur anbieten.

Viele Grüße

Guenter

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich als "relativer" Neuling im IPSC-Rahmen vielleicht mal meine womöglich unmaßgebliche Meinung dazu sagen darf:

Ich war erschrocken darüber, dass es keine einheitliche Plattform in Deutschland gibt, wo man sehen kann, welche Matche es wann gibt und wie man sich dafür anmelden kann. Ich habe beobachtet, dass Matche zuerst "irgendwie" auf BDS-Landeswebseiten zu sehen waren, bevor sie überhaupt unter ipsc.de zu sehen waren. Ebenso problematisch sind nicht funktionierende Links unter ipsc.de.

Ich möchte bitte keinem (!) irgendeine Schuld oder etwas Anderes unterschieben; ich möchte nur den Anstoß zu Verbesserungen geben!

Beispiel: Das kommende L3 Match in Quickborn. Die Information steht auf ipsc.de, die Verlinkung zur Anmeldung stimmt nicht und ich habe es nicht geschafft heraus zu finden, wo und wie ich mich dafür anmelden kann; also habe ich es bleiben lassen. Es mag sein, dass es z.Z. schon eine Möglichkeit gibt; aber ich hatte sie trotz mehrfacher Suche nicht gefunden....

Warum ist es nicht möglich, eine einzige, funktionierende Plattform hier in der BRD zu schaffen, wo alles funktioniert?

MOS erscheint mir als Matchteilnehmer eine gute, real existierende Plattform zu sein, warum nicht für alle Matche ( Alternativen sind denkbar, aber wo bitte sind sie??? ). Ich habe von Diskussionen gehört über "private Informationen auf kommerziellen Plattformen". Bitte, wenn ein "privacy-Statement" existiert oder etabliert wird, warum so etwas nicht? Man muss das Rad nicht neu erfinden, Hauptsache eine Lösung wird der Sache gerecht, d.h., ich brauche nicht überall im Web rum zu suchen, um Matche zu finden und mich dafür registrieren zu können.

Nochmals, ich habe keine Affinität in irgendeiner Form zu MOS oder anderen Lösungen, ich möchte nur bitte eine für IPSC-Schützen globale, funktionierende Lösung haben. Warum bitte ist dies so schwer? Ein Politikum??? Das existiert schon in Berlin, im Sport hatte ich gehofft, so etwas nicht vor zu finden....

DVC

Wolfgang

P.S.: Konstruktive Kritik kann ich ab, alles Andere bitte weg lassen.

Link to comment
Share on other sites

@ Wolfgang ..

GENAU so sehe ich das auch - endlich noch wer der mich zu verstehen scheint :-D

Ich habe ebenfalls keine Beziehungen oder ähnliches zum MOS aber das was Günther dort zur Verfügung stellt funktioniert und hilft mir einfach Spaß an unserem Sport zu haben ohne jeglichen Ärger :)

Gruß

Holger

Link to comment
Share on other sites

Beispiel: Das kommende L3 Match in Quickborn. Die Information steht auf ipsc.de, die Verlinkung zur Anmeldung stimmt nicht und ich habe es nicht geschafft heraus zu finden, wo und wie ich mich dafür anmelden kann; also habe ich es bleiben lassen. Es mag sein, dass es z.Z. schon eine Möglichkeit gibt; aber ich hatte sie trotz mehrfacher Suche nicht gefunden....

Wolfgang, siehe z.B. diesen Thread und hier findest du weitere Informationen zum Match.

Link to comment
Share on other sites

Wolfgang, siehe z.B. diesen Thread und hier findest du weitere Informationen zum Match.

Hallo SC,

genau dies ist, was ich moniert habe: ich muss sonst wo hin schauen, weil es zentralisiert nichts gibt. Es tut mir sehr leid, dies sagen zu müssen, aber dies ist doch kein Zustand!

DVC

Wolfgang

P.S.: Trotzdem danke an SC für die Hinweise!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.