Jump to content
IGNORED

Financel Times: "Gold reicht nicht - kauft Waffen!"


=DS=HP

Recommended Posts

Thema: "Anlage in schwere Zeiten: Gold reicht nicht - kauft Waffen! "

Zitat: Das Bild vom sicheren Hafen ist unvollständig. Wer wirklich eine pessimistische Sicht auf die Zukunft hat, braucht mindestens ein Sturmgewehr. von Axel Reimann

http://www.ftd.de/politik/international/:a...n/60086849.html

Der Autor scheint mir ein typischer Finanz-Laberkopp zu sein, der Gold madig reden will. Weil ich 2007 auf so einen gehört habe, sind mir mehr als 100% Gewinn in 4 Jahren entgangen. Was soll denn die wundersame Rettung sein, die den Anstieg des Goldpreises stoppt? Kein substantielles Wort von ihm dazu! Und der Rat zum Waffenkauf ist bestimmt ironisch gemeint.

Mit lehrreichen Fakten ist er überhaupt sehr sparsam. Der Hinweis, dass privater Goldbesitz schonmal unter hoher Strafandrohung durch die US-Regierung illegalisiert wurde, ist das einzig Nützliche an dem Artikel. Dass aber direkt nach dem Hurricane Kathrina Bürgern ihre Legal-Waffen von Truppen bewaffneter Regierungsdiener weggenommen wurden, verschweigt er.

Nix ist 100% sicher, das weiß wohl jeder. Nützlich wären kluge Ideen, wie man etwas verbessern kann. Die fehlen in dem Artikel völlig.

Link to comment
Share on other sites

Gerald Celente Trendresearchforecaster rät schon seit einiger Zeit in Silber und Gold plus Schweizerfranken zu investieren und er sagt u.a. get a gun (Für Notzeiten) and a rescue plan. Er rät u.a. auch mit der/den Waffe/n zu trainieren und Selbstverteidigungskurse für Schusswaffenhandhabung zu besuchen bzw. zu trainieren.

Link to comment
Share on other sites

Wenn das Chaos ausbrechen sollte hilft nur vorher den Keller mit Konserven ,Alkohol und Tabak zu füllen .

Nach dem Chaos hat Mann und Frau genug Gold.

Den Tipp halte ich für viel nützlicher als das Geschwafel in dem FTD-Artikel!

Link to comment
Share on other sites

Wenn das Chaos ausbrechen sollte hilft nur vorher den Keller mit Konserven ,Alkohol und Tabak zu füllen .

Aber dann kommt der Nachbar, der ins Sturmgewehr investiert hat, und nimmt dir alles weg!!

Informiert euch mal über die historische Entwicklung vom „Fiatgeld“.

Es hat immer geknallt und es wird wieder knallen.

Man kann nur hoffen dass man dann nicht mehr dabei ist!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.