Jump to content
IGNORED

DM IPSC Büchse - schon immer zweitägig zu schießen?


Iggy

Recommended Posts

Hallo,

ich hab' mir gerade mal die Ausschreibung der DM Büchse angesehen; dabei ist mir aufgefallen, daß das Match zweitägig, also Sa. UND So. zu schießen ist.

War das schon immer so?

(Ich war aus Zeitgründen noch auf keiner DM Büchse und kann desh. auf keinerlei diesbez. Erfahrungen zurückgreifen.)

Schade, sonst hätte man 1 Tag schießen und 1 Tag ROen können - aber so, nur ROen ohne zu schießen, da entscheidet man sich dann doch eher für's Schießen.

Bei soeiner Konstellation hätte ich echt Angst, daß sich nicht genug ROs finden ...

Grüße

Iggy

Link to comment
Share on other sites

Schade, sonst hätte man 1 Tag schießen und 1 Tag ROen können - aber so, nur ROen ohne zu schießen, da entscheidet man sich dann doch eher für's Schießen.

Bei soeiner Konstellation hätte ich echt Angst, daß sich nicht genug ROs finden ...

hab die gleiche Idee gehabt und deshalb Rigo angerufen (garnicht so einfach) Also:

Es wird dreizehn Stages geben und das wird schlecht an einem Tag zu schießen sein. Rigo will noch was basteln, dass ROs am Freitag was schießen und am Sonntag, weil man da ja früh fertig ist. Aber das wird noch ausgebrütet. Dass es für Schützen keine leichte Wahl ist, ob man schießen oder arbeiten soll, ist schon verstanden worden.

Einige Leutchen kommen schon am Mittwoch, um dann mit'm Aufbau anzufangen. Schon gut, dass es rüstige Rentner gibt!

Also nicht immer über die alten Säcke lästern....

Link to comment
Share on other sites

...

Es wird dreizehn Stages geben und das wird schlecht an einem Tag zu schießen sein. Rigo will noch was basteln, dass ROs am Freitag was schießen und am Sonntag, weil man da ja früh fertig ist. Aber das wird noch ausgebrütet. Dass es für Schützen keine leichte Wahl ist, ob man schießen oder arbeiten soll, ist schon verstanden worden.

...

Na ja, manchmal ist weniger auch mehr!

Gerade bei IPSC-Matches konnte man in der Vergangenheit feststellen, daß der Wille des Veranstalters und die Erwartung der Schützen nach einer Steigerung mit jedem Jahr irgendwann im Wahnsinn (im übertragenen Sinne) enden.

Nachdem ich die letzten Jahre in die Organisation einiger mittlerer/größerer Veranstaltungen involviert war, weiß ich aus eigener Erfahrung recht gut, daß man dabei auch sein Funktionspersonal nicht aus den Augen verlieren sollte darf!!! :icon14: :icon14:

Grüße

Iggy

p.s. Wenn's eine Lösung gibt, daß man DOCH Schießen UND ROen vereinbaren kann, bitte baldmöglich kommunizieren!!!

(Es gibt so Sachen wie Urlaubsplanung. ;) )

Link to comment
Share on other sites

Schießen und RO Arbeit geht sicherlich nur unter Einbeziehung des Freitags. Das werden wir ermöglichen.

Dass die Matchteamanforderung ziemlich heftig ist, ist uns bewusst.

Dass die IPSC DM Büchse über 2 Tage zu schießen ist, liegt einfach daran, dass man den Teilnehmern auch etwas Entsprechendes bieten will. Das SVI (früher STI) Match geht auch über zwei Tage.

Die IPSC DM Kurzwaffen werden nur an einem Tag geschossen und das steht nun auch wieder in der Kritik.

Friedrich Gepperth

Link to comment
Share on other sites

Schießen und RO Arbeit geht sicherlich nur unter Einbeziehung des Freitags. Das werden wir ermöglichen.

Dass die Matchteamanforderung ziemlich heftig ist, ist uns bewusst.

Dass die IPSC DM Büchse über 2 Tage zu schießen ist, liegt einfach daran, dass man den Teilnehmern auch etwas Entsprechendes bieten will. Das SVI (früher STI) Match geht auch über zwei Tage.

Die IPSC DM Kurzwaffen werden nur an einem Tag geschossen und das steht nun auch wieder in der Kritik.

Friedrich Gepperth

ich finde 2 tage top, es gibt viel zu wenig rifle events, da kann man froh sein über jeden schuß den man in der sportart machen kann/darf!

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe, das ist nicht zu naiv, aber ich denke, in Pburg können die 13 Stages parallel aufgebaut werden, oder nicht? Dann könnte man doch die Squads nur halb so groß machen, und jeden in der halben Zeit (1 Tag) alle Stages schießen lassen, analog zu den KW-DMs. Falls natürlich zwischen Sa und So umgebaut wird, entfällt diese Option.

Speziell in Düsseldorf gibt es wohl auch KW-Matches mit 10 Stages, die mit kleinen Squads an einem halben Tag geschossen werden, so daß quasi zwei LAGEN an Squads an einem Tag "durchgeschleust" werden.

Das beseitigt auch das allseits bekannte IPSC Thema, das man zu lange zwischen den Schüssen warten müsse ;-)

PS: Wie auch immer: Ich bin froh, daß der Rifle-Event so viele stages umfasst!

Link to comment
Share on other sites

HI Holzy,

ich persönlich habe es auch lieber alles an einem tag zu schießen, aber es gibt sicher auch Schützen die wegen der lange Anreise sowieso über Nacht bleiben und für die die DM ein ein-oder zweimaliges Event ist das sie gerne lange auskosten.

Für die Organisatoren ist es sicherlich immer wieder ein Eiertanz zwischen optimaler Ausnutzung der Ranges, Anzahl der Stages, Anzahl der Teilnehmer, Verfügbarkeit der ROs , Terminüberschneidung mit anderen Matches ........ die optimale Lösung zu finden. Das dann alles noch für 6 DM-Termine, Hut ab vor den Organisatoren, man kan es nicht immer allen recht machen.

CU

Rainer

Ich hoffe, das ist nicht zu naiv, aber ich denke, in Pburg können die 13 Stages parallel aufgebaut werden, oder nicht? Dann könnte man doch die Squads nur halb so groß machen, und jeden in der halben Zeit (1 Tag) alle Stages schießen lassen, analog zu den KW-DMs. Falls natürlich zwischen Sa und So umgebaut wird, entfällt diese Option.

Speziell in Düsseldorf gibt es wohl auch KW-Matches mit 10 Stages, die mit kleinen Squads an einem halben Tag geschossen werden, so daß quasi zwei LAGEN an Squads an einem Tag "durchgeschleust" werden.

Das beseitigt auch das allseits bekannte IPSC Thema, das man zu lange zwischen den Schüssen warten müsse ;-)

PS: Wie auch immer: Ich bin froh, daß der Rifle-Event so viele stages umfasst!

Link to comment
Share on other sites

rüstige Rentner

Also nicht immer über die alten Säcke lästern....

Mede dich bitte beim Match oder beim aufbauen bei mir .

Dann reden wir noch mal über die alten Säcke!!! NUR WIR BEIDE :aggressive::treaten:

Gruß Tilo

Link to comment
Share on other sites

rüstige Rentner

Also nicht immer über die alten Säcke lästern....

Mede dich bitte beim Match oder beim aufbauen bei mir .

Dann reden wir noch mal über die alten Säcke!!! NUR WIR BEIDE :aggressive::treaten:

Gruß Tilo

^

Wir treffen uns wie immer!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.