Jump to content
IGNORED

Sachkunde-Lehrgang


Martin Steinstrass

Recommended Posts

Hallo Leute,

am 06.12 und 07.12.2008 findet auf der Anlage der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e. V.

Hohe Str. 36, 53119 Bonn, ein Sachkunde-Lehrgang statt.

Die Kosten für den Lehrgang betragen 75,00 Euro. Der Anmeldeschluss ist der 30.11.2008

Alle die daran Interesse haben, melden sich verbindlich unter: martin.steinstrass@1473-bonn.de an.

Gruß

Martin

Link to comment
Share on other sites

Du solltest dabei schreiben, ob der Lehrgang vom Verein bzw. Verband geleitet wird oder der Träger eine staatliche Anerkennung hat. In ersten Fall ist er nur für seine Mitglieder gültig.

(Sofern es sich um eine Waffensachkunde handelt)

Der Lehrgang ist selbstverständlich staatl. Anerkannt.

Alles andere würde ich nicht hier rein setzten.

Lehrgang gem. § 7 Abs. 2 WaffG und § 3 Abs. 2 AWaffV

Sachkunde für Sportschützen im Umgang mit Waffen und Munition

Link to comment
Share on other sites

Der Lehrgang ist selbstverständlich staatl. Anerkannt.

Alles andere würde ich nicht hier rein setzten.

Lehrgang gem. § 7 Abs. 2 WaffG und § 3 Abs. 2 AWaffV

Sachkunde für Sportschützen im Umgang mit Waffen und Munition

Aber was hat das ganze im IPSC-Forum zu suchen?

Link to comment
Share on other sites

ach, brauchen IPSCler keinen Sachkundelehrgang?

nö! Wieso sollten sie?

SuRT - ja!

Sachkunde empfohlen - wegen eigene Waffe!

Wiederladen auch empfohlen - wegen Munikosten!

...aber deßhalb bitte nicht im IPSC-Forum demnächst auch Wiederladekurse o.ä. posten.

Hier in Allgemein - Okay!

B)

Link to comment
Share on other sites

Wenn ok, dann auch hier: WSK im Rhein-Main Gebiet vom 10. 10. bis 12.10.08, bei der SG Sprendlingen. Kosten 100,- Anmeldeschluss ist Donnerstag, 18.09.08 bis 12.00 Uhr unter dssg-as@arcor.de

Staatl. anerkannt, inkl. Unterlagen. Noch -5- Plätze frei. Am 06. 10. ist ein "Kennenlerntermin", Hotlines während der Vorbereitungszeit stehen ab dem 23.09. zu bestimmten Zeiten zur Verfügung.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt wenn Du es sagst. Habe gerade zum ersten Mal in den dort aufzufindenden Kalender geschaut. Habe den vorher noch nie beachtet, vermutlich geht es so wie mir auch noch ein paar anderen. Bin daher der Meinung, daß eine Veröffentlichung in ALLGEMEIN zweckdienlicher ist. Zumal die Frage, wann und wo es mal wieder einen Sachkundelehrgang etc. gibt, wohl häufiger auftaucht.

Link to comment
Share on other sites

OOps! Sorry, aber mit dem ganzen Kram stehe ich etwas auf Kriegsfuß. Wer ich so weitergeben, Einstellung hier kommt nicht mehr vor!!

Versprochen!

Link to comment
Share on other sites

Jetzt wenn Du es sagst. Habe gerade zum ersten Mal in den dort aufzufindenden Kalender geschaut. Habe den vorher noch nie beachtet, vermutlich geht es so wie mir auch noch ein paar anderen.

... stimmt, bist Du nicht alleine - habe ich auch gerade erst "entdeckt"! :rolleyes:

OOps! Sorry, aber mit dem ganzen Kram stehe ich etwas auf Kriegsfuß. Wer ich so weitergeben, Einstellung hier kommt nicht mehr vor!!

Versprochen!

... ein Fred hat aber den Vorteil, man kann weitere Fragen, Infos und Anmerkungen posten - es entsteht ein Dialog!

(Und wenn es mehr als zwei Gesprächsteilnehmehr sind ist es dann ein Oligolog :00000733: ??? )

Ausserdem kannst Du einen Fred auch immer wieder mal "hochschieben"!

Also ich würde hier solche Termine weiterhin posten :gutidee: !!!

Gruß,

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

am 06.12 und 07.12.2008 findet auf der Anlage der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1473 Bonn e. V.

Hohe Str. 36, 53119 Bonn, ein Sachkunde-Lehrgang statt.

Die Kosten für den Lehrgang betragen 75,00 Euro. Der Anmeldeschluss ist der 30.11.2008

Gruß

Martin

Hallo Martin,

nicht dass Ihr mit dem Lehrgang "auf die Nase" fallt.

Wie wollt Ihr denn (bei dem Meldeschlusstermin) die 14-tägige Frist zur Meldung an die Behörde einhalten?

MfG

Pirol 2

Link to comment
Share on other sites

Der Lehrgang ist selbstverständlich staatl. Anerkannt.

Alles andere würde ich nicht hier rein setzten.

Lehrgang gem. § 7 Abs. 2 WaffG und § 3 Abs. 2 AWaffV

Sachkunde für Sportschützen im Umgang mit Waffen und Munition

Hallo Martin,

ich habe da so meine Zweifel.

Entweder es ist ein SK-Lehrgang für Sportschützen (dann nur für die eigenen Mitglieder)

oder es ist ein staatlich anerkannter (das wäre etwas Anderes - und nicht auf Sportschützen beschränkt).

Prüfe das doch bitte, bevor Du den Lehrgang hier mehrfach einstellst.

MfG

Pirol 2

Link to comment
Share on other sites

Lobo ?..............Datum heute: 24.09.08 ... :pardon:

gruß alzi

uiuiui"! Kommt von der frühen Stunde. SELBSTVERSTÄNDLICH!!! war der 25.09.08 gemeint!! Asche auf meine Glatze!

Nochwas: Habe mir den neu "entdeckten" Kalender auch mal angesehen. Wenn da jemand einen Geburtstagsgruß drin hat, ist wohl Feierabend. Ich konnte nicht erkennen, wie man einen weiteren Beitrag zum gleichen Datum einstellen kann.

Link to comment
Share on other sites

Na, dann verrate uns doch mal wer es ist, aber so richig mit Name, Anerkennungbehörde, Datum und Aktenzeichen der Anerkennung.

:icon14: :icon14: .. die Sprüche kennt man ja... und dann ist das erwachen bei Vorlage der WSK mit Kater verbunden...

Hab hier auch gerade wieder eine Einladung vorliegen: "Wir (Verein) machen WSK nach § 7 i.V. 1-3 AWaffV. Dazu laden wir Schützen anderer Vereine gerne ein..."

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.