Jump to content
IGNORED

Österreicher möchte meine Waffe kaufen...und Nu?


Kalimero

Recommended Posts

Ein Schütze aus Österreich möchte von mir einen UHR kaufen, braucht aber in Östreich keine WBK so wie Er sagt.

Servus,

zur Abwicklung hat AWO schon alles völlig korrekt gesagt.

Nur zu Deiner Info (wegen "so wie er sagt"):

wir hier brauchen für den Erwerb und Besitz einer Kat. C - Waffe keinerlei wie immer geartetes Papier. Es wird sich also auch kein österr. Beamter finden, der einem Käufer einen Zettel ausstellt, auf dem steht, daß er eben z.B. einen UHR besitzen darf. Du kannst infolgedessen jedem volljährigen Ösi eine Kat.C - Waffe verkaufen (Kat. D natürlich auch). Nur braucht er für eine Kat.C - Waffe eine EU - Einfuhrgenehmigung, die er sich - nachdem er die Daten Deiner Waffe erhalten hat (die müssen da rein) - dieselbige auf seinem Amt geholt hat. Kostet natürlich was, eh klar.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Also sorry, Kalimero, kannst du das wirklich verantworten, einem Österreicher eine Waffe zu verkaufen?

Was sagt Schäuble dazu? Du unterstützt dadurch ein Terrorsystem! Frage mal die deutschen Autofahrer, die dort tag täglich durchfahren.

Gruß

Dieter

Link to comment
Share on other sites

Also sorry, Kalimero, kannst du das wirklich verantworten, einem Österreicher eine Waffe zu verkaufen?

Was sagt Schäuble dazu? Du unterstützt dadurch ein Terrorsystem! Frage mal die deutschen Autofahrer, die dort tag täglich durchfahren.

Das Terrorsystem heißt hier Geschwindigkeitskontrolle, und wird praktiziert vom Staat !

Bei uns werden die Raubritter aus Steuergeldern bewaffnet, und nicht aus privaten Gebrauchtwaffenkäufen.

Link to comment
Share on other sites

Also sorry, Kalimero, kannst du das wirklich verantworten, einem Österreicher eine Waffe zu verkaufen?

Was sagt Schäuble dazu? Du unterstützt dadurch ein Terrorsystem! Frage mal die deutschen Autofahrer, die dort tag täglich durchfahren.

Gruß

Dieter

Lach, is in Deutschland geblieben.....

Aber ob die Lieben Schützen´da was zu können?? :lol:

Link to comment
Share on other sites

Also, wozu dieser Thread nach "Waffenrecht Österreich" verschoben wurde, erschließt sich mir jetzt aber nicht, wenn erstens das Thema erledigt ist (Waffe ist eh innerhalb .de's verkauft worden) und zweitens die Frage von einem deutschen Staatsbürger kam und deutsches Recht betraf ...

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.