Jump to content
IGNORED

Eine Überlegung zu ausgemusterten G3


Asgard

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

ein Bekannter arbeitet im Beschaffungswesen der BW. Als ich ihn fragte, was denn nun mit den tausenden von ausgemusterten G3 passieren würde, sagte er mir, dass nur die schrottreifen Gewehre vernichtet würden. Die neuen bzw. neuwertigen Stücke werden der VEBEG zur Verwertung übergeben. Jetzt kommt der interessante Teil: Seiner Auskunft nach könnte man die Dinger dort gegen Nachweis einer entsprechenden WBK kaufen. (WBK für VA???)

Eine kleine Überlegung dazu. Abgesehen davon, dass das G3 ein VA ist, wäre es nicht möglich eine größere Stückzahl über einen authorisierten Händler der die Gewehre auf eine für Sportschützen genehmigte Version ändert, zu erwerben? Sprich hier über das Forum einen Händler finden und eine Sammelbestellung zu initieren?

Ich persönlich würde mir gern eine für Sportschützen umgebaute G3 zulegen, doch sind mir die bei den einschlägigen Händlern aufgerufenen Preise für das Stück Prägeblech entschieden zu teuer. Mittlerweile weiss ich auch was HK vom Bund für ein Exemplar verlangt hat- nämlich DM 117,- (!) Nein ich habe keine Zahl vergessen.

Was haltet ihr davon?

Link to comment
Share on other sites

@willo

Gute Idee.

Das ganze könnte sogar funktionieren...

Der Reservistenverband hat 137.000 Mitglieder, dazu sagen wir mal 60.000 sonstige Reservisten. Macht also ungefähr 200.000 Personen.

Wenn jeder 10 Euro spendet macht das ungefähr 2 Millionen Euro.

Damit lassen sich doch recht viele Lufthansa Bonus Meilen oder Kleidungsstücke kaufen, Beraterverträge, Aufsichtsratposten und sonstige "Nebeneinkünfte" finanzieren...

Das ist die Lösung! Wir kaufen uns ein liberales Waffenrecht für Reservisten! Was RWE, Volkswagen und diverse Banken können, können wir doch auch!

:ninja:

Morpheus

Disclaimer: Der Verfasser dieses Posts ist selbstverständlich nicht der Meinung Mitglieder des Bundestages wären käuflich... :rolleyes::AZZANGEL::chrisgrinst:

Link to comment
Share on other sites

Den Reservisten zusammen mit einer VA-Ausnahmeregelung zum Selbstkostenpreis überlassen  :rainbow: .

MfG willo d.R. :ninja:

306491[/snapback]

Ok.

Hand heb. :icon14:

Ich wäre dabei. :)

Wann gibt's dann konvertierte MG3? :cool3:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.