Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Alex90

Mitglieder
  • Content Count

    343
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

140 Excellent

About Alex90

  • Rank
    Mitglied +250

Recent Profile Visitors

319 profile views
  1. Ergänzung zum Vorherigen Beitrag. klar wenn Uneisichtigkeit vorliegt dann natürlich sofort verweisen.
  2. das wäre auch meine Lösung. wenn es ein Gast ist und die Aufsicht wechselt, dann ggf noch andere im Verein informieren. bei wiederholten fehlern würde ich dann zum Standverbot greifen. bis dahin den Kandidaten genauer im Auge haben. Konsequenzen für die Aufsicht? Weiß ich zwar nicht. glaube ich aber auch nicht. was soll denn die Aufsicht machen wenn es so schnell geht? Selbstschutz ist ja auch immernoch ein Thema. Die Aufsicht muss sich ja auch nicht auch noch in Gefahr bringen dur das Greifen nach der Waffe zb.
  3. Keine Ahnung. Wahrscheinlich eins der ersten. Vielleicht meldet @gunvlogsich ja selbst nochmal dazu. (er ist schließlich schuld dran, dass ich es mir hab schenken lassen ) aber dies extra Führung tut in meinen augen schon was für die Stabilität. allgemeine Verarbeitung ist io und der Preise passt auch. also warum nicht. angefangen hab ich auch mit 20 euro kram für 5.5er LG und mein erstes KK Gewehr damit sauber gemacht. sogar regelmäßig Vereinswaffen noch dazu und hat auch gehalten. Zahnbürste und QTips hatte ich vergessen zu erwähnen, aber wurden ja auch schon genannt.
  4. Guck dir mal das Video von Gunvlog an. Der Ken zeigt das da ja ganz gut. Das gewinde sollte metrisch sein die zusätzlichen Führung ist die Besonderheit. deshalb der Schritt mit dem Bremsenreiniger. der entstaubt auch die letzte Ecke. Allerdings auch nicht jedesmal alles. in der Regel nur lauf und grob abwischen, ggf schmieren. was ich beschrieben hab ist ehr so der jährliche Großputz.
  5. Frohes neues und Glückwunsch zur Sig. im Grunde kannst du alles nehmen was dir gefällt und dein Geldbeutel her gibt. wenn du beim örtlichen Händler kaufen möchtest, dann nimm haltndas was er rum liegen hat. hat den Vorteil, dass du schnell mal Ersatz bekommst. die Bürsten verleißen ja nunmal auch irgendwann. wenn du tiefer in die Tasche greifen willst, dann bemüh mal Google und YouTube nach der Firma Niebling Waffenpflege. Hab ich mir mal zum Geburtstag schenken lassen und muss sagen, dass die Verarbeitung wirklich gut ist. nur das Gewinde ist halt etwas speziell dadurch bist du dann an das System gebunden. Die Frage Ölen und Reinigern endet in der Regel auch im Glaubenskrieg. Ich hab jetzt mehrere Jahre ne große Dose Balistol gehabt weil billig bekommen. (zugeben der Geruch ist im geschlossenen Raum unangenehm) WD40 oder Rostlöser oder Ähnliche Krichöle tun es aber genauso. hab ich zwischenzeitlich auch mal verwendet. ansonsten Spüle ich das ganze auch mal mit Bremsenreiniger durch. (nach dem der Schmutz vom Öl gelöst wurde) Und zum Schluß dann an den entsprechenden stellen sparsam schmieren und wieder zusammen bauen. "Feinmechanik" mit Öl und Führungen mit Fett (weil es nicht weg läuft) viele nehmen auch ganz einfach Motorenöl. ruhig etwas dicker oder halt das was du von Auto rum stehen hast. Wobei mir persönlich ne Sprühdose mit langer Düse am liebsten ist. einfach weil es sich gut applizieren lässt. Schletek Bore Cleaner kann man auch mal rum steh haben für gröbere Ablagerungen. ist aber definitiv nicht jedes Mal nötig. egal was du nimmst. immer auf Oberflächenverträglichkeit prüfen!! Grade Alu und Kunststoffe sind da oft Empfindlich.
  6. Alex90

    Stage demolieren

    naja das ist soweit klar und auch io. aber dabei sollte doch ggf auffallen dass ein Gang zu eng ist. je nachdem wie dann die Reaktion auf eine Beschwerde ausfällt fände ich es aber genauso menschlich wenn man sich dann halt den nötigen Platz verschafft. wenn man quasi gesagt bekommen hat das es passt.
  7. Alex90

    Stage demolieren

    also ich als Kugelblitz würde mich diskriminiert fühlen weil die Stage nicht meinen körperlichen Bedürfnissen entspricht. Spaß beiseite. Die Stage wird doch voher abgelaufen? (bin nich vom Fach) sollte also da schon auffallen wenn es so gar nicht passt?
  8. Ich bin auch ehr Putzmuffel. Nach dem Schießen boresnake durch den Lauf und außen grob abwischen. das große Programm aller 500 bis 1000 Schuss. Allerdings grade bei gebraucht Waffen würde ich am Anfang einmal komplett zerlegen und klinisch reinigen. (wirklich komplett, alles. ggf nen Büchser oder jmd anders machen lassen wenn du es dir nicht zutraust) danach mit dem Schmiermittel deiner Wahl versehen. dabei hab ich schon des öfteren Verschmutzung gefunden wo man sich fragt wie sich das überhaupt noch bewegen kann. nicht nur die Waffe putzen sonder auch die Magazine. auch da sammlt sich was an. au wenn sie nicht im Dreck landen wie beim IPSC.
  9. fakt ist. das wäre zu einfach. das kann in DLand nicht sein. wenn ich nur §2 betrachte könnte ich ja alle möglichen WS kaufen. kann halt nix damit anfangen weil ich die passenden Grifstücken nicht hab. der Fall AR wäre eine Lücke weil ich legal auf gelb an den Lower komme. Aber wie in 8 und 26 angedeutet verändere ich die Funktion ja grundlegend und das darf ich halt nicht ohne Erlaubnis. ist den 2 soooo wörtlich zu nehmen? also WS kaufen ohne die Grundwaffe zu haben? Ich wäre nicht wirklich auf so eine Idee gekommen, aber man lernt scheinbar wirklich nie aus. bzw. beinhaltet "gleichen oder geringeren Kalibers" nicht, dass gleiches oder größeres Kaliber und auch sonst gleich (hauptsächlich in der Funktion) vorhanden sein muss?
  10. er hätte das WS gar nicht erwerben dürfen. er hat ja keine rechtlich passende Grundwaffe.
  11. Revolver mit .38 WC gefüttert dürfe wohl das gebräuchlichste sein.
  12. Ich hab meinen Damals über ebay gekauft. keine Ahnung mehr wo genau, aber irgend ein Tresorshop halt. selbst da hatte ich die Möglichkeit den noch zu personalisierten. ich hab zb Regalteile drin die Verschraubt sind und nicht verschweißt. dadurch kann ich den Innenraum etwas Anpassen wenn nötig. Vielleicht kannst du auf die Art etwas an Höhe gewinnen. zb. das innenfach weg lassen oder so. einfach mal die Händler anschreiben.
  13. Ich hab Schleetec Bore Cleaner. Funktioniert auch ganz gut. Aber was soll da nach dem geschrubbe noch drin sein? Und man kann eine Waffe auch kaputt putzen. grade wenn hier von Politur oder ähnlichem geschrieben wird. Muss ja in gewisser Weise abrasiv sein. (sollte aber auch ne weile dauern bis ne Flinte draus geworden ist) Ich würde an der Stelle behaupten die Grundreinigung sollte erledigt sein. Schieß das Dingen erstmal n bisschen und putz ganz normal. dann schau mal weiter ob sichch das nicht vielleicht von selbst gibt. ich vermute auch eher dass du wieder Dreck und schmauch in den Lauf rein getragen hast mit einer Verschmutzten Bürste. Die kann man aber auchh mal zwischendurch mit Bremsenreiniger sauber duschen.
  14. genau so ist die Lage bei mir auch. Voreintrag ist das eine, den kannst du aber auch verfallen lassen. (theoretisch) trotzdem muss ja dann der tatsächlich Erwerb bei der Behörde angezeigt werden. Kann auch sein dass ich was falsch verstanden hab, aber du musst auf jeden Fall 2 mal zur Behörde. nur wer den text da hin schreibt das mag jede/r SB anders.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.