Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Seifert

Mitglieder
  • Content Count

    176
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

121 Excellent

About Seifert

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. RLP, Teilgedeckt, bis mindestens 11.4. Weiterhin alles zu Das Problem ist das Teilgedeckt, das wird als geschlossene Anlage gewertet. Wenn man diesen Schwachsinn nur irgendwie wegbekäme..Also nicht das Dach sondern die unsinnige Einstufung. Die Stände sind so gross, dass man von einem zum anderen Ende fast ein Spektiv braucht um jemanden zu erkennen und natürlich ist es dort eiskalt, weil super belüftet... Eben weil der Stand OFFEN ist. Aaarrrggghhh
  2. So viele verschiedene Ansichten Was macht ihr, wenn ihr auf einem MD KW Stand eine KW einschiesst? Oder macht das hier keiner? Beginnend bei 5 oder 10 Meter, dann 15,dann 25. Alles in einem Aufwasch mit mehreren Magazinen. 5 oder 10 Meter, 5 Schuss. Magazin leer, Verschluss offen, Mündung nach unten, laufen auf 10 oder 15 Meter. Gleiches Spiel bis man fertig und bei 25m angekommen ist. PS: kein Holster Bin gespannt, was jetzt dazu für Aufschreie kommen.
  3. Dieser Thread ist unlesbar, offenbar wurde hier einiges gelöscht? Dann kann man doch auch zu machen,
  4. RLP: Schießstand/Verein sollte ab 23.3. wieder öffnen, jetzt ist erstmal bis Ende März dicht. Wird sicher auch wieder noch länger gehen, da hier teilgedeckte Stände als geschlossene Anlage eingestuft werden. Es ist nur noch zum übergeben.
  5. Indem es einfach so festgelegt wird. Als offene Anlage wurden demnach nur weitläufige, völlig offene Aussenbereiche definiert, wie beispielsweise für Bogenschützen oder Tontauben. Überdachte oder Teilgedeckte Schießstände wurden explizit ausgeschlossen.
  6. OK, das freut mich für euch. Echt. Hier im Umkreis ist alles zu. Obwohl das mit den Schiessnachweisen bekannt ist.
  7. Wird bei uns leider genau anders rum ausgelegt.
  8. Hab ich schon öfters gehört, aber auch nur gehört. Auf welcher Grundlage? Erforderliche Schiessnachweise? Oder haben die komplett offene Stände?
  9. RLP sieht teilgedeckte Stände als geschlossene Anlagen an.
  10. Jupp. Neu ist dieser Satz in der 16. CoVo RLP: "Alternativ zu dieser Ausnahme kann die lokale Ordnungsbehörde auf das Erbringen des Schießnachweises für Sportschützen nach § 14 Waffengesetz in der jetzigen Situation verzichten." Kann. Nicht muss. Ich habe bisher aber auch noch keinen Verein in RLP gefunden, der offen für Schiessnachweise hat. Laut dem geleakten Beschluss-Dokument, welches morgen verabschiedet wird, ist in einem VIERTEN Öffnungsschritt der Sport in geschlossenen Räumen vorgesehen. Da jeder Öffnungsschritt aber 1-2 Wochen Inzidenzen <35 voraussetzt, kann das noch Monate dauern....
  11. Ist das eine ernstgemeinte Frage?
  12. Schon klar, Sportsfreund. Man könnte wirklich meinen, Du sitzt in der Abmahnabteilung. Vielleicht beschäftigst Du Dich lieber mal mit Selbstrecherche und bewegst deinen Hintern, anstatt nur rumzumaulen und jedem die Welt des Abmahnberfahrens erklären zu wollen, der nicht danach gefragt hat.
  13. Aber sonst ist alles klar? Das ist wieder so typisch WO. Ich werde den Teufel tun und hier einen Namen nennen, solange das nicht von den Beteiligten öffentlich gemacht wurde. Einige Wenige hier waren ja in der Lage, das Markenregister mit einem Mausklick abzufragen und auch die Wortmarke zu finden. Andere wiederholen nur immer und immer wieder den selben Stuss oder sind einfach zu faul, selbst nachzuschauen und beschweren sich dann auch noch. Genau mein Humor. Ich bin raus. War klar, dass es wieder so endet hier.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.