Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

johnw

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. BKA Bescheid zur Heckler & Koch USC

    Was verwendest Du denn für Muni? Ich hab schon das unterschiedlichste ausprobiert, aber ein Streukreis von kleiner 5 cm bei 25 m ist bei meiner nicht drin. Gibt eine Ausnahme:Federal Premium JHP 230gr, aber die liegt für den Dauergebrauch preislich out of range. Selbst mit Wiederladen bin ich noch nicht da wo ich hin will (bisher aber nur mit H&N-Geschossen getestet).
  2. BKA Bescheid zur Heckler & Koch USC

    Holen wir nach mehreren Jahren den Fred mal hoch. Hat irgendjemand zum Thema Schaftumbau bei der USC was Neues gehört? Meine USC schießt zwar wie ne Gießkanne und der Abzug ist auch grottig, trotzdem benutze ich sie ab und zu ganz gerne. Und ein etwas anders gearteter Schaft würde meinem Schätzchen mehr als gut zu Gesicht stehen.
  3. Suche Info`s über Ziele wie z.B. Popper usw.

    Hoch mit dem alten Fred http://www.baumann-tremml.de/ Was ist denn eigentlich aus dem geworden? Erst war monatelang auf der Seite zu lesen, dass er z. Zt. keine Kunststoffziele liefern kann und jetzt gibts die Seite gar nicht mehr.
  4. AR15 in 45 ACP

    https://www.cmmginc.com/product/rifle-mkg-45-t-45-acp/ z.B. Nach so was coolem hab ich vor längerem auch gesucht. Und weils das nicht gab, hab ich die HK USC angeschafft.
  5. http://www.tresorservice24.de/ Da kann man es mal probieren. Die klassifizieren auch vorhandene Alttresore und wenn alles passt, kann ein alter Tresor durchaus eine 0 oder 1er Zertifizierung nach neuer Norm erhalten.
  6. Zu diesem Thema hab ich schon so vieles gelesen, aber wirklich verstanden hab ich es immer noch ist. Ich hab zigmal gegrübelt ob ich an meiner HK USC den Schaft austausche, weil der original einfach grottig ist. Alle Informationen die ich jedoch sammeln konnte, tragen nicht dazu bei, dass für mich in irgendeiner Form ein Gefühl der Rechtssicherheit entsteht. Also lass ich es lieber bleiben. Hab keine Lust wegen so was meine waffenrechtlichen Erlaubnisse aufs Spiel zu setzen. Das was da heute so ab und zu im Namen des Volkes an Recht gesprochen wird, kann man ja nur noch als skuril bezeichnen.
  7. Quo vadis Frankonia

    Ich hab mich bei der Neueröffnung der Nürnberger Filiale dort mal umgesehen. Ob Boxdorf jetzt besser oder schlechter ist als die Innenstadt mag ich nicht beurteilen. Für die, die aus Erlangen anfahren ist es besser, für die, die in der Nbger Innenstadt waren ists schlechter. Kommt also auf den jeweiligen Blickwinkel an. Als angenehm sind die Parkplätze zu werten, die es in der bisherigen Location ja überhaupt nicht gab. Das Sortiment ist jetzt auf eine Etage zusammengefasst, mit vorrangig Kleidung belegt. Dann noch ein bißchen Jägerkram und für Sportschützen findet man eigentlich nur wenig. Für mich viel zu wenig. Ein paar Selbstlader in einer der hinteren Ecken, ein paar Kurzwaffen, aber nix wirklich aufregendes. Wenn ich mir dazu im Vergleich MSZU anschaue, trennen die beiden Unternehmen Welten. MSZU hat auch jede Menge Klamotten, aber irgendwie sieht das wesentlich origineller drapiert aus. Bei F. habe ich immer den Eindruck, dass sie es nicht schaffen den Mief der letzten Jahrzehnte mal auszulüften. Nachdem für mich als Sportschütze Frankonia auch keine akzeptablen Munitionspreise bieten kann, werden die mich zukünftig noch seltener sehen.
  8. Bodenkugelfang

    Uns beschäftigen im Rahmen einer geplanten Modernisierung unserer RSA ähnliche Themen. Google mal nach Poriment SBB, könnte vielleicht ein Ansatz sein. Ist vor allem nicht so teuer, ist zertifiziert und die zusätzlich erforderlichen Kunststoffplatten zur Abdeckung sind austauschbar.
×