WAFFEN-online Foren

Melde Dich an, um Zugriff auf alle Funktionen des Forums zu erhalten.

Wenn Du registriert und angemeldet bist, kannst du neue Themen erstellen, Antworten zu bestehenden Diskussionen hinzufügen, Beiträge und andere Mitglieder bewerten, private Nachrichten empfangen, Statusänderungen veröffentlichen und vieles mehr.

Diese Nachricht erscheint nicht mehr, wenn du dich angemeldet hast.

Einige in WAFFEN-online Foren enthaltene Bereiche sind unseren Fördermitgliedern vorbehalten. Hier kannst Du Dich über eine Mitgliedschaft informieren.

 

Der jetzt bei der Anmeldung einzutragende Benutzername entspricht dem bisherigen Nick bzw. Anzeigenamen (der nicht immer mit dem alten Benutzernamen / Anmeldenamen übereinstimmt).

Bei Problemen kann der Nick unter Angabe der E-Mail Adresse beim webmaster erfragt werden.

johnw

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Zu diesem Thema hab ich schon so vieles gelesen, aber wirklich verstanden hab ich es immer noch ist. Ich hab zigmal gegrübelt ob ich an meiner HK USC den Schaft austausche, weil der original einfach grottig ist. Alle Informationen die ich jedoch sammeln konnte, tragen nicht dazu bei, dass für mich in irgendeiner Form ein Gefühl der Rechtssicherheit entsteht. Also lass ich es lieber bleiben. Hab keine Lust wegen so was meine waffenrechtlichen Erlaubnisse aufs Spiel zu setzen. Das was da heute so ab und zu im Namen des Volkes an Recht gesprochen wird, kann man ja nur noch als skuril bezeichnen.
  2. Ich hab mich bei der Neueröffnung der Nürnberger Filiale dort mal umgesehen. Ob Boxdorf jetzt besser oder schlechter ist als die Innenstadt mag ich nicht beurteilen. Für die, die aus Erlangen anfahren ist es besser, für die, die in der Nbger Innenstadt waren ists schlechter. Kommt also auf den jeweiligen Blickwinkel an. Als angenehm sind die Parkplätze zu werten, die es in der bisherigen Location ja überhaupt nicht gab. Das Sortiment ist jetzt auf eine Etage zusammengefasst, mit vorrangig Kleidung belegt. Dann noch ein bißchen Jägerkram und für Sportschützen findet man eigentlich nur wenig. Für mich viel zu wenig. Ein paar Selbstlader in einer der hinteren Ecken, ein paar Kurzwaffen, aber nix wirklich aufregendes. Wenn ich mir dazu im Vergleich MSZU anschaue, trennen die beiden Unternehmen Welten. MSZU hat auch jede Menge Klamotten, aber irgendwie sieht das wesentlich origineller drapiert aus. Bei F. habe ich immer den Eindruck, dass sie es nicht schaffen den Mief der letzten Jahrzehnte mal auszulüften. Nachdem für mich als Sportschütze Frankonia auch keine akzeptablen Munitionspreise bieten kann, werden die mich zukünftig noch seltener sehen.
  3. Uns beschäftigen im Rahmen einer geplanten Modernisierung unserer RSA ähnliche Themen. Google mal nach Poriment SBB, könnte vielleicht ein Ansatz sein. Ist vor allem nicht so teuer, ist zertifiziert und die zusätzlich erforderlichen Kunststoffplatten zur Abdeckung sind austauschbar.