Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Tasha Yar

Mitglieder
  • Content Count

    1312
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1364 Excellent

About Tasha Yar

  • Rank
    Mitglied +1000
  • Birthday 06/18/1982

Recent Profile Visitors

3706 profile views
  1. Hallo, wollte ich auch mal testen. Ein ganz neues Jagderlebnis auf Bock. Tasha
  2. Jetzt kommt hier gleich wieder das Aufheulen von wegen "Schweinesystem" , Nichtachtung von Traditionen und Kultur, DDR 2.0, Unterdrückung der Menschen und abschließend der Trotz, irgendwas bereits beschafftes zu zünden, um seinen Protest auszudrücken und es "denen da oben" mal so richtig zu zeigen ...
  3. Na sicher doch. Ein hier tätiger "Moderator" gefällt sich ja z.B. in Formulierungen wie "Idiot", "Westentaschendiktator" und "Möchtegern-Blockwart". Dazu vergleicht er auch mal User mit seinem Köter, welcher angeblich etwas schneller begreifen würde.
  4. Mal wieder ein typische "Diskussion" á la Waffen Online. "Alle sind doof ausser ich!" Dann wird sich noch schnell über die unbefriedigende Gesamtsituation ausgelassen und der andere eine Runde beleidigt - und dann bleibt natürlich alles beim alten. Findet euch damit ab: Diejenigen, die etwas ändern könnten, interessieren sich nicht für euere Problemchen mit der Realität. Und stellt euch vor: Vermutlich kennen sie noch nicht einmal dieses Forum. Hat dann das Leben noch einen Sinn?
  5. Natürlich. Wenn hier jemand als sog. "Moderator" tätig ist, dann ist es ja wohl das Mindeste, dass er sich selbst an die Regeln hält. Damit hat er anscheinend Probleme. Bei anderer Gelegenheit wurde er wohl schon mal zurechtgewiesen, da hat er dann "schnell durchgewischt", damit seine Beleidigungen nicht mehr zu lesen waren.
  6. Da scheinen dem Onkel Doktor mal wieder die Nerven durchzugehen ... Ich habe Deinen Beitrag wegen Verstoßes gegen § 3 (2) a ANB ganz einfach weitergegeben. Ich bin mir sicher, dass man dort schon ein Auge auf Deine Art "Moderation" hat.
  7. Doch, das ist mir völlig bewusst. Gerade deswegen. Ich leide im Gegensatz zu einigen hier in diesem werten Forum auch nicht an Verfolgungswahn und einer "Obrigkeits-Psychose".
  8. Es freut mich geradezu, Deinen Erwartungen nicht zu entsprechen. Wer nicht bereit ist sich rücksichtsvoll zu verhalten, der braucht sich auch nicht zu wundern, wenn ihm selbst keine Rücksicht entgegengebracht wird. Diese Typen sind nicht peinlich, sondern hochgradig unsozial.
  9. Wer glaubt, dass ihm der freiheitliche Rechtstaat einen Anspruch darauf gibt, andere mit seinem Geballere um Mitternacht belästigen zu dürfen, dem gönne ich mal die Erkenntnis, dass es durchaus auch anders geht. Wenn es mit Vernunft nicht geht, dann wird Rücksicht auf andere dieses Mal eben eingefordert. Alte Menschen, kleine Kinder und Patienten in Krankenhäuser haben genauso Rechte, und wenn es das Recht auf einen ungestörten Schlaf ist. Ich freue mich jedenfalls auf ein Silvester, das dieses Jahr deutlich ruhiger ausfallen wird. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
  10. Wer glaubt, dass ihm der freiheitliche Rechtstaat einen Anspruch darauf gibt, andere mit seinem Geballere um Mitternacht belästigen zu dürfen, dem gönne ich mal die Erkenntnis, dass es durchaus auch anders geht. Wenn es mit Vernunft nicht geht, dann wird Rücksicht auf andere dieses Mal eben eingefordert. Alte Menschen, kleine Kinder und Patienten in Krankenhäuser haben genauso Rechte, und wenn es das Recht auf einen ungestörten Schlaf ist. Ich freue mich jedenfalls auf ein Silvester, das dieses Jahr deutlich ruhiger ausfallen wird.
  11. Meine Güte, ist das jetzt wirklich derart wichtig, ob man es an Silvester knallen lassen kann oder nicht? Ich halte dieses Gerede hier für absolut lächerlich. Dann klatscht um Mitternacht eben laut in die Hände. Kostet nicht mal was.
  12. Wie kommst Du darauf, dass dies meine Nachbarn wären? Ich wohne hier so angenehm, dass ich sicher nicht wegziehen werde.
  13. Also ich freue mich auf ein deutlich leiseres Silvester ohne die besoffenen Spacken aller Nationen, welche jedes Jahr in den Straßen die Westfront 1917 nachspielen wollen und darüber hinaus auch Briefkästen sprengen. Von der unnötigen Lärmbelästigung alter Leute, kleiner Kinder und Patienten in Krankenhäusern ganz zu schweigen. Ich kann auf diese Art verblödeter "Feier" gerne verzichten. Und manche muß man eben erst zum Nachdenken zwingen. Vielleicht bleibt es gleich dabei? Und wenn sich mal jemand durch meinen Beitrag "provoziert" fühlt: Und? Tasha
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.