Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

Saujäger Didi

Mitglieder
  • Content Count

    163
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

49 Excellent

About Saujäger Didi

  • Rank
    Mitglied +100

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Recent Profile Visitors

602 profile views
  1. Vor einiger Zeit suchte ich Zubehör für meine Büchse. Bei der Suche danach kam ich auf die Seite von Brownells. Diese kam mir irgendwie bekannt vor. Im Frühjahr 2017 habe ich dort für einen niedrigen zweistelligen Betrag Untensilien zur Waffenreinigung gekauft. Einige Tage später wurde mein Kreditkartekonto entsprechend belastet. Nach ca 4 Wochen fragte ich im 4-wöchigen Abstand mehrmals an, was mit meiner Bestellung ist. Ich wurde immer wieder hingehalten, man melde sich, wenn die Ware da ist. Immerhin, damals wurde wenigstens noch geantwortet. Irgendwann habe ich die Angelegenheit aus den Augen verloren. Nun hatte ich wieder angefragt. Man werde sich melden wurde mir mitgeteilt. Als nach einiger Zeit keine Meldung kam, stornierte ich den Kauf und verlangte unter Terminsetzung eine Rückzahlung des Betrages. Welches Wunder: Es wurde nicht reagiert. Tolle Firma. Es ist schon schlimm genug, daß die Waren erst geordert werden, wenn der Kunde gezahlt hat. Kistenschieber halt. Und dies alles bei den Apothekenpreisen. Nun gut. Für mich und mein Umfeld ist diese Fa. erledigt. Wenn ich mal gut drauf bin, werde ich die Herren der Chefetage mit einem Mahnbescheid belästigen.
  2. Und jeden Tag gibt es neue Gesetze und Verordnungen, bis auch der letzte irgendwie als Täter überführt werden kann.
  3. Es ging so. Aber nochmal ist eine solche Aktion wohl gestorben. Dann müßte ich den Tresor leise durchrosten lassen.
  4. Man mag es nicht glauben: Ich hatte 2 A-Schränke und den 0er mit gebrauchten mechanischen Schlössern versehen. Ich hatte das ewige Gefummel mit den Schlüsseln über. Da ich zu dieser Zeit noch keine Jagdmöglichkeit hatte, wollte ich mich mal wieder mit den Inhalten beschäftigen. Ich hatte die Schlösser ca. 1 Jahr in Betrieb. Sie funtionierten tadellos. Die LW sind in den A-Schränken aufbewahrt. Beim 1. Schrank funktionierte das Schloss nicht. Na gut, mache ich erst einmal mit dem nächsten Schrank weiter. Ich bekam leichte Unruhe. Er ließ sich nicht öffnen. Voller Ahnung ging es an den 0er. Er ging nicht auf. Das war ein sch... Gefühl. Dann versuchte ich, durch einkreisen meiner Kombinationen weiter zu kommen. Hurra, nach einigen Tagen waren die beiden A-Schränke auf. Die Kombinationen hatten sich, warum auch immer, verstellt. Der 0er ließ sich sich nicht von mir öffnen. In diesem lagen natürlich auch meine Papiere. Eine neue Jagdmöglichkeit zeichnete sich ab. Also Vollgas gegeben. Die Frau war auf Arbeit und los gings. Nach ein paar leichten Schnitten bahnte sich das Drame im Keller schon an. Es gab aber kein zurück. Jetzt habe ich einen 1er Schrank und die Schlüssel für die beiden anderen hängen in diesem. Der 0er hat ein Elektronik schloß. Bisher läuft alles gut. Also, keine Angst vor dem groben Keil.
  5. Vor ca 3 Jahren hatte ich das Vergnügen, meinen 0er KW-Schrank Öffnen zu dürfen, das das mech. Zahlenschloß nicht mehr funtionsfähig war. Auf Grund der örtl Verhältnisse konnte ich den Schrank nur durch die Tür öffnen. Inhalt waren Kurzwaffen, Munition und einige Papiere. Zum Einsatz kam meine 230er Flex. Nach ca. 3 Stunden war die Vorderfront offen, die Bolzen besiegt und der gesamte Kellerraum zur grössten Freude meiner Frau total von oben bis unten eingstaubt. Der komplette Inhalt war unversehrt. Dieses bewirkte die Blechhaube auf der Innenseite der Tür. Ein B-Schrant hat diese Abdeckung auch. Da der Schrank erst ein halbes Jahe alt war, schweisste ich die herausgetrennten Platten wieder in die Tür, baute das orig. Schlüsselschloss wieder ein und habe einen besonderen Munitionsschrank. Da geht nichts kaputt!
  6. Ich kann die Seite eben mit obigem Link lesen.
  7. Falls noch jemand das Empfangsteil solo benötigt, ich habe noch eines hier zu liegen.
  8. Das OPs risikos haben weiß ich. Aber entweder OP oder nichts mehr sehen, läst nicht viel alternative wenn Job und alle Hobbies mit den Augen zu tun haben.Gruß und vielen Dank, Ich habe es vor ca. 4 Jahren machen lassen. Beide Augen im Abstand von 2 Tagen. Ich kann es nur empfehlen.
  9. Postfach ist leer. Dank des Links von punisher1985 hat sich das erledigt. Danke an Alle!
  10. Ich weürde mich auch über eine PDF-Version freuen.
  11. Da hast Du es ja gut getroffen Bei mir sind es 2 x 85 km . Im Herbst wieder fällig
  12. Quelle? Verdammt, da war ich viel zu spät
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.