Jump to content
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble
Strawberry Orange Banana Lime Leaf Slate Sky Blueberry Grape Watermelon Chocolate Marble

gunner.30

Mitglieder
  • Content Count

    217
  • Joined

Community Reputation

63 Excellent

About gunner.30

  • Rank
    Mitglied +100

Recent Profile Visitors

805 profile views
  1. Abbeizer aus dem Baumarkt geht bei Lack mit Sicherheit auch, sogar Toilettenreinger (Domestos) kann je nach Art des Lackes funktionieren Inwieweit daß Natronlauge Phophatierungen löst, kann ich nicht beurteilen, das Problem hatte ich noch nicht Wäre auch ziemlich vorsichtig, was solche Giftcocktails angeht kann ziemlich unschön enden, wenn man nicht weiß was man tut!!! gunner
  2. Versuch mal an einer Stelle ob sich das ganze mit Nitroverdünnung und Stahlwolle, anlösen lässt. Wenn nicht, und das Teil wirklich phosphatiert ist, bleibt dir nur noch Stahlwolle oder noch besser feines Schleifpapier (am besten, wasserfestes 400'er), um das ganze weg zu bekommen. gunner
  3. Bist dir sicher, daß das Teil phosphatiert ist? Sieht auf dem Bild eher nach abgeplatzter Farbe aus?!? gunner
  4. Hat einer von euch das ganze aufgezeichnet? Hat sich erledigt, Danke ;-)
  5. Was hat das ganze mit meiner Phantasie zu tun, wenn ich sage, dass wir mitlerweile an dem Punkt angekommen sind, wo wir keine Kompromisse mehr eingehen können Im Gegenteil finde ich es ausgesprochen dumm, in dieser Situation noch irgendwelche Zugeständnisse zu machen. Vor allem wenn man bedenkt, dass in spätestens 5Jahren von einer weiteren Revision des Waffengesetzes auszugehen ist. Besser wäre es m.M. nach einen " bleibenden Eindruck " ( natürlich Sachlich und seriös formuliert ) zu hinterlassen, damit die Herren da oben auch sehen, dass wir uns nicht mehr so leicht in den A.... treten lassen. gunner
  6. Dann kann ich dir nur einen Tip geben, genieße diese ewige Speichelleckerei, ..... ..... denn all zu viel Zeit hast du nicht mehr, bis der Tag kommt, andem ihr mit eurer rosa Plastikschaufel in dem großen Sandkasten spielen dürft und sagen werdet: " Ist doch gar nicht so dramatisch, uns hätte es schlimmer erwischen können" gunner
  7. Ist mir schon klar und im Grundsatz ist das ganze auch nicht verkehrt und ehrlich gesagt hab ich mir auch ernsthaft Gedanken gemacht einer Institution wie dem FWR beizutreten, aber wenn ich mir ansehe, was unsere offiziellen Vertreter auf die Reihe kriegen, dann gute Nacht. Anscheinend ist keiner in der Lage einen klaren Standpunkt zu beziehen und zu sagen es reicht, wir können keine weitere Verschärfung des Waffenrechts akzeptieren Statt dessen lässt man ganz klar einzelne Interessengruppen wie im aktuellen Fall die Besitzer von AK-Klonen wegen der Hülsenlänge der Originalpatrone und somit zwangsläufig alle 30M1 Schützen über die Klinge springen. Warum? Des weiteren wäre es doch weitaus sinnvoller uns Waffenbesitzer in das weitere Vorgehen mit einzubeziehen bzw. in diese Richtung eine Strategie auszuarbeiten und was passiert, die einen beraten im stillen Hinterzimmer über die nächsten Kompromisse und Zugeständnisse wärend die anderen Briefe an Abgeordnete schreiben und der Politik erklären, dass unser Waffenrecht schon streng genug ist und jede weitere Verschärfung mehr als überzogen und nutzlos ist und deshalb nicht hinnehmbar Jetzt stell ich mir die Frage, wer fällt uns mehr in den Rücken, der Gesetzgeber oder unsere Lobby? gunner
  8. Auch wenn ich dieses dämliche Wort " Lobby " nicht mehr hören kann; kann einfach nichts gutes daran finden Aber, wie bereits schon öfter hier im Forum erwähnt wurde: Wir sind die Lobby, wenn nur genügend aufstehen und der Politik ihre Meinung unter die Nase reiben!
  9. Das mit der einzigen Interessenvertretung die die Politik warnimmt, sollte zumindest seit heute wiederlegt sein Wir sollten uns darüber im klaren sein, dass die einzige Interessenvertretung auf die wir uns verlassen können und die mindestens in gleichem Maß von der Politik wargenommen wird, einzig und allein ...... WIR sind! gunner
  10. Und deshalb hab ich immer darauf verwiesen, dass wenn das BKA nach bestem Wissen und Gewissen seine Arbeit gemacht hat, dafür Feststellungsbescheide bestehen, die belegen daß .......
  11. Oh ja, ...... und vor allem die Angst was nach dieser Sitzung passiert, hält sie wach
  12. Stellt sich mir die Fage, was du dem geschrieben hast bzw. wie du argumentiert hast?
  13. Möglich ... und vielleicht gerade deswegen mit einem seriös formuliertem Schreiben dem ganzen etwas Nachdruck zu verschaffen kann mit Sicherheit nicht schaden.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.