Jump to content

marchfelder

Mitglieder
  • Posts

    486
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by marchfelder

  1. Immerhin, beim Pulver beantragen, bräuchte man nicht mit einzelnen Kilos kommen.
  2. Seit der letzten Novelle ist kein Waffenpass (der ist schwierig zu bekommen) notwendig, sondern es reicht die WBK. Aber jagdlich halt mit vielen Nachteilen. Abzug ist schlechter Darf nicht im Auto bleiben, C Waffen schon. Schalldämpfer problematisch Es ist schon üblich das die Hülsen (Schrot) eingesammelt werden.
  3. Mehr Schuß sind halt dann nicht gerne gesehen, wenn einer nach der Devise "Ziel 12 Uhr" Feuer frei eine Salve hinaushaut und dann schaut ob er vielleicht etwas getroffen hat. Das ist für die Anlage nicht so gut. (Seile, Rahmen) Danebenschießen kann jeder, und ist vermutlich auch schon jedem passiert, aber es sollte halt nicht zu übermäßigen Schäden führen.
  4. Habe noch nie einen freilebenden Bär gesehen, aber wenn der böse ist, denke man braucht sehr gute Nerven und Können um den mit der Glock zu stoppen.
  5. Meine Erfahrung - das was cz- Usa anbietet gibt es bei uns nicht. Nur das Cz- Eu anbietet. Klingt komisch ist aber so.
  6. http://www.schwandnerwaffen.com/indexn.php...ote%2FAktuelles zum Vergleich unter "Pulver" nachschauen.
  7. Oder ein Versuch um eine Bewertung mehr zu haben, marchfelder
  8. Hallo, würde statt einer gelben eher eine orange Brille empfehlen. Zumindestens im Freien. Hatte Gelbe versucht - der Effekt ist überwältigend, bekamm vor lauter "Licht" direkt Kopfschmerzen und hab die Brille (den gelben Aufsatz) nie wieder getragen. Die Orange hat den Vorteil den Kontrast zu verbessern - alles auf das Wurftaubenschießen bezogen. marchfelder
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.