Jump to content
IGNORED

CO2-Revolver mit Hülsen?


rüdiger400
 Share

Recommended Posts

Seit einiger Zeit gibt es CO2-Revolver mit Hülsen statt Scheiben (wie zB. bei den Umarex Smith&Wessen

Revolvern oder älteren Chrosmann Revolvern.

Die meisten verwenden eher Stahl BB und haben somit eine geringere Präsision und sind eher

für Plinking und nur bedingt für Scheibenbeschuß geeignet,als Diabolo Waffen.

Ich habe jetzt auch einen (gibt es wohl auch als "Westernrevolver" u.ä.) gesehen der Diabolos

verschießt und auch einen gezogenen Lauf hat.

Meine Frage ist die Präzision ähnlich wie bei den Umarex Colt 1911er,Beretta,Smith&Wesson oder

Walther Waffen diese haben auch ein recht gutes System welches die Kapsel einspannt/zentriert bevor

sie angestochen wird, viele andere CO2 Pistolen haben hier nur eine einfache Schraube.

Sind die Revolver ebendfalls aus Zinkspritzguss,Stahl,Eisen oder einer anderen Legierung oder

gar aus Kunststoff da hier bei den Anbietern oft die Angaben dazu fehlen?

Die Waffen sind auch etwas leichter als beispielsweise die Colt 1911 A1 die auf gut über 1000Gramm! kommt und für normale Luftpistolendistanz in Ihrer Preisklasse eine recht gute Figur macht.

Ist es also sinnvoll (wenn man mal die Authenzität außer Acht lässt, daß bei den "neuen" Nachbauten

rotiert wie beim Original die ganze Trommel und sie sind auch wie das Original zu laden es gibt

sogar einen Webley-Nachbau!) sich so einen Revolver mit Ladehülsen anzuschaffen?

Oder bei den bewährten Modellen die seit bereits gut 20 Jahren im Handel sind zu bleiben?

Fürs Plinking oder größere Scheiben reicht doch die Leistung (5-10m) der "neuen" Waffen auch aus?

Werden diese Waffen ebendfalls von Umarex gefertigt?

Wenn nicht von wem? Und können sie auch repariert werden bei Bedarf (zb.Austausch Dichtungen)?

Sind sie genauso robust wie die herkömmlichen Modelle?

Klar gibt es auch noch die LEP-Druckluftwaffen von ME die ebendfalls realistisch mit Hülsen zu

laden sind und bei den höherwertigen (BullBarell oder Westernrevolver) die Trommeln wohl sogar

aus Stahl sind, allerdings ist hier der Aufwand für das Laden der Hülsen wesentlich höher und das

Zubehör (Pumpe,Hülsen) geht ganz schön ins Geld.

Vielen Dank vorab für ein paar Antworten und Anregungen.

Ach so hier noch eine Abb.(Beispiel, gibt auch noch andere Modelle).

http://www.sportwaffen-schneider.de/product_info.php/cPath/40_89_108_1301_2023/products_id/34754

post-53230-0-91348100-1455700088_thumb.j

Edited by rüdiger400
Link to comment
Share on other sites

Es gibt einige solcher Revolver die alle von Wingun in Taiwan

gefertigt werden. Soweit Umarex den Vertrieb übernommen

hat werde Sie auch dort repariert.

Derzeit ist der Dan Wesson 715 das beste Modell sowohl in

Verarbeitung als auch Präzision.

An die LEP-Revolver von Weihrauch (Bull Barrel, Competition

und SAA) kommen diese Teile nicht heran.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Es gibt einige solcher Revolver die alle von Wingun in Taiwan

gefertigt werden. Soweit Umarex den Vertrieb übernommen

hat werde Sie auch dort repariert.

Derzeit ist der Dan Wesson 715 das beste Modell sowohl in

Verarbeitung als auch Präzision.

Das ist dieser hier:

Mit BB oder gibts den auch mit Diabolos?

Die Oberflächenvergütung ist eine Art vernickelung? Oder Stainless (was ich mir nicht vorstellen kann)

Preis?

post-53230-0-19922300-1458329244_thumb.j

Link to comment
Share on other sites

Ja, den gibt es mit gezogenem Lauf für Diabolos.

Ist vernickelt. Ist derzeit etwas teurer weil er sehr

beliebt ist: 179,99€

Der Preis ist noch ok, hauptsache auch die Dichtungen halten, bewährt haben sich die Systeme von den Umarex CO2 Waffen.

Wo die CO2 Kartusche erst mit einem Stellrad zentriert und dann durch die Betätigung eines Hebels (zb. bei 1911 als Magazin Imitation ausgelegt) angestochen wird.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.