Jump to content
IGNORED

IPSC Matches Berlin 2015


ABC
 Share

Recommended Posts

Grübel, nicht mehr bei MOS anmelden ?

Die Berliner dürften sehr, sehr gute Gründe dafür haben :)

Edit: Rechtschreibung

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

Ich gebe dann auch mal meinen Senf dazu... Ich wuerde es sehr begruessen, wenn es eine einheitliche Matchseite geben wuerde. Bei der Vielzahl an Matches, an denen ich zweifelsohne teilnehme, verbringe ich Tag fuer Tag mit saemtlichen Links an die 20 Minuten um Ankuendigungen, Anmeldestarts, optionale Terminverschiebungen etc. im Blick zu behalten. Das MOS ist in meinen Augen eine sehr gute Lösung, schade nur, dass sich man sich in dem Kreise der IPSC-Offiziellen nicht so recht versteht und der ein oder andere nun doch wieder sein eigenes Sueppchen kocht....

Link to comment
Share on other sites

ipsc-dm, ipscmatch, ipsc-dvc, msm, verschiedene Landesverbände mit eigenen Seiten, jetzt die Berliner...dazu kommen dann noch die Auslandsmatches, shoot´n´score etc.

Es geht mir wie meiner Vorrednerin, trotz fast täglichem Nachsehen rutscht einem dann doch hin und wieder irgendeine Anmelde-, Zahl- oder sonstwas-Frist durch.

Link to comment
Share on other sites

SR .... http://www.ipsc.de/veranstaltungen (~ BDS ?) müsste/könnte/sollte mMn als zentrale Seite für alle deutschen Termine gedacht sein.

Hier erfolgt dann eine Weiterleitung zu den jeweiligen "Anmeldeseiten" zB MOS , IPSC Matchkalender, Verein XY ect.

Es scheint wohl so zu sein das nicht jedes (deutsche) Match vom jeweiligen Veranstalter XY selbst in oben genannten Link eingepflegt wird sondern lediglich auf den div. Anmeldeseiten zu finden ist - insofern solltest du damit Dir nix durch die Lappen geht "alle" abklappern wie pfeife und claudi bereits anmerkten.

Edited by Gonzzo
Link to comment
Share on other sites

Eigentlich geht es den IPSC Neulingen meldetechnisch mehr als gut, bis auf den IPSC Nerds. Vor über 25 Jahren gab es nur Mund zu Mund Propaganda oder über Fachzeitschriften entsprechende Infos. War man mal auf einem Match, bekam man per Post einen Brief mit Anmeldezettel, der wurde ausgefüllt, zum RD geschickt, der hat ihn zurückgeschickt und der Schütze ihn wieder zum Veranstalter. Seit 1990 hat der BDS die IPSC Rechte in Deutschland, das hat vieles erleichtert. Die Wege wurden durch unseren RD Fritz G. verkürzt, da man auch Fax Bestätigungen im Ausland akzeptierte. National gab es recht wenig Veranstaltungen, bekannt waren Monatsmatche in Heidelberg (HPPC), in Spangdahlem auf der Airbase der Amis und eins im Saarland bei den Amis. Da hat man schon internationale Luft geschnuppert. Ebenso waren Matche in Belgien sehr beliebt, der IPSC Presi war schließlich ein Belgier. Ich bin bis heute mit vielen Schützen und Offiziellen aus dieser Zeit befreundet. Zeitraubend waren die Veranstaltungen in England, alle Papiere gingen über Scottland Yard, Anmeldungen der Waffen, Menge der Munition und alles per Post. Ebenso sind wir einmal im Jahr zu den Supermatchen nach Metz (Frankreich) gedüst. Auf LV4 Ebene haben wir Pokalmatche veranstaltet, da hat man noch die Schützen per Telefon informiert. Erst mit dem Aufkommen der Home-Computer und Internet um 1995 wurden die Wege für Anmeldungen kürzer. Man kannte sich untereinander und konnte schneller Infos per Mail senden.

Alle Level III Matche weltweit und höher sind auf der HP der IPSC gelistet, die LV´s habe normalerweise Infos mit Daten auf Ihren HP, den Service der heutigen Anmeldung ist ein wahrer Segen, man sollte mal bedenken, dass eine solche HP auch entsprechende Pflege benötigt, die der Anbieter kostenlos (IPSC Matche.de) oder für ein geringen Beitrag (MOS) anbietet.

In Germanien werden pro Jahr rund 25 Level III Matche angeboten, dazu viele Level II als Landesmeisterschaften und unzählige Level I als Vereinsmatche. Wir haben fast mehr IPSC Veranstaltungen pro Jahr, als unsere direkten Nachbarn zusammen. Ab dem Januar eines neuen Jahres fängt für viele Schützen schon die Jahresplanung an, Level III im Ausland, in Deutschland, dazu eben die kleineren Veranstaltungen oder Seminare usw. Spätestens nach einem Monat ist mein Kalender (vorläufig) voll und mit dem Rest der Familie abgesprochen.

DVC Werner

Link to comment
Share on other sites

Ab dem Januar eines neuen Jahres fängt für viele Schützen schon die Jahresplanung an, ...

Einspruch "Lieber Smalldabbelju", © by wpelzer

es gibt mindestens ein (Freiluft) Match in Deutschland da ist man im Januar höchstens auf der Warteliste. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Einspruch "Lieber Smalldabbelju", © by wpelzer

es gibt mindestens ein (Freiluft) Match in Deutschland da ist man im Januar höchstens auf der Warteliste. ;-)

Stimmt, mein Lieber, da fange ich schon mit der RO Planung dafür an, bis Samstag :-)

DVC Werner

Edited by Werner Dahmen
Link to comment
Share on other sites

Das MOS ist in meinen Augen eine sehr gute Lösung, schade nur, dass sich man sich in dem Kreise der IPSC-Offiziellen nicht so recht versteht

Das ist jetzt auch mal eine lustige Art und Weise, die Dinge zu sehen!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Use
Privacy Policy
Guidelines
We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.